Alle Kategorien
Suche

Strickanleitung für eine Strickjacke mit Kapuze

Stricken ist wieder modern und nicht mehr nur etwas für Omas. Mit den neuen Garnen lassen sich tolle Sachen selbst machen. Auch Anfänger können nach einer einfachen Strickanleitung arbeiten.

So toll kann Ihr Strickstück aussehen.
So toll kann Ihr Strickstück aussehen. © Hartmut910 / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • 800 g Wolle 240 m / 100 g
  • Stricknadeln Nr. 5
  • 2 Maschenmarker
  • 5 passende Knöpfe

Die hier beschriebene Strickanleitung ist für eine Damenstrickjacke mit Kapuze für Größe 38/40.

Strickanleitung für das Rückenteil der Strickjacke

  1. Schlagen Sie 130 Maschen mit den Nadeln Nr. 5 an. 
  2. Stricken Sie 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel über 20 Reihen. 
  3. Stricken Sie nun glatt rechts weiter. Das heißt, Sie stricken die Vorderseite nur rechte Maschen und auf der Rückreihe nur linke Maschen.
  4. Nach einer Gesamthöhe von 49 cm ab Anschlag beginnen Sie mit dem Armausschnitt.
  5. Für den Armausschnitt nehmen Sie beidseitig in jeder 2. Reihe 1 x 4 Maschen, 1 x 3 Maschen und 1x 2 Maschen ab.
  6. Nun stricken Sie gerade hoch weiter, bis Sie eine Gesamthöhe von 69 cm ab Anschlag erreicht haben.
  7. Für den Halsausschnitt ketten Sie die mittleren 40 Maschen ab.
  8. Beenden Sie nun beide Seiten getrennt.
  9. Ketten Sie bei einer Gesamthöhe von 72 cm ab Anschlag die restlichen Maschen ab.

Strickanleitung für rechtes und linkes Vorderteil

  1. Schlagen Sie mit Nadeln Nr. 5 64 Maschen an.
  2. Stricken Sie 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel über 20 Reihen. 
  3. Stricken Sie nun wie beim Rückenteil glatt rechts weiter, bis Sie eine Gesamthöhe von 49 cm ab Anschlag erreicht haben.
  4. Arbeiten Sie den Armausschnitt wie beim Rückenteil, jedoch nur auf einer Seite.
  5. Für das rechte Vorderteil Ihrer Strickjacke arbeiten Sie den Armausschnitt auf der linken Seiten.
  6. Nach einer Gesamthöhe von 63 cm beginnen Sie mit dem Halsausschnitt.
  7. Ketten Sie auf der rechten Seite in jeder 2. Reihe 1x 10 Maschen, 1x 3 Maschen und 1x 2 Maschen ab.
  8. Stricken Sie nun gerade hoch weiter, bis Sie die geforderte Gesamthöhe von 72 cm erreicht haben und ketten Sie dann die übrigen Maschen ab.
  9. Das linke Vorderteil arbeiten Sie gegengleich.
  10. Nun stricken Sie die Blende für Ihre Strickjacke. 
  11. Dazu nehmen Sie über die Gesamtlänge von 63 cm Maschen auf und stricken über 10 Reihen 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel.
  12. Beim linken Vorderteil arbeiten Sie gleichmäßig verteilt 5 Knopflöcher ein. 

Anleitung für einen Ärmel Ihrer Strickjacke

  1. Schlagen Sie 66 Maschen mit Nadeln Nr. 5 an und stricken Sie 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel über 16 Reihen.
  2. Stricken Sie nun glatt rechts weiter und nehmen dabei 9 x in jeder 8. Reihe beidseitig 1 Masche zu, um die entsprechende Ärmelweite zu bekommen. Sie haben nun insgesamt 84 Maschen.
  3. Nach einer Gesamthöhe von 48 cm ab Anschlag beginnen Sie mit der Armkugel.
  4. Dazu nehmen Sie 1x 4 Maschen, 1x 3 Maschen und 1x 2 Maschen beidseitig ab.
  5. Nach einer Gesamthöhe von 69 cm ab Anschlag ketten Sie die restlichen Maschen ab. 
  6. Den zweiten Ärmel Ihrer Strickjacke arbeiten Sie nach genau dieser Strickanleitung.

Strickanleitung für die Kapuze an Ihrer Strickjacke

  1. Bevor Sie die Kapuze nach der Strickanleitung stricken, nähen Sie die beiden Vorderteile und das Rückenteil zusammen.
  2. Schalgen Sie nun über den gesamten Halsbereich 115 Maschen gleichmäßig verteilt an.
  3. Nach einer Höhe von 20 cm markieren Sie sich die Mitte der Kapuze. 
  4. Stricke Sie nun 22 x je 1 Masche rechts und links der Mitte  zusammen.
  5. Nach insgesamt 40 cm Ketten Sie alle Maschen ab.

Ausarbeitung der Strickjacke mit Kapuze

  1. Vernähen Sie alle Fäden und schließen Sie alle Nähte.
  2. Um den Kapuzenrand könne Sie noch eine Reihe Krebsmaschen häkeln.
  3. Nähen Sie die Knöpfe entsprechend der Knopflöcher an.

Wenn Sie schon etwas geübter im Stricken sind, können Sie die Vorderteile in einem Zopfmuster stricken. Eine weitere Variante wäre auch noch das Einarbeiten von Taschen. Wenn Sie die Strickjacke länger wollen, benötigen Sie auch entsprechend der gewünschten Länge mehr Wolle.

Teilen: