Alle ThemenSuche
powered by

Sky - Kündigungsschreiben richtig verfassen

Ein Kündigungsschreiben ist leicht zu verfassen. Manche Besonderheiten sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Sky aber zu beachten.

Weiterlesen

Eine Kündigung sollte klar und deutlich verfasst sein.
Eine Kündigung sollte klar und deutlich verfasst sein.

Was Sie benötigen:

  • Anschrift von Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Allgemeine Anforderungen an das Sky-Kündigungsschreiben

  • Die Kündigung muss als einseitige Willenserklärung grundsätzlich von einer erwachsenen Person erklärt werden. Ein Minderjähriger kann sie nur dann erklären, wenn sein gesetzlicher Vertreter damit einverstanden ist.
  • Die Kündigung muss nach den AGB von Sky schriftlich erfolgen. Das bedeutet, dass das Schriftstück eigenhändig unterschrieben werden muss. Sie können den Text handschriftlich oder maschinenschriftlich schreiben. Sie können aber auch ein vorgefertigtes Formular benutzen. Ein Fax ersetzt grundsätzlich nicht die Schriftform. Bei einer E-Mail bedarf es einer besonderen Signatur.
  • Achten Sie auf die Einhaltung der Kündigungsfrist! Die Vertragslaufzeit beginnt laut den AGB von Sky regelmäßig mit der Freischaltung der Smartcard. Spätestens 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit müssen Sie gekündigt haben, ansonsten verlängert sich der Abonnementvertrag automatisch um weitere 12 Monate. Für die Einhaltung der Frist kommt es vorbehaltlich anderweitiger Vereinbarungen darauf an, wann genau die Kündigung bei Sky eingeht.                 
  • Bedenken Sie, dass eine fristlose (außerordentliche) Kündigung nur in Ausnahmefällen in Frage kommt. Nach den AGB von Sky ist eine solche Kündigung nicht möglich, wenn das Programm nicht länger als 12 Tage ausfällt (bei höherer Gewalt 30 Tage). Ansonsten bedarf es eines wichtigen Grundes, der dann vorliegt, wenn dem Kündigenden nach umfassender Abwägung der einzelnen Interessen nicht zugemutet werden kann, die vereinbarte Beendigung des Vertrages oder den Ablauf der Kündigungsfrist abzuwarten.
  • Wenn Sie sichergehen wollen, dass das Kündigungsschreiben auch bei Sky ankommt, senden Sie es per Einschreiben (mit Rückschein).

Schreiben der Kündigung

  • Schreiben Sie ganz oben links auf das Schriftstück Ihren Namen und Ihre Adresse. Rechts schreiben Sie das Datum hin. 
  • Unter Ihre Personalien schreiben Sie die Adresse der Sky Fernsehen GmbH & Co. KG und machen deutlich, dass Sie das Kündigungsschreiben an die Kundenbetreuung richten.
  • In die Betreffzeile schreiben Sie einfach "Kündigung meines Abonnements". Dazu schreiben Sie am besten noch Ihre Kundennummer, damit die Bearbeitung Ihres Anliegens bei Sky möglichst schnell erfolgen kann.
  • In dem Schreiben an sich stellen Sie klar, ob Sie ordentlich oder außerordentlich kündigen wollen und - bei fristgerechter Kündigung - zu welchem Zeitpunkt die Wirkung eintreten soll. Können Sie das Ende des Vertrages nicht mehr nachvollziehen, können Sie "zum nächstmöglichen Zeitpunkt" kündigen.
  • Beispiel: "Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich mein Abonnement fristgerecht zum xx.xx.201x, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt."
  • Bitten Sie um eine Bestätigung der Kündigung. Stellen Sie klar, dass die von Ihnen erteilte Einzugsermächtigung nach Vertragsende erloschen ist. Vergessen Sie Ihre Unterschrift nicht!

    Teilen:

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Schweizer Fernsehen in Deutschland - so geht's
    Katharina Hahn
    Unterhaltungselektronik

    Schweizer Fernsehen in Deutschland - so geht's

    Schweizer Fernsehen ist in Deutschland sehr beliebt - zum einen unter Schweizern, die ihre Heimatsender vermissen - aber auch bei Deutschen: Denn das Schweizer Fernsehen SF 1, …

    Sky-Receiver mit dem Internet vernetzen - so geht's
    Caroline Schröder
    Internet

    Sky-Receiver mit dem Internet vernetzen - so geht's

    Möchten Sie einen Sky-Receiver mit dem Internet vernetzen, muss dieser mit einer Ethernet-Schnittstelle oder mit WLAN ausgestattet sein. Für einige Geräte bekommen Sie auch ein …

    Sky Receiver: Ausrufezeichen - das hilft
    Roswitha Gladel
    Unterhaltungselektronik

    Sky Receiver: Ausrufezeichen - das hilft

    Wenn der Sky Receiver ein Ausrufezeichen zeigt, kann es verschiedene Ursachen haben. Manchmal löst sich das Problem von alleine, oft müssen Sie aber etwas unternehmen, um Sky …

    Beim Sky-Receiver die Programme sortieren - so gelingt es
    Jörg Bütow
    Unterhaltungselektronik

    Beim Sky-Receiver die Programme sortieren - so gelingt es

    Gerade beim Sky Receiver ist es wichtig, regelmäßig einen Sendersuchlauf durchzuführen, da immer wieder neue Programme eingespeist werden und Sie diese auch entsprechend sortieren müssen.

    Ähnliche Artikel

    Sky über das Internet empfangen - so klappt's
    Markus Maria Renz
    Internet

    Sky über das Internet empfangen - so klappt's

    Sie möchten das Programm des Pay-TV-Senders Sky auch über das Internet empfangen? Gibt es hierfür auch eine kostenlose Möglichkeit, legal Sky zu sehen? Hier finden Sie …

    Mietreceiver von Sky nach Kündigung zurückschicken
    Enrico Brülke
    Unterhaltungselektronik

    Sky-Receiver zurückschicken - das sollten Sie beachten

    Sky bietet Ihnen über 60 Fernsehsender, auf Wunsch auch hoch auflösend in HDTV. Das Ganze hat aber auch seinen Preis, schließlich handelt es sich bei Sky um Bezahlfernsehen. …

    So ordnen Sie die Sender auf Ihrem Sky-Receiver.
    Jörg Bütow
    Unterhaltungselektronik

    Sky: Senderliste anordnen - gewusst wie

    Ist auf dem Sky-Receiver der Sendersuchlauf durchgeführt worden, gilt es, diese Senderliste nach Ihren persönlichen Bedürfnissen anzuordnen. Hier gibt es zwei Möglichkeiten.

    Kündigen Sie Ihr teures Sky-Abo fristgemäß und nennen den Kündigungstermin!
    Britta Jones
    Unterhaltungselektronik

    Kündigung des Sky-Abos

    Haben Sie ein Abo bei Sky und möchten es kündigen? Das geht ganz einfach. Sie sollten unbedingt die vereinbarte Frist wahren und den Kündigungstermin in Ihrem Kündigungsschreiben nennen.

    Kündigen Sie Sky unter Umständen vorzeitig!
    Britta Jones
    Unterhaltungselektronik

    Sky vorzeitig kündigen - so gehen Sie vor

    Wer ein Sky Abonnement hat, wird sich bestimmt schon einmal gefragt haben, ob er vorzeitig kündigen kann, wenn er einen schweren Grund hat und das Abonnement nicht mehr nutzen …

    Schon gesehen?

    Fernsehen ohne Kabelanschluss - so geht's
    Matthias Bornemann
    Internet

    Fernsehen ohne Kabelanschluss - so geht's

    Sie haben keinen Kabelanschluss und wollen trotzdem fernsehen? Das ist kein Problem, denn das Fernsehen kommt längst nicht mehr nur über den Kabelanschluss in Ihr Zuhause. …

    Antennenkabel abisolieren - so machen Sie es richtig
    Regina Dreßel
    Unterhaltungselektronik

    Antennenkabel abisolieren - so machen Sie es richtig

    Antennenkabel übertragen die Signale von einer Empfangsanlage zu Ihren Empfangsgeräten. Sie müssen sie an den Enden abisolieren, um die Antennenstecker anzubauen.

    Sky anschließen - Anleitung für den Receiver
    Myriam Perschke
    Unterhaltungselektronik

    Sky anschließen - Anleitung für den Receiver

    Nicht nur Fußballbegeisterte abonnieren Sky mit seinen vielen spannenden Kanälen. Man muss einen Sky-Receiver anschließen, um es zu empfangen und kann abhängig vom Fernseher …

    Das könnte sie auch interessieren

    Sky-Receiver - den USB-Anschluss zum Aufnehmen nutzen
    Markus Eckert
    Unterhaltungselektronik

    Sky-Receiver - den USB-Anschluss zum Aufnehmen nutzen

    Wenn Sie sich einen neuen Sky-Receiver kaufen, hat dieser in den meisten Fällen auch eine USB-Schnittstelle. Wie Sie diese auch zum Aufnehmen nutzen können und was Sie dabei …

    Einen neuen Sendersuchlauf durchführen lassen
    Kevin Höbig
    Unterhaltungselektronik

    Sendersuchlauf beim Panasonic Viera - so geht's

    Beim Panasonic Viera können Sie über das Menü schnell und einfach einen neuen Sendersuchlauf durchführen lassen, um dadurch neue Sender finden zu lassen. Wie Sie dies machen …