Alle ThemenSuche
powered by

Umschulung mit 40 - Tipps

Um eine neue Perspektive im Leben einzunehmen, ist es nie zu spät. Möchten Sie mit 40 eine Umschulung machen, können Sie diese Chance daher hervorragend zur Selbstverwirklichung nutzen.

Weiterlesen

Mit 40 stehen Ihnen alle Türen offen.
Mit 40 stehen Ihnen alle Türen offen.

Möchten Sie mit 40 Jahren noch eine Umschulung machen, stehen Ihnen alle Türen offen. Sie haben die freie Auswahl und können in Ihrem beruflichen Leben einen völligen Neuanfang wagen.

Die richtige Umschulung finden

Wenn Sie als arbeitssuchend gemeldet sind, können Sie sich beim Amt über Umschulung erkundigen. Allerdings werden dort meist nur diese gefördert, die Ihrem bisherigen Berufsfeld entsprechen. Haben Sie also bisher überwiegend im Büro gearbeitet, werden Sie im kaufmännischen Bereich suchen müssen.

  • Sind Sie nicht auf das Amt angewiesen oder können die Neuorientierung selbst finanzieren, können Sie zum Beispiel in aktuellen Tageszeitungen Ausschau halten. Dort sind unter Jobangeboten auch oft Anzeigen für berufliche Umorientierungen zu finden.
  • Das Internet hilft Ihnen bei der Suche ebenfalls weiter. Dort können Sie über Suchmaschinen das Suchwort plus den gewünschten Ort eingeben und erhalten zahlreiche Angebote.

Mit 40 neu beginnen

Wenn Sie 40 Jahre alt sind und sich beruflich neu orientieren wollen, sollten Sie nicht auf Ihr Alter schauen. Sie stehen mitten im Leben und können mit demselben Elan an die Ausbildung gehen, wie mit 20.

  • Sehen Sie diese Chance auch als Chance zur Selbstverwirklichung. Suchen Sie sich daher ein Berufszweig aus, der Sie wirklich interessiert und begeistert. Überlegen Sie, was Sie schon immer tun wollten, und trauen Sie sich diesen Weg zu gehen.
  • Ist Ihnen das zu unsicher wegen des Alters, können Sie vorab auch Informationen einholen, mit welchem Beruf Sie am ehesten eine Anstellung bekommen. Dafür können Sie zum Beispiel Firmen anrufen, die Ihnen gefallen, und dort direkt nachfragen. Auch das Arbeitsamt kann Ihnen Prognosen sagen, selbst wenn Sie nicht arbeitssuchend gemeldet sind.

Viel Erfolg bei der Umschulung mit 40!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger
Ulrike Mös
Beruf

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger

Modezeichnen ist eine Kunst für sich. Für die schönen Künste braucht man viel Kreativität und Talent, scheut sich mancher. Aber Zeichnen ist auch ein Handwerk, und ein Handwerk …

Fahrtenbuch führen - so macht man es richtig
Sandra Christian
Beruf

Fahrtenbuch führen - so macht man es richtig

Wenn Sie einen Firmenwagen privat nutzen, müssen Sie die Nutzung nach der üblichen 1%-Methode versteuern oder ein Fahrtenbuch führen, das den Mindestanforderungen des …

Ähnliche Artikel

Der Beruf des Kraftfahrer ist abwechslungsreich und Interessant.
Rainer Ellmer
Weiterbildung

Umschulung zum Berufskraftfahrer - so geht's

Den Beruf des Kraftfahrers zu erlernen, erfolgt für viele Männer und Frauen auf dem Weg des zweiten Bildungsweg. Eine Umschulung kommt immer dann in Frage, wenn man aus …

Sie möchten Altenpflegehelferin werden? So klappt es mit der Umschulung.
Annemarie Kremser
Beruf

Umschulung zur Altenpflegehelferin - so schaffen Sie es

Sie möchten eine Umschulung zu Altenpflegehelferin machen und wissen nicht wie das geht? wenn Sie sich an einige Hinweise halten, werden Sie schon bald in Ihrem neuen Beruf aufgehen können.

Eine Umschulung ist oft der letzte Weg aus der Arbeitslosigkeit.
Jana Kaszyda
Beruf

Umschulung über Hartz IV - so geht's

Hartz IV ist eine Leistung, die Menschen erhalten, die arbeitslos sind. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen steigt jedoch stetig, was oft auch daran liegt, dass der einst …

Schon gesehen?

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Das könnte sie auch interessieren

Der Abbruch des Studiums ist keine Katastrophe.
Roswitha Gladel
Beruf

Studium nicht geschafft - was nun?

Denken Sie nicht, es sei eine Katastrophe, wenn Sie Ihr Studium nicht geschafft haben. Zugegeben, im ersten Moment ist es ein Schock, aber es ist nicht das Ende Ihrer …

Motivationsschreiben sind individuelle Ergänzungen zu den Bewerbungsunterlagen.
Klothilde Brauchle
Beruf

Motivationsschreiben - Inhalt

Ein Motivationsschreiben soll die Gründe für das angestrebte Studium oder den Berufswunsch aufführen. Gleichzeitig vermittelt es einen ersten Eindruck von Ihnen als Bewerber. …

lbs. in Kilogramm umrechnen leicht gemacht.
Michaela Geiger
Freizeit

lbs-Gewicht in Kilogramm umrechnen

Sie haben bei einer Sache die Gewichtsangabe nur in lbs., möchten aber wissen, wie viele Kilogramm das sind, dann benötigen Sie den richtigen Kurs zur Umrechnung von Maßeinheiten.

Studenten können dazu verdienen - im gesunden Maß!
Diana Kossack
Beruf

2 Nebenjobs als Student - Informatives

Studenten sind immer knapp bei Kasse. Oft genügt dann nicht nur ein Nebenjob. Es müssen 2 Nebenjobs her. Das ist gefährlich. Der Student kann seine Kindergeld-Ansprüche …