Alle ThemenSuche
powered by

Tomaten anpflanzen - so geht's

Um Tomaten anpflanzen zu können, benötigt man nicht viel Platz, da sie sogar im Blumentopf gedeihen können. Mit etwas Geduld und Liebe werden Sie bald Ihre eigenen Paradiesäpfel ernten.

Weiterlesen

Tomaten am besten selber anpflanzen und ernten!
Tomaten am besten selber anpflanzen und ernten!

Was Sie benötigen:

  • Tomatensamen
  • Tomatenpflanzen
  • Tomatendünger
  • Erde
  • Holzstäbe
  • Band
  • Brett
  • Latten

 Bald ist Frühling, dann heißt es Tomaten anpflanzen

  • Tomaten dürfen wie alle empfindlichen Pflanzen erst zwischen April und Mai gepflanzt werden, wenn kein Frost mehr zu erwarten ist. Um einen möglichst hohen Ertrag zu erzielen, sollten Sie eine robuste Sorte auswählen.
  • Tomaten lieben Sonne und mögen Nässe überhaupt nicht, daher sollten sie den richtigen Platz für die jungen Pflänzchen wählen. Da Kartoffeln eine für die Tomaten tödliche Krankheit übertragen können, sollten Sie sie niemals nebeneinander anpflanzen.
  • Bevor Sie die Samen oder fertigen Pflanzen in die Erde geben, sollten Sie den Boden erst düngen (Tomatendünger gibt es im Gartencenter) und dann ordentlich gießen, damit die Erde recht feucht ist. Tomaten immer nur unten gießen, da sie kein Wasser auf den Blättern vertragen.
  • Wenn der Boden vorbereitet ist, stechen Sie ungefähr 3 cm tiefe Löcher im Abstand von 5 cm in die Erde, geben Sie dann ein paar Samen hinein, füllen Sie das Ganze mit Erde auf und drücken Sie sie leicht fest. Danach befeuchten Sie die Erde am besten nochmals etwas.
  • Nach ein paar Tagen haben sich kleine Setzlinge gebildet, die Sie vor Regen schützen sollten. Dazu benötigt man nur ein dünnes Brett oder Ähnliches und ein paar Latten, worauf man das Brett nageln kann.
  • Das Anpflanzen der Tomaten ist etwas einfacher, wenn Sie bereits gewachsene Pflänzchen (im Gartencenter erhältlich) anstatt Samen verwenden. Wie bereits erläutert, sollten Sie den Boden düngen und für die Pflanze ein tieferes Loch graben, damit sich später der Wurzelballen frei entwickeln kann.
  • Wenn Sie mit dem Anpflanzen der Tomaten fertig sind, sollten Sie noch wissen, dass man - nachdem die ersten 5 bis 7 Triebe gewachsen sind - ein Stück der Spitze der Pflanze entfernen sollte und später, wenn sie etwas größer ist, auch die Nebentriebe entfernt, damit der Hauptrieb gestärkt wird und die besten Bedingungen für eine reiche Ernte geschaffen werden.
  • Zusätzlich benötigen Sie dünne Holzstäbe, an denen Sie die Tomatenpflanzen, wenn sie bereits größer sind, mit einem passenden Band festbinden. Die Pflanzen würden anderenfalls durch die schweren Früchte umknicken.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Tomaten nachreifen lassen - so funktioniert's

Tomaten nachreifen lassen - so funktioniert's

Tomaten aus dem Garten schmecken am besten - doch was kann man tun, wenn sie einfach nicht rot genug werden wollen? Tomaten nachreifen lassen funktioniert am besten mit …

Radieschen anbauen - Anleitung

Radieschen anbauen - Anleitung

Radieschen verzieren nicht nur das Käsebrot oder den Frühlingssalat, sie haben dazu noch einen angenehm würzigen Geschmack. Mit dieser Anleitung können Sie ganz einfach selbst …

Ähnliche Artikel

Frische Tomaten sind gesund und lecker.

Tomaten ziehen - das sollten Sie beachten

Sie wollen - in Ihrem Garten oder auf dem Balkon - Ihre "eigenen" Tomaten ziehen, wissen aber nicht so genau, was Sie beachten müssen? Wenn Sie ein paar einfache Regeln …

Tomatenmark selber machen

Tomatenmark selber machen

Wer einen eigenen Garten hat wird im Sommer oft von der Ernte überschwemmt. Von einem Tag auf den anderen werden kiloweise Tomaten reif und schon bald ist man es leid jeden Tag …

Tomaten einfrieren - so geht's

Tomaten einfrieren - so geht's

Fast jeder Hobbygärtner hat sich nach einer besonders reichen Tomatenernte bereits gefragt, wohin mit dem ganzen Gemüse. Das Einfrieren ist dabei eine gute Möglichkeit, um die …

Schöne rote Tomaten gibt's auch von Pflanzen im Topf.

Tomaten im Topf pflanzen - so geht's

Tomaten im freien Garten sind oft sehr anfällig für Braunfäule und anderen Befall. Im Topf können Sie die Pflanzen je nach Witterung viel besser handhaben und kommen garantiert …

Tomaten gehören in jeden Garten.

Tomatenpflanze richtig pflegen

Tomaten sind beliebt und gesund. Aber wenn man sie im Supermarkt kauft, hat man manchmal Pech und sie schmecken nur nach Wasser. Ganz anders sieht es mit Tomaten aus dem …

Die Tomate - eine der beliebtesten Pflanzen in deutschen Gemüsegärten

Anleitung - Tomaten pflanzen

Die ursprünglich aus Südamerika stammende Tomate ist aus unseren heimischen Gemüsegärten nicht mehr wegzudenken. In den Küchen Europas wird die Tomate fast täglich verwendet …

Tomaten selbst anbauen und aufziehen ist gar nicht so schwierig.

Tomaten anbauen und aufziehen - so geht's

Die besten Tomaten kommen immer noch aus dem eigenen Garten. Der Geschmack ist kaum zu vergleichen mit dem der gekauften Früchte. Dabei ist Tomaten anbauen und aufziehen gar …

Schon gesehen?

Rhabarber ernten - so geht´s

Rhabarber ernten - so geht's

Obst oder Gemüse? Wer hätte das gedacht, Rhabarber ist eigentlich ein Gemüse. Meist wird Rhabarber aber für fruchtige Süßspeisen verwendet. Neben dem bekannten Rhabarberkuchen, …

Paprikakerne einpflanzen - so geht´s

Paprikakerne einpflanzen - so geht's

Wer Spaß daran hat seinen Bedarf an Gemüse aus dem eigenem Garten zu decken, sollte auch einmal versuchen Paprika selbst anzubauen. Auch die sonst als Küchenabfall …

Mehr Themen

Nerds haben eigene Vorstellungen von einer gelungenen Party.

Nerd-Party - Spiele und andere Unterhaltung

Wenn Sie eine Party feiern möchten und hauptsächlich sogenannte "Nerds" einladen, sollten Sie sich ein besonderes Unterhaltungsprogramm ausdenken. Spiele und Unterhaltung, die …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Kreativ durch den Advent: So basteln Sie Ihren eigenen Adventskalender!

Adventskalender selber basteln - Anleitung

Adventskalender sind nicht nur für Kinder ein tolles Geschenk. Hinter jedem Türchen, verbirgt sich eine kleine Überraschung - Ganze 24 Tage lang bis das Christkind vor der Tür …