Alle Kategorien
Suche

Sollen ungesunde Lebensmittel stärker besteuert werden? - In die Debatte Pro - und Contra-Argumente einbringen

Ob ungesunde Lebensmittel stärker besteuert werden sollten, ist ein umstrittenes Thema. Wenn Sie sich in die Debatte einmischen wollen, dann sollten Sie schlagkräftige Argumente für Ihre Meinung anführen können.

Lebensmittel gehen jeden an.
Lebensmittel gehen jeden an.

Lebensmittel gehen jeden an, deshalb erregen Lebensmittelskandale großes Aufsehen und manche Debatten um die Produktion und den Vertrieb von Lebensmitteln werden heftig geführt. Auch die Frage, ob ungesunde Lebensmittel stärker besteuert werden oder Lebensmittel allgemein mit einem sogenannten "Ampelsystem" gekennzeichnet werden sollten, ist heftig umstritten.

Wenn ungesunde Lebensmittel stärker besteuert werden

  • Sind Sie ein Anhänger der Meinung, dass ungesunde Lebensmittel stärker besteuert werden sollten, dann können Sie für Ihre Meinung beispielsweise das Argument anführen, dass Steuern durchaus eine Lenkungsfunktion haben können.
  • Ein höherer Steuersatz führt für den Endverbraucher zu einem höheren Preis - er wird es sich daher möglicherweise zweimal überlegen, zu einem teureren Produkt zu greifen, wenn er ein Ähnliches - das beispielsweise weniger Fett und Zucker enthält - zu einem niedrigeren Preis haben kann.
  • Als weiteres Argument könnten Sie anführen, dass die Gesundheitskosten sinken könnten, wenn die Verbraucher - motiviert durch den Preis - stärker auf gesunde Lebensmittel zurückgreifen würden.
  • Schließlich sollten Sie auch nicht unerwähnt lassen, dass die Einnahmen aus einer bestimmten Steuer durchaus zweckgebunden verwendet werden können - die erhöhten Steuern auf die ungesunden Lebensmittel könnten beispielsweise dazu verwendet werden, in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen kostenlose Kurse zur Ernährungsberatung anzubieten.

Contra-Argumente in die Debatte einbringen

  • Sind Sie der gegenteiligen Ansicht, können Sie auch diese mit guten Argumenten vertreten.
  • Beispielsweise könnten Sie argumentieren, dass erst einmal genau festgelegt werden müsste, was eigentlich "ungesunde" Lebensmittel sind.
  • Dann könnten Sie als Argument in die Debatte einbringen, dass Lebensmittel heute schon vielfach gekennzeichnet sind und der Verbraucher schließlich selbst entscheiden kann, ob er sich lieber gesund oder ungesund ernähren will.

Ob ungesunde Lebensmittel stärker besteuert werden sollten, ist ein umstrittenes Thema. Je nach Standpunkt können Sie sich mit unterschiedlichen Argumenten in die Debatte einmischen.   

Teilen: