Alle Kategorien
Suche

Torheit - Bedeutung des altmodischen Begriffs

Beim Begriff "Tor" denken Sie zuerst an Ballsport? Das ist kein Wunder, denn das Wort "Torheit" wird heutzutage eigentlich kaum noch benutzt. Trotzdem ist es interessant, seine Herkunft und Bedeutung zu kennen.

Ein Tor gerät öfters in blöde Situationen.
Ein Tor gerät öfters in blöde Situationen.

Was ist ein Tor?  - Bedeutung des Begriffes

Bei einem Tor denken die meisten Menschen natürlich erst einmal an Fußball oder eine andere Ballsportart. Der zweite Gedanke gilt dann meist der Eingangspforte eines Gebäudes. Beides hat aber nichts mit dem Tor zu tun, der auf die Torheit bezogen ist. 

  • Diesen kennen die meisten aus Sinnsprüchen wie "Da steh ich nun, ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor!" Die Bedeutung dieses Spruches ist klar: Der Tor hat eine Erfahrung gemacht und ist daraus nicht schlau geworden.
  • Das impliziert ja schon, dass der Tor aus irgendwelchen Gründen nicht imstande ist, aus seinen Fehlern und Erfahrungen zu lernen. Der Grund ist einfach: Der Tor ist nicht besonders klug. Wer als Tor bezeichnet wird, gilt nämlich als eher wenig intelligent und als schwer von Begriff. Ein Tor stürzt sich immer wieder in neue Abenteuer und geht meistens als ungeläuterte Person daraus hervor.
  • Auch wird der Begriff Torheit oft mit unangenehmen Eigenschaften in Verbindung gesetzt, beispielsweise Dummdreistigkeit, Unverschämtheit oder schlicht und einfach nervtötende Einfalt.

Fazit: Wer der Torheit bezichtigt wird, ist einfach nicht sonderlich klug. Aber woher stammt eigentlich das Wort?

Herkunft des Wortes "Torheit"

Manche Menschen denken, dass der Begriff "Torheit" vom germanischen Gott Thor abgeleitet ist. Das stimmt natürlich nicht, denn Thor galt keineswegs als einfältig.

  • Vielmehr ist es so, dass das Wort vermutlich vom altenglischen "dysig" stammt. Dieses Wort bedeutet ebenfalls soviel wie "blödsinnig" und "dumm".
  • Das Wort wurde nach und nach eingedeutscht, indem die weichen Buchstaben durch eher harte ersetzt wurden - der Tor in seiner unbekannteren Bedeutung und mit ihm die Torheit waren geboren.
Teilen: