Alle ThemenSuche
powered by

Trauerkarten schreiben - so zeigen Sie Ihr ehrliches Mitgefühl

Der Tod trifft alle unvorbereitet. Auch dann wenn der Verstorbene schwerkrank war, sind Sie über die Nachricht seines Ablebens doch schockiert und sprachlos. Für nahe Angehörige ist der Tod besonders schwer zu verkraften und es ist jetzt wichtig, dass Sie einfühlsame, richtige Worte des Beileids und des Mitleids finden, auch wenn Sie Trauerkarten schreiben. Wenn Sie gar nicht kondolieren, kann es später schwierig sein, den Kontakt zu dem Hinterbliebenen wieder ungezwungen aufzunehmen. Einige Grundregeln bei der schriftlichen Kondolenz gibt es zu beachten, so sollten Sie beispielsweise unbedingt abgegriffene Floskeln vermeiden.

Weiterlesen

Mit den richtigen Worten können Sie bei einem Todesfall mit einer Trauerkarte Trost spenden.
Mit den richtigen Worten können Sie bei einem Todesfall mit einer Trauerkarte Trost spenden.

Was Sie benötigen:

  • vorgedruckte Trauerkarte
  • weißer Briefumschlag ohne schwarzen Rand
  • Einfühlungsvermögen
  • Mitleid

"Freut euch mit den sich Freuenden; weint mit den Weinenden" (Römer 12:15).

So verfassen Sie Trauerkarten richtig

    • Alle Trauerkarten haben bereits vorgefasste Sprüche. Sie sollten noch etwas Persönliches hinzufügen, von dem sich ableiten lässt, wie nahe Ihre Beziehung zu dem Verstorbenen war oder zu den Trauernden ist. Es ist nicht gut, um den heißen Brei herumzureden. Schreiben Sie in Ihren Karten offen über den Verstorbenen als Person, würdigen Sie den Charakter des Verstorbenen oder sein vorbildliches Engagement, schreiben Sie über schöne Erlebnisse, die Sie mit dem Verstorbenen teilten, oder darüber, welchen Einfluss er in Ihrem Leben nahm.
    • Der Briefumschlag für die Karte sollte keinen schwarzen Rand haben, denn diese Briefumschläge sind dazu gedacht, andere von dem Ableben eines Menschen zu unterrichten, und nicht dazu, Angehörigen zu kondolieren.

    Religiöse Trostworte in die Karten schreiben

    Wenn Sie sehr religiös sind, können Sie aus der Bibel tröstende Worte heraussuchen wie zum Beispiel die Folgenden:

      • 2. Samuel 14:14, "Ihr habt jetzt Trauer, aber ich werde euch wieder sehen und euer Herz wird sich freuen."
          • Johannes 11:25, "Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt."
              • Jesaja 60:20, "Nicht mehr untergehen wird deine Sonne, noch wird dein Mond abnehmen; denn der Herr wird dir zum ewigen Licht sein. Und die Tage deiner Trauer werden ein Ende haben."
                  • Offenbarung 21:3,4, "Siehe! Das Zelt Gottes ist bei den Menschen, und er wird bei ihnen weilen, und sie werden seine Völker sein. Und Gott selbst wird bei ihnen sein. Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die früheren Dinge sind vergangen.“

                      Was Sie vermeiden sollten in Trauerkarten, sind Bemerkungen die dahin gehen, dass dies Gottes Wille sei, er einen Engel brauchte. Eine furchtbare Phrase! Denn gerade bei dem Tod eines Angehörigen suchen viele Trost bei Gott. Einem gläubigen Menschen könnte man also auf diese Art den Boden unter den Füßen wegziehen und Sie wollen doch Trost spenden!

                      Allgemeine Trostworte in Trauerkarten schreiben

                      Möchten Sie keine religiöse Beileidsbekundung, dann geht es natürlich auch anders. Sehen Sie die folgenden Sätze aber eher als Muster. Was Sie in Trauerkarten schreiben, sollte eine persönliche Note erhalten.

                      • Mit Eurer Trauer seid Ihr nicht alleine, vielleicht ist diese Erkenntnis ein Trost für Euch.
                          • Sie hatte ein erfülltes Leben gehabt, das mag vielleicht ein wenig trösten, aber das ersetzt sie nicht.
                              • Wenn es Worte gäbe, die Euch trösten könnten, würden wir sie Euch gerne voll Mitgefühl sagen, um Eurer Leid zu lindern.
                                  • Es ist schwer, Trost und passende Worte zu finden, denn die Welt ist um einen lieben Menschen ärmer geworden.
                                      • Voller Betroffenheit fehlen mir die richtigen Worte um Dir/Euch Trost zu spenden, aber sei/seid gewiss, ich bin in Gedanken bei Dir/Euch, mein aufrichtiges Beileid.

                                          Teilen:

                                          Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

                                          Anleitung - Babyschuhe stricken
                                          Elke M. Erichsen
                                          Freizeit

                                          Anleitung - Babyschuhe stricken

                                          Die Wartezeit auf ein Baby, egal ob als Mutter oder Großmutter, kann man sehr gut damit verbringen, nicht nur Jäckchen und Mützchen, sondern auch Babyschuhe selbst zu stricken. …

                                          Mützen stricken - Anleitung
                                          Elke M. Erichsen
                                          Freizeit

                                          Mützen stricken - Anleitung

                                          Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

                                          Scoubidou-Techniken einfach erklärt
                                          Thomas Wirtz
                                          Freizeit

                                          Scoubidou-Techniken einfach erklärt

                                          Mit bunten PVC-Bändern, den sogenannten Scoubidou-Bändern, lassen sich allerhand tolle Accessoires knüpfen. Ganz gleich ob Armband, Kette, Ohranhänger oder Figuren als …

                                          Aurelio Stern - Bastelanleitung
                                          Ornella Köstler
                                          Freizeit

                                          Aurelio Stern - Bastelanleitung

                                          Der Aurelio Stern ist ein Element aus der Papierkunst, bei welcher aus einem quadratischen Stück Papier ein kleines Kunstwerk entsteht. Ob groß oder klein, bunt oder einfarbig, …

                                          Ähnliche Artikel

                                          Den Trauernden mit der Beileidskarte Trost zu spenden, ist das Wichtigste.
                                          Franziska Wartmann
                                          Familie

                                          Beileidskarte schreiben - so machen Sie es richtig

                                          Eine Beileidskarte zu schreiben, ist eine heikle Aufgabe. Einerseits soll die Karte aufbauend oder wertschätzend wirken, andererseits fehlen in solchen Situationen oft die …

                                          Trauer muss zugelassen werden.
                                          Liane Spindler
                                          Freizeit

                                          Tröstende Worte zum Tod finden - Anregungen

                                          Ist jemand gestorben, ist das für die Hinterbliebenden oft mit Schmerz und Trauer verbunden. Die folgenden Anregungen sollen Ihnen helfen, tröstende Worte zum Tod zu finden.

                                          Trauerbekundungen sollten von Herzen kommen.
                                          Michaela Geiger
                                          Familie

                                          Trauerbekundung - so verhalten Sie sich korrekt

                                          Wenn im Freundeskreis oder in der Nachbarschaft jemand stirbt, möchte man den Hinterbliebenen natürlich sein Beileid aussprechen. Oft fehlen einem aber die richtigen Worte für …

                                          Die richtige Anrede für die Beileidskarte finden
                                          Sabrina Werner
                                          Familie

                                          Was schreibe ich in eine Beileidskarte? - 5 Schritte

                                          Ist ein Angehöriger oder aber auch ein entfernter Bekannter gestorben, ist es oft schwer, den Trauernden sein Beileid auszudrücken. Ein Beileidskarte hilft dabei, in Ruhe nach …

                                          Kondolieren Sie mit den richtigen Worten.
                                          Caroline Schröder
                                          Freizeit

                                          Wie kondoliert man richtig?

                                          Beim Tod eines nahen Angehörigen oder eines Freundes werden Sie sicher persönlich zur Beerdigung gehen wollen. Möchten Sie jedoch am Tod eines Menschen Anteil nehmen, denn Sie …

                                          Schon gesehen?

                                          Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
                                          Ewa Bartsch
                                          Freizeit

                                          Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

                                          Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

                                          Strickliesel - Anleitung
                                          Karla Pauer
                                          Freizeit

                                          Strickliesel - Anleitung

                                          Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

                                          Wie falte ich ein Origami-Herz?
                                          Inga Behr
                                          Freizeit

                                          Wie falte ich ein Origami-Herz?

                                          Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

                                          Das könnte sie auch interessieren

                                          Die Römerin ist ein antiker Kostüm-Klassiker.
                                          Luise v.d. Tauber
                                          Freizeit

                                          Römerin - Kostüm selber machen

                                          Möchten Sie an Fasching wie eine Göttin wirken? Dann könnte eine Römerin das richtige Kostüm für Sie sein. Die Verkleidung ist einfach, aber wirkungsvoll und vor allem bei …

                                          Die Schlümpfe leben in Schlumpfhausen, einem Dorf aus lauter Pilzhäusern.
                                          Uta Schmidt
                                          Freizeit

                                          Schlümpfe - Charaktere

                                          Die Schlümpfe kennen viele aus der berühmten Fernsehserie der 80er Jahre. Die Figuren wurden bereits 1958 für einen Comic erfunden. Der belgische Originaltitel lautet "Les …

                                          Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
                                          Lena Lehmann
                                          Freizeit

                                          Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

                                          Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

                                          Zelt reinigen - so machen Sie es gründlich
                                          Sebastian Pekrul
                                          Freizeit

                                          Zelt reinigen - so machen Sie es gründlich

                                          Bei starker Verschmutzung sollten Sie Ihr Zelt gründlich reinigen, da der Dreck sonst mit der Zeit in das Material des Zeltes eindringen kann und sich dann kaum oder gar nicht …