Alle Kategorien
Suche

Unter Windows XP per WLAN mit dem Internet verbinden

Wenn Sie einen Rechner besitzen, der noch mit Windows XP läuft, können Sie diesen per WLAN mit dem Internet verbinden, wenn er eine entsprechende Schnittstelle hat oder wenn Sie einen externen Stick anschließen.

Kabelverbindungen sind unter WLAN nicht notwendig.
Kabelverbindungen sind unter WLAN nicht notwendig. © Martin_B. / Pixelio

Haben Sie einen Rechner, auf dem Windows XP läuft, können Sie ihn drahtlos per WLAN mit dem Internet verbinden, wenn Ihr Computer über eine entsprechende Schnittstelle verfügt. Das Einrichten ist sehr einfach, Sie brauchen nur Ihre WLAN-Schnittstelle am Computer aktivieren und sicherstellen, dass auch in Ihrem Router das WLAN aktiviert ist. Nach der Eingabe des WEP-Schlüssels können Sie das Internet nutzen.

Nutzen Sie WLAN unter Windows XP

  • Schalten Sie das WLAN sowohl an Ihrem Rechner als auch am Router ein. Unter Windows XP wird sich der Rechner automatisch mit dem Internet verbinden, wenn er über eine WLAN-Schnittstelle verfügt und wenn er ein Netz findet.
  • Achten Sie darauf, dass sich der Rechner nicht zu weit vom Router entfernt befindet. WLAN funkt durch Wände, aber es gibt auch Räume, die sehr stark abgeschottet sind, beispielsweise durch Metall, das sich in den Decken oder auch in den Wänden befindet.

Verbinden Sie Ihren Rechner mit dem Internet

  1. Warten Sie, bis sich der Router und der XP-Computer verbunden haben. Sie sehen dies daran, dass der Computer ein Netzwerk gefunden hat.
  2. Wenn Sie das Netzwerk verschlüsselt haben, was ratsam ist, müssen Sie den WEP-Schlüssel eingeben. Dies ist nur einmalig notwendig, bei der nächsten Verbindung erkennen sich Computer und Router ohne die Eingabe des Schlüssels.
  3. Ist der WEP-Schlüssel richtig eingegeben, können Sie Ihren Browser öffnen und mit dem Rechner ins Internet gehen.

Achten Sie darauf, dass Sie das richtige Netzwerk auswählen. Gerade, wenn Sie Ihrem Router keinen individuellen Namen gegeben haben, kann es sein, dass Sie sich mit dem falschen verbinden möchten, wenn Ihr Nachbar beispielsweise das gleiche Modell hat. In diesem Fall würde der WEP-Schlüssel nicht funktionieren.

Teilen: