Alle Kategorien
Suche

Textzusammenfassung - die Einleitung dazu verfassen Sie so

Die Einleitung ist ein wichtiger Teil der Textzusammenfassung. Ohne sie wüsste man nicht, worum es in dem Text geht. Deshalb beachten Sie dabei ein paar wichtige Regeln.

Für eine Zusammenfassung - Text öfter lesen
Für eine Zusammenfassung - Text öfter lesen © birgitH / Pixelio

So gelingt eine Textzusammenfassung

  1. Eine Textzusammenfassung zu schreiben ist nicht schwer. Sie müssen dafür lediglich den Text einige Male lesen und ihn dann in Sinneinheiten einteilen. Dies sind die Teile des Textes, die aufgrund der Handlung zusammenhängen. Ein neuer Teil beginnt immer durch das Auftreten anderer Personen oder einen Schauplatzwechsel.
  2. Wenn Sie zu jeder der Sinneinheiten eine passende Überschrift gefunden haben, müssen Sie dazu nur noch jeweils einen oder mehrere Sätze finden, die das Thema beinhalten und erklären, worum es geht.
  3. Die Textzusammenfassung ist keine Nacherzählung, sondern gibt nur das Wichtigste wieder. Sie ist wesentlich kürzer als der Ausgangstext, völlig neutral und im Präsens verfasst.

So schreiben Sie die passende Einleitung

  1. Für eine passende Einleitung zur Textzusammenfassung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können sich beispielsweise an eine einfache Möglichkeit halten und einen sogenannten Kernsatz schreiben. Dieser enthält den Autor, das Entstehungsjahr und den Titel des Werkes. Außerdem muss in diesem einen Satz auch erwähnt werden, worum es in dem Werk allgemein geht, z. B. um ein Mädchen, das von Ihrem Vater unterdrückt und zur Hochzeit gezwungen wird.
  2. Den Leser machen Zitate am Anfang einer Einleitung neugierig. Suchen Sie sich ein Zitat heraus, das auf den Autor, den Text oder das Thema zutrifft. Beginnen Sie mit dem Zitat und erklären dann in einem Satz, was es mit dem Text zu tun hat, und dass Sie diesen im Anschluss erläutern werden.
  3. Auch aktuelle Bezüge sind möglich, indem Sie eine Verbindung zwischen dem Werk und einer aktuellen Theaterinszenierung herstellen.
Teilen: