Alle Kategorien
Suche

Sigma Sport BC 301 - eine Bedienungsanleitung

Sigma Sport ist ein Begriff, wenn man für sein Fahrrad gute Komponenten will und sinnvolle Funktionen zur Kilometerlaufleistung ergänzen möchte. Mit ein bisschen Übung und der Bedienungsanleitung kommt man schnell mit der Menüführung beim BC 301 zurecht.

Auch moderne Tachometer sind gut zu bedienen.
Auch moderne Tachometer sind gut zu bedienen.

Was Sie benötigen:

  • Kreide
  • Metermaß

Der Sigma Sport BC 301 ist gut für sportliche Fahrer

  • Wenn Sie sich für den Sigma Sport BC 301 entschieden haben, sollten Sie sich an die Bedienungsanleitung halten, sollten Sie aus irgendwelchen Gründen keine mehr haben, fragen Sie beim Händler nach oder laden Sie sie aus dem Internet herunter.
  • Der Fahrradcomputer ist in der Verpackung mit dem Befestigungsmaterial versehen, das aus dem Computer selbst und dem Vorderradsensor besteht, weiterhin gibt es noch Gummiringe zur Befestigung am Lenker.
  • Beachten Sie, dass Sie bei einem E-Bike Probleme bekommen können, weil die Gabel zum einen zu dick ist, um den Sensor richtig anzubringen und zum anderen, weil das Funksignal gestört werden kann durch die Inbetriebnahme des Elektromotors. Ihr Sigma Sport BC 301 könnte falsche oder gar keine Werte anzeigen.
  • Der Abstand des Sensors an der Gabel und dem Sensor an der Speiche (wird geclipst) darf nicht mehr als 5mm betragen. Das können Sie mit Abstandhaltern regulieren. Achten Sie bei einer Federgabel darauf, dass das auch beim Einfedern gegeben ist.

So wenden Sie die Bedienungsanleitung an

  • Das wichtigste Kriterium zur richtigen Anzeige der tatsächlich gefahrenen Kilometer ist die korrekte Eingabe des Radumfangs. Diesen können Sie wie folgt messen: Machen Sie einen Kreidestrich auf den Boden und stellen Sie das Rad genau hin, am besten merken Sie sich die Ventilstellung oder Sie machen auch einen Kreidestrich auf den Mantel. Machen Sie eine ganze Radumdrehung und messen Sie dann beim zweiten Strich, wie lange das Stück ist.
  • Nun gibt es in der Bedienungsanleitung Ihres Sigma Sport BC 301 eine Tabelle zum Umrechnen. Diesen Wert müssen Sie dann nach Anleitung eingeben.
  • Sehen Sie sich deshalb vor dem Öffnen an, wie das System funktioniert, und legen die neue Batterie zurecht, denn dann schaffen Sie das leicht.
  • Bei Ihrem Sigma Sport BC 301 können Sie nach der Bedienungsanleitung auch noch die Tageskilometer löschen, die Gesamtkilometer bleiben bestehen, auch beim Batteriewechsel, wenn Sie schnell genug sind, wie oben beschrieben.
  • Das Einstellen der Uhrzeit und der anderen Zusatzfunktionen erfolgt über die SET-Taste, die Sie länger gedrückt halten müssen, bis die Ziffern zur Zahleneingabe blinken. Mit SET beenden Sie das Menü auch wieder und die Zahlen sind fix.
Teilen: