Alle Kategorien
Suche

Sky-Receiver startet nicht mehr - Hinweise

Sie kennen sicherlich folgendes Problem: Sie haben sich seit einiger Zeit auf einen speziellen Film auf Sky gefreut, aber nun startet der Receiver nicht mehr. Woran kann das denn nur liegen und wie können Sie den Filmeabend doch noch retten?

Der schwarze Bildschirm, wenn der Sky-Receiver nicht mehr startet
Der schwarze Bildschirm, wenn der Sky-Receiver nicht mehr startet

Gründe für das Nichtstarten des Sky-Receivers

Da ein Receiver von Sky ein hochtechnisches Gerät ist, kann es, wie alle anderen elektronischen Geräte auch, Schwierigkeiten bereiten. Dies ist vor allem sehr ärgerlich, wenn Sie sich auf einen speziellen Film oder auf z. B. die Fußball Bundesliga gefreut haben und sogar evtl. Freunde zum Schauen eingeladen haben. Woran kann es nun also liegen, dass Ihr Sky-Receiver nicht mehr starten will?

  • Der wahrscheinlichste Grund dafür ist, dass es einen Softwarefehler gegeben hat bei einem davor gestarteten Update. Dies ist dann meistens der Fall, wenn Sie den Receiver lange Zeit nicht angeschaltet hatten und dieser nun die ganzen Updates nachholen muss und damit nun überfordert ist. Bei einem Softwarefehler sind allerdings die Kontrollleuchten an der Stirnseite des Receivers an und leuchten normalerweise rot. 
  • Wenn jedoch nichts leuchtet, dann handelt es sich möglicherweise um ein Hardwareproblem und Sie können dies wahrscheinlich nicht alleine reparieren. Rufen Sie bei diesen Fällen am besten sofort den Kundenservice an, um einen Termin mit einem Techniker zu vereinbaren oder eventuell ein Ersatzgerät zu bekommen.

Tipps, wenn der Receiver nicht mehr startet

Sie können allerdings einige Dinge versuchen, um den Receiver wiederherzustellen und Ihren Filmeabend retten. Als Erstes nehmen Sie am besten den Sky-Receiver, der nicht mehr startet, vom Netz und warten einige Sekunden. Danach stecken Sie den Stecker wieder in die Steckdose und versuchen das Gerät wiederholt zu starten. Oftmals kann dieses Vorgehen, den Receiver wieder zum Starten bringen. Falls dieser immer noch nicht startet, überprüfen Sie sämtliche Kabel, ob diese richtig angeschlossen sind und keine Wackelkontakte besitzen. Falls dies auch ausgeschlossen werden kann, bleibt Ihnen leider nur noch der Anruf bei Sky übrig.

Teilen: