Alle Kategorien
Suche

Stubbles kaufen - das sollten Sie bei den stabilen Seifenblasen beachten

Bei Stubbles handelt es sich um äußerst stabile Seifenblasen, die auch bei Berührung nicht platzen - der ideale Partyspaß also. Allerdings kann man Stubbles nicht so leicht kaufen.

Spielspaß hat man mit stabilen Stubbles.
Spielspaß hat man mit stabilen Stubbles. © Christian Seidel / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • etwas Geduld und Zeit

Stubbles - die stabilen Blasen

  • Im Gegensatz zu normalen Seifenblasen, die man entweder kaufen oder auch selbst herstellen kann, handelt es sich bei Stubbles um sehr stabile Blasen aus einer speziellen Flüssigkeit.
  • Die Blasen sind aufgrund der Flüssigkeitseigenschaften extrem stabil, sodass sie - im Gegensatz zu normalen Seifenblasen, deren Haut dünn und fragil ist - nicht so schnell platzen. Praktisch sind Stubbles, wenn sie nach kurzer Zeit ihre eher trockene Außenhaut entwickelt haben, nur noch mit Gewalt zu zerstören.
  • Einmal aufgeblasen können Stubbles, die äußerlich den normalen Seifenblasen sehr ähnlich sehen und auch von der Größe her ähnlich sind, ein lang währender Party-, aber auch Kindergeburtstagsspaß werden.
  • Selbst ein Aufeinanderstapeln - wie der Name "Stubbles" schon sagt - ist möglich.
  • Die stabilen Seifenblasen (von Seife kann jedoch keine Rede sein) lassen sich auch bei Varieté- und anderen Showauftritten benutzen und zu interessanten Gebilden verketten.

Stubbles kaufen - gar nicht so einfach

  • Stubbles sind ein Spezialprodukt eines Herstellers und leider im Handel und auch von der Zusammenstellung her nicht sehr bekannt. In normalen Spielwarengeschäften wird man daher erfolglos nach ihnen suchen.
  • In größeren Städten gibt es jedoch oft Geschäfte, die Zubehör für Zauber- oder andere Showauftritte verkaufen. Erkundigen Sie sich - vielleicht vorab telefonisch - ob Stubbles vorrätig sind. Auch Geschäfte, die Partyzubehör oder Ähnliches verkaufen, könnten die stabile Ware führen.
  • Bleibt das Internet. Kleine Fläschchen mit Stubbles und ähnlichen stabilen Seifenblasen, die zu einer festen Haut austrocknen, lassen sich dort für wenig Geld erwerben, allerdings fallen Versandkosten an. Und ein Sofortspaß ist es natürlich auch nicht, die Lieferung dauert ja einen Moment.
  • Aber auch die Lebensdauer von normalen, selbst gemachten Seifenblasen lässt sich erheblich verlängern: Mischen Sie etwas Zucker unter die fertige Seifenlösung. Dieser verhindert das schnelle Austrocknen der Blasen. Auch Glycerin (aus der Apotheke) kann für diesen Zweck verwendet werden.
Teilen: