Alle Kategorien
Suche

Tischkarten zum Ausdrucken - so werden Sie selbst kreativ

Tischkarten kann man für einige Gelegenheiten brauchen. Wenn Sie nicht extra welche bestellen wollen, können Sie auch selbst kreativ werden, am Computer welche kreieren und ausdrucken. Lesen Sie, wie es funktioniert.

Tischkarten können Sie selbst erstellen.
Tischkarten können Sie selbst erstellen.

Was Sie benötigen:

  • Tischkartenpapier
  • Computer
  • Drucker
  • Programm zum Erstellen
  • Schere
  • Kreativität

Tischkarten kann man zu verschiedenen Anlässen wie Geburtstagen oder Hochzeiten brauchen. Oft werden sie fertig bestellt, was natürlich seinen Preis hat. Wenn Sie Tischkarten brauchen und dabei Geld sparen wollen, können Sie an Ihrem eigenen Computer welche erstellen und die fertigen Karten danach mit Ihrem Drucker ausdrucken. Auf diese Weise sind Sie noch freier in der Gestaltung und dem Papier.

Tischkarten erstellen

  1. Um Tischkarten ausdrucken zu können, brauchen Sie natürlich zunächst einmal geeignetes Tischkartenpapier. Dieses können Sie über das Internet, oder in manchen Schreibwarengeschäften erstehen. Auch ein Drucker sollte an Ihrem Computer angeschlossen und funktionstüchtig sein.
  2. Ist für das Ausdrucken gesorgt, brauchen Sie ein Programm, mit dem Sie Platzkarten erstellen können. Hierfür eignet sich zum Beispiel Microsoft Word, für das es auch ein Tool für Tischkarten gibt, oder auch Microsoft Publisher. Besitzen Sie beides nicht, kann auch ein anderes Tischkarten-Programm helfen.
  3. Die Anwendung ist recht simpel. Öffnen Sie das Programm und suchen nach den Vorlagen für Tischkarten. Meistens sind mehrere Karten als DIN A4 Seite angezeigt, die Sie bearbeiten können. Suchen Sie sich danach ein vorgegebenes Motiv für Ihre Karten aus, oder laden eines von Ihrer Festplatte in die Platzkarten.
  4. Anschließend können Sie einen Text, oder die einzelnen Namen der Gäste in die Karten einfügen. Die Buchstaben können Sie in der Größe und der Schriftart frei wählen. Auch die Textfarbe ist meistens auszusuchen. Verrutschen Sie den Text bzw. die Namen an den Platz auf den Karten, wo Sie ihn haben wollen.

Fertige Karten ausdrucken

  1. Wenn Ihnen das Design zusagt, können Sie die Platzkarten abspeichern und ausdrucken. Zum Ausdrucken müssen Sie Ihren Drucker auf das Format der Tischkarten einstellen, damit Motive und Buchstaben auch wirklich auf den Karten gedruckt werden und sich nicht verschieben.
  2. Legen Sie das Druckerpapier mit der richtigen Seite in den Drucker. Danach können Sie die Karten ausdrucken. Lassen Sie die Druckerfarbe noch kurz trocknen bevor Sie die Tischkarten ausschneiden und falten, damit nichts verwischt. Verfahren Sie mit allen benötigten Karten auf diese Art, bis Sie alle zusammenhaben.

So erhalten Sie schnell und günstig, Tischkarten mit Ihrer ganz persönlichen Note. Kein Gast wird auf diese Weise lange seinen Platz suchen, egal wie groß das Fest auch sein mag.

Teilen: