Alle ThemenSuche
powered by

Steuererklärung - Werbungskosten richtig angeben

Wer eine Arbeit aufnimmt, hat bei der Steuererklärung auch das Recht, bestimmte Kosten, wie zum Beispiel Werbungskosten, absetzen zu dürfen. Dafür braucht der Arbeitnehmer lediglich eine Steuererklärung und die Anlage N.

Weiterlesen

Werbungskosten bei der Steuererklärung absetzen.
Werbungskosten bei der Steuererklärung absetzen.

Was Sie benötigen:

  • Einkommensteuererklärung
  • Anlage N
  • evtl. Quittungen

Verschiedene Möglichkeiten bei der Steuererklärung

  • Um eine Arbeit aufnehmen zu können und diese zu behalten, können die Aufwendungen als Werbungskosten abgesetzt werden. Diese müssen nach § 19 des Einkommensteuergesetzes EStG in der Anlage N der Steuererklärung eingetragen werden, da die Kosten für diese Aufwendungen dort entstanden sind.
  • So hat der Arbeitnehmer bereits vor der ersten Ausgabe das Recht, als Aufwendungen für die Kontoführungsgebühren, den Betrag von 16,- Euro einzutragen, auch wenn der Arbeitnehmer für die Führung seines Girokontos keine Gebühren zahlen muss. Dies ist zwar nicht besonders viel, jedoch senkt allein schon dieser kleine Betrag das zu versteuernde Einkommen.
  • Einer der prägnantesten Posten bei den Werbungskosten sind die Arbeitsmittel. Bei Lehrern beispielsweise sind hier sowohl Schreibpapier und Bücher als auch ein Computer absetzungsfähig, während für einen Schweißer die besondere Arbeits- und Schutzkleidung sowie deren Reinigung als Kostenfaktor eingetragen werden können.

Werbungskosten sind ein großer Begriff

  • Sehr unterschiedlich wurde bei den Finanzämtern der verschiedenen Bundesländer mit dem Begriff „Arbeitszimmer“ umgegangen. Hier hat der Bundesgerichtshof nun ein Machtwort gesprochen, indem die Kosten für das Arbeitszimmer auch dann eingetragen werden dürfen, wenn der hauptsächliche Arbeitsplatz sich ganz woanders befindet. So müssen Lehrer die Möglichkeit haben, in einem Zimmer zu Hause arbeiten zu können, auch wenn dieses Zimmer nur zu 50 % als Arbeitszimmer genutzt werden kann.
  • Zahlt beispielsweise ein in Deutschland wohnender Ausländer für das Erlernen der deutschen Sprache einen Betrag an eine Volkshochschule, dann kann er diesen Betrag nicht als Werbungskosten, sondern als außergewöhnliche Belastung, eintragen. Kauft er sich jedoch zusätzlich hierfür noch Bücher und andere Lernmittel, so kann der diese speziellen Kosten dagegen als Werbungskosten absetzen.
  • Das Bundesfinanzministerium hat den Pauschalbetrag für die Werbungskosten für das Jahr 2011 von bislang 920,- Euro auf nunmehr 1000,- Euro angehoben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kostenloses Lohnsteuerprogramm - ELSTER richtig nutzen
Sabrina Jevsovar
Computer

Kostenloses Lohnsteuerprogramm - ELSTER richtig nutzen

Für die jährliche Steuererklärung gibt es unzähliche Programme in den unterschiedlichsten Preisstufen - die alle völlig unnötig sind, bietet die deutsche Finanzverwaltung doch …

Ähnliche Artikel

Notarkosten können Sie in bestimmten Fällen von der Steuer absetzen.
Martina Apfelbeck
Finanzen

Notarkosten von der Steuer absetzen - so geht's

Die Tätigkeiten eines Notars nimmt man hauptsächlich in Anspruch, wenn man ein Grundstück kauft bzw. verkauft. Doch auch für Schenkungen und Nachlassangelegenheiten ist der …

Regelmäßige Steuererklärung lohnt sich  .
Aleksandra Blal
Finanzen

Was kann ich alles von der Steuer absetzen?

Jedes Jahr die gleiche Prozedur: Die Steuererklärung steht an. Keiner hat so wirklich Lust, sich daran zu setzen und doch ist es immer wieder überraschend, was man so alles …

Werbungskosten sind berufsbedingt.
Volker Beeden
Beruf

Was sind Werbungskosten? - Eine einfache Erklärung

Kosten sind eigentlich unangenehm. Bei den Werbungskosten ist dies anders. Sie reduzieren Ihre Steuerlast. Wenn Sie wissen, was Werbungskosten sind, macht sogar die Steuererklärung Spaß.

Mit dem Computer Steuern sparen.
Volker Beeden
Computer

Computer von der Steuer absetzen - so geht's

Ein Computer ist aus steuerlicher Sicht ein abnutzbares Anlagevermögen. Sie können Ihren neuen Computer von der Steuer absetzen, indem Sie die Anschaffungskosten in …

Eine Heimfahrt pro Woche steuerlich absetzen.
Thomas Detlef Bär
Finanzen

Heimfahrten absetzen - was Sie dabei beachten sollten

Verheiratete, deren Partner ihren Arbeitsplatz an verschiedenen Orten haben, dürfen unter Umständen ihre Wochenend-Heimfahrten in der Steuererklärung geltend machen. Dabei sind …

Schon gesehen?

Grunderwerbsteuer absetzen - Tipps zum Steuernsparen
Thomas Detlef Bär
Finanzen

Grunderwerbsteuer absetzen - Tipps zum Steuernsparen

Wer eine Immobilie (Haus, Wohnung oder Grundstück) erwirbt, bezahlt eine Grunderwerbsteuer zwischen 3,5 und 5 Prozent. Die Grunderwerbsteuer ist in einzelnen Bundesländern …

Das könnte sie auch interessieren

Auch Ehepartner haben Anspruch auf Taschengeld.
Volker Beeden
Finanzen

Ist Ehegattenunterhalt pfändbar?

Mancher Gläubiger ärgert sich, wenn er feststellt, dass der Schuldner mittellos ist. Erst recht ärgert er sich, wenn dessen Ehegatte ein Großverdiener ist. Dann stellt sich die …

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Sie brauchen lediglich Ihre Kontoauszüge für die Bestätigung Ihres Bankkontos bei PayPal.
Mahmud Kamal
Internet

PayPal - Bankkonto bestätigen

Sie haben Sich bei PayPal angemeldet und Sie wissen nicht wie Sie Ihr Bankkonto bei PayPal bestätigen? Dies ist einfacher als Sie denken!