Alle Kategorien
Suche

Teppich versenden - so wird's gemacht

Vielleicht haben Sie einen Teppich bei eBay verkauft und jetzt müssen Sie ihn versenden? Leichter gesagt als getan. Mit dieser Anleitung klappt es bestimmt.

Wenn Sie einen Teppich versenden wollen, müssen Sie ihn gut verpacken,
Wenn Sie einen Teppich versenden wollen, müssen Sie ihn gut verpacken,

Was Sie benötigen:

  • Teppich
  • Verpackungsmaterial
  • Klebeband

Den Teppich rollen und messen

    1. Als erstes rollen Sie den Teppich zusammen und zwar so, dass von der kürzeren Seite her gerollt wird und die Oberfläche, die normalerweise zu sehen innen ist. Wickeln Sie den Teppich so fest es geht, ohne ihn zu schädigen. Es empfiehlt, dies zu zweit zu machen, dann geht es viel einfacher und einer kann sich dann auch darauf konzentrieren, den Teppich abzubinden oder mit festem Klebeband zuzukleben.
    2. Wenn Sie die Rolle fertig haben, müssen Sie den Teppich messen. Vermessen Sie den zusammengerollten Teppich. Nehmen Sie dazu am besten einen Zollstock oder im Notfall auch ein Zentimetermass oder Lineal. Messen Sie das gute Stück der Länge nach und auch der Höhe und Breite. Da es sich um eine Rolle handelt, sollte die Höhe und Breite wohl ähnlich sein.

    So verpacken Sie einen Teppich

    • Besorgen Sie einen Karton. Rollen gibt es auch, jedoch selten in der Größe eines Teppichs und außerdem sehr viel teurer. Der Karton schützt den Teppich vor Verschmutzungen oder Stößen. Der gerollte Teppich sollte nicht nur in eine Plastiktüte verpackt werden. Wenn Sie wissen, wie groß der Teppich ist, der zu versenden ist, müssen Sie nun einen passenden Karton finden. Diesen können Sie entweder (je nach Größe) bei einem großem Schreibwarenhandel kaufen oder eventuell auch Online. Oftmals ist es schwer die richtige Größe zu finden. Sie können auch in einen Supermarkt gehen oder noch besser in einen Elektromarkt. Dort werden Verpackungen von z.B. Kühlschränken oder ähnlich großen Gegenständen entsorgt. Wenn Sie die Händler ansprechen, können Sie garantiert einen Karton abstauben.
    • Sollte sich kein Karton in geeigneter Größe finden lassen, so holen Sie sich einen großen Karton und zerschneiden Sie ihn, um ihn passend zu machen. Verkleben Sie die offenen Stellen sorgsam mit reißfestem Klebeband. Am Ende sollte der Teppich rundherum in Karton gepackt sein.

    Den Teppich versenden

    • Nun können Sie das fertige Paket erneut messen und wiegen. Je nach Gewicht und Größe wird nun auch das Porto ausfallen. Vergleichen Sie bestimmte Anbieter (Post, DHL, Hermes, etc.) miteinander um den besten Preis und den besten Service ausfindig zu machen. Manche Anbieter holen Pakete auch bei Ihnen zu Hause ab. Dies könnte von Vorteil sein, wenn Sie kein oder ein zu kleines Auto haben, um das Paket zur nächsten Versandstelle zu transportieren.
    • Adressieren Sie Ihre Paket. Je nach Anbieter gibt es vorgefertigte Adressaufkleber, die ausgefüllt und auf das Paket geklebt werden müssen.
    • Je nach Wert des Teppichs, den Sie versenden, könnte der Gegenstand auch versichert geschickt werden. Bezahlen Sie die Dienstleistung.

    Nun ist Ihre Paket auf dem Weg zum Empfänger und sollte schon bald heil ankommen.

      Teilen: