Alle ThemenSuche
powered by

Tastenbelegung auf der Tastatur ändern - so wird's gemacht

Die Tastenbelegung der Tastatur wird bei der Installation von Windows standardmäßig so festgelegt, dass Sie dem Standard des Landes entspricht, in dem das Betriebssystem verwendet wird. Sie können die Tastenbelegung jedoch auch ändern oder Windows so einrichten, dass Sie mit einem einfachen Mausklick oder durch eine Tastenkombination zwischen mehreren Tastenbelegungen umschalten können.

Weiterlesen

Die Tastenbelegung definiert, welche Zeichen sich wo auf der Tastatur befinden.
Die Tastenbelegung definiert, welche Zeichen sich wo auf der Tastatur befinden.

Was Sie benötigen:

  • Windows XP
  • Windows Vista
  • Windows 7

So ändern Sie Ihre Tastenbelegung

Um die Tastenbelegung Ihrer Tastatur zu ändern, gehen Sie wie im Folgenden beschrieben vor. Das Vorgehen unterscheidet sich je nach Betriebssystem etwas.

  1. Geben Sie über „Start – Ausführen“ (Windows XP) bzw. über das Suchfeld des Startmenüs (Windows Vista/Windows 7) den Befehl „intl.cpl“ ein und bestätigen Sie dies durch Drücken der Eingabetaste. Dies öffnet die Regions- und Spracheinstellungen. Alternativ können Sie diese auch über die Systemsteuerung aufrufen.
  2. Klicken Sie in Windows XP auf die Registerkarte „Sprachen“. Klicken Sie in Windows Vista/Windows 7 auf die Registerkarte „Tastaturen und Sprachen“.
  3. Klicken Sie in Windows XP auf „Details“. Klicken Sie in Windows Vista/Windows 7 auf „Tastaturen ändern“.
  4. Im nun geöffneten Dialog können Sie festlegen, welches Standard-Eingabegebietsschema bzw. welche Standard-Eingabesprache verwendet werden soll. Normalerweise ist dies „Deutsch (Deutschland)" mit der Tastenbelegung „Deutsch (Deutschland)“.
  5. Klicken Sie unter Windows XP auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und wählen Sie unter "Eingabegebietsschema" "Deutsch (Deutschland)" bzw. Ihr definiertes Standard-Eingabegebietsschema und unter „Tastaturlayout/IME“ die gewünschte Tastenbelegung. Klicken Sie unter Windows Vista/Windows 7 auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und suchen Sie den Eintrag für „Deutsch (Deutschland)“ bzw. für Ihre definierte Standard-Eingabesprache. Klicken Sie unter „Tastatur“ auf „Mehr anzeigen...“. Wählen Sie hier die gewünschte Tastenbelegung.
    Sie können unter so gut wie allen weltweit gängigen Tastenbelegungen wählen, auch für Sprachen mit anderen Zeichensätzen (z. B. Kyrillisch).
  6. Klicken Sie dreimal auf OK, um die verschiedenen Dialogfelder zu bestätigen und zu schließen.
  7. Standardmäßig wird Ihnen die Eingabegebietsschemaleiste auf der Taskleiste angezeigt. Um die gewünschte Tastenbelegung zu aktivieren, klicken Sie auf die Leiste und wählen Sie die gewünschte Belegung aus. Alternativ können Sie die Tastenkombination Strg+Umschalttaste verwenden, um zwischen den verschiedenen Tastenbelegungen zu springen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Zwei Festplatten zusammenfügen - so geht's
Alexander Bürkle
Computer

Zwei Festplatten zusammenfügen - so geht's

Wenn sich in Ihrem Computer zwei Festplatten oder, besser gesagt, zwei Partitionen befinden, so können Sie diese mit einer geeigneten Software auch zu einer einzigen Festplatte …

Ähnliche Artikel

Lautstärke beim Laptop erhöhen - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Lautstärke beim Laptop erhöhen - so geht's

Falls Ihnen die Lautstärke Ihres Laptops zu niedrig sein sollte, können Sie dieses schnell und einfach beliebig erhöhen. Dafür könnten Sie entweder eine bestimmte …

Kennen Sie das? Sie warten lange bis Windows startet oder sich das Programm öffnet?
Jan Kopia
Software

Windows 7 ist langsam geworden - was tun?

Wenn Windows (7) immer langsamer wird, dann können/sollten Sie etwas dagegen tun. Abhilfe schaffen einfache Werkzeuge, die auch schon mit an Bord sind.

Das eigene Betriebssystem herausfinden - so geht's
Tobias Gawrisch
Computer

Das eigene Betriebssystem herausfinden - so geht's

Häufig ist es nötig, jemanden über sein eigenes Betriebssystem zu informieren. Herausfinden können Sie Ihr Betriebssystem dabei unter Windows und MacOS sehr leicht.

Systemwiederherstellung im BIOS - so geht es
Wilfried Flammiger
Computer

Systemwiederherstellung im BIOS - so geht es

Die Systemwiederherstellung für das Betriebssystem kann nicht direkt im BIOS aufgerufen werden. Das BIOS steuert die Technik im Computer, nicht jedoch das Betriebssystem. Wenn …

Den Windows Activator installieren - so gehen Sie vor
Daniela Huberts
Computer

Den Windows Activator installieren - so gehen Sie vor

Wenn Ihr Windows Betriebssystem beim Systemstart die Meldung bringt, dass Sie Opfer einer Softwarefälschung sind, dann benötigen Sie einen Windows Activator. Wie Sie diesen …

Schon gesehen?

Windows von CD starten - so geht's
Heiko Müller
Computer

Windows von CD starten - so geht's

Es gibt viele Dinge, die im Laufe der Zeit einer gewissen Routine zum Opfer fallen, bzw. über die man nicht mehr großartig nachdenkt, wenn man sie benutzt. Das gilt zum …

64-Bit-fähig? - So testen Sie Ihr Computersystem
Dennis Ziesecke
Computer

64-Bit-fähig? - So testen Sie Ihr Computersystem

Immer mehr Programme erscheinen in einer verbesserten Version für 64-Bit-fähige Betriebssysteme. Doch ist der eigene Rechner überhaupt 64-Bit-fähig? Wir verraten, wie Sie ihr …

Das könnte sie auch interessieren

iPhoto ist eine übersichtliche Bildverwaltung.
Alexander Bürkle
Software

IPhoto - Importieren von Medien

iPhoto ist das bekannteste Bildbearbeitungsprogramm für Mac OS. Mit dieser Software können Sie Ihre Bilder verwalten, bearbeiten und vieles mehr. Auch ein Importieren von …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Wie erstelle ich eine Pivot-Tabelle mit Excel?
Daniela Reimer
Computer

Wie erstelle ich eine Pivot-Tabelle mit Excel?

Pivot-Tabellen sind für viele das Nonplusultra des Excel-Wissens. Fragt man selbst versierte Anwender nach solchen Tabellen bekommt man oft nur eine vage Aussage, dass sie sehr …