Alle Kategorien
Suche

Sigma Sport BC 1200 - Bedienungsanleitung

Für den Sigma Sport BC 1200 benötigen Sie sinnvollerweise eine Bedienungsanleitung. Wenn Sie genau die originale nicht mehr vorliegen haben, können Sie sich mit ein paar wichtigen Daten und der logischen Menüführung dennoch helfen.

Fahrradtachos können viele Extras haben.
Fahrradtachos können viele Extras haben.

Was Sie benötigen:

  • Radumfang
  • Kugelschreiber oder spitzer Gegenstand

Der Sigma Sport BC 1200 ist ein beliebter Fahrradcomputer

  • Sollten Sie die originale Sigma Sport BC 1200 Bedienungsanleitung nicht mehr da haben, können Sie entweder bei einem Fahrradfachgeschäft fragen, ob Sie eine Kopie bekommen können, oder Sie suchen sich die passende Anleitung im Internet.
  • Sollte das nicht klappen, können Sie die Bedienungsanleitung eines anderen Sigma-Sport-Fahrradcomputers nehmen, denn der BC 1200 hat zwar nicht ganz genau die gleichen Funktionen, aber die wesentlichen Einstellungen, wie etwa den richtigen Radumfang mit Kennzahlen einzugeben, ist gleich.

So finden Sie die wichtigsten Daten der Bedienungsanleitung

  • Der Mode-Knopf ist der lange Knopf unten am Computer, mit diesem können Sie die Funktionen abrufen und beim Programmieren die Eingaben bestätigen.
  • Der Reset-Knopf ist der lange Knopf oben beim Sigma Sport BC 1200, mit diesem können Sie die Einstellungen zurücksetzen und beim Programmieren die Zahlenwerte ändern.
  • Beim Sigma Sport BC 1200 sollten Sie einen spitzen Gegenstand, wie etwa einen Kugelschreiber, bereithalten, denn so können Sie laut Bedienungsanleitung den kleinen vertieften Sensor auf der Rückseite drücken.
  • Mithilfe der Mode-Taste und dem rückseitigen versenkten Knopf stellen Sie die Sprache ein, also somit auch die Angabe Kilometer oder Meilen, 12 Stunden oder 24 Stunden.
  • Das Wichtigste ist das Einstellen der Radgröße, denn sonst stimmen die Kilometerangaben nicht. Messen Sie den Radumfang und geben Sie den Wert aus der dazugehörigen Tabelle der Bedienungsanleitung an.
  • Die Uhrzeit wird auch über den Mode-Knopf und den Set-Button mit einem spitzen Gegenstand eingestellt.
  • Sie haben bei dem Gerät auch eine Stoppuhr-Funktion und einen Tages- beziehungsweise Gesamtkilometerzähler.
  • Es ist sinnvoll, wenn Sie die Batterie wechseln müssen, alle Sachen zum Öffnen und Schließen sowie die neue Knopfzelle bereitzuhalten, denn bei einem raschen Wechsel verliert der Fahrradcomputer seine eingestellten Daten, wie Radumfang und Gesamtkilometer, nicht.
Teilen: