Alle Kategorien
Suche

Schnürsenkelende ausgefranst - was tun?

Sind Ihre Schnürsenkelenden ausgefranst, so gibt es einfache Mittel, sodass Sie diese auch wieder in die Ösen einfädeln können. Sicherlich haben Sie das eine oder andere Utensil direkt zur Hand.

Ein Schnürsenkelende kann schnell ausfransen.
Ein Schnürsenkelende kann schnell ausfransen.

Was Sie benötigen:

  • Schere
  • Tesafilm
  • Nagellack
  • Sekundenkleber

Schnürsenkelende reparieren - so geht's

Im Laufe der Zeit kann es natürlich passieren, dass das eine oder andere Schnürsenkelende ausfranst, sodass Sie es reparieren müssen. Ist das der Fall, dann können Sie für diese Aufgabe ganz einfache Hilfsmittel nutzen, die Sie bestimmt daheim finden.

  • Sind die Schnürsenkelenden Ihrer Schuhe ausgefranst, so reicht beispielsweise ein Streifen Tesafilm, welchen Sie um die unschönen Stellen binden. Am besten bringen Sie den Klebestreifen ein wenig unterhalb der ausgefransten Enden an und schneiden die Fransen an den Schnürsenkelenden später einfach mit einer scharfen Schere ab.
  • Auch eignet sich Nagellack (bevorzugt klarer Nagellack), wenn Sie mit ausgefransten Schnürsenkeln zu kämpfen haben und diese auf schnelle und ebenso einfache Art selbst reparieren möchten. Geben Sie einfach ein paar Tropfen auf die Enden und zwirbeln Sie diese anschließend mehrfach mithilfe Ihres Daumens und Ihres Zeigefingers. Danach legen Sie sie zur Seite. Nach einer guten Stunde sollte der Lack gut getrocknet sein, sodass Sie die Schnürsenkel wieder problemlos einfädeln können.

Ausgefranstes Ende des Schnürsenkels kleben

  • Sekundenkleber kann auch wahre Wunder wirken, wenn Sie ganz fix die ausgefransten Schnürsenkelenden wieder reparieren möchten, um Ihre Schuhe weiterhin tragen zu können. Tropfen Sie den Sekundenkleber einfach ein wenig unterhalb der ausgefransten Enden auf und lassen Sie ihn für einen kurzen Moment einwirken. Er sollte, wie der Name schon sagt, binnen einiger Sekunden fest werden, sodass der Schnürsenkel an dieser Stelle recht hart ist.
  • Anschließend können Sie die fransigen Enden einfach mit einer Schere abschneiden und den Schnürsenkel wieder - wie gewohnt - nutzen.
Teilen: