Alle Kategorien
Suche

Sommerfest im Kindergarten - so planen Sie ein unvergessliches Ereignis

Sommerzeit ist Spiel- und Spaßzeit im Freien. Bei Sonnenschein und in der freien Natur können Sie die schönsten Sommerfeste für Kinder organisieren. Die lieben Kleinen können sich dabei so richtig amüsieren und austoben. Hier erfahren Sie, wie Sie ein schönes Sommerfest im Kindergarten gestalten.

Viel Spaß bei Sommerfest im Kindergarten!
Viel Spaß bei Sommerfest im Kindergarten!

Was Sie benötigen:

  • Mehrere Personen

So organisieren Sie ein lustiges Sommerfest im Kindergarten

  • Als Erstes erstellen Sie ein Konzept für das Sommerfest im Kindergarten. Sie überlegen sich, was auf dem Fest alles geboten werden soll. Dazu schreiben Sie Ihre Ideen als Stichwörter auf einen Zettel. Wenn Sie dieses Brainstorming, das Sie auch zusammen mit einer Freundin oder Kollegin durchführen können, abgeschlossen haben, gehen Sie in die Organisationsphase.
  • Zuerst sollten Sie einen günstigen Termin finden, an dem möglichst alle Personen, die Sie mit einbeziehen wollen, Zeit haben. Überlegen Sie sich einen oder zwei Ersatztermine.
  • Zu den einzelnen Ideen oder Programmpunkten, wie z.B. Essen und Trinken, Dekoration, Spiele im Garten oder auch ein Theaterstück, überlegen Sie sich, an wen Sie diese Aufgaben delegieren können. Am besten bitten Sie Eltern - meist werden dies Mütter sein, mit Ihnen zusammen ein Organisationsteam zu gründen. Viele werden sich dafür gern zu Verfügung stellen.
  • Dann vereinbaren Sie einen gemeinsamen Termin, an dem besprochen wird, wer welche Aufgaben übernehmen kann. Hier werden noch weitere Ideen auf den Tisch kommen. Verzetteln Sie sich deshalb nicht und behalten Sie die wichtigen Programmpunkte im Auge. Wenn mehrere Personen einen Programmpunkt übernehmen, dann achten Sie darauf, einer Person dafür die Leitung zu übertragen. Denken Sie auch daran, gemeinsam einen Zeitplan festzulegen. Treffen Sie sich noch einmal zu einem zweiten Termin, an dem weitere, noch offene Details besprochen werden.
  • Wenn die Planung dann erfolgreich abgeschlossen ist und jeder sein Aufgabengebiet gut bewältigt, dann steht dem Gemeinschaftserlebnis eines entspannten Sommerfestes im Kindergarten nichts mehr Wege!
Teilen: