Alle Kategorien
Suche

Scheinwerfer beim Astra H ausbauen - für Ungeübte anschaulich erklärt

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ließen sich die Scheinwerfer beim Opel Astra H nur sehr schwierig ausbauen. Das ist aber keineswegs der Fall mit einer Zange und einem Schraubenschlüssel können Sie diese Arbeit leicht selbst durchführen.

Beim Astra H die Scheinwerfer ausbauen
Beim Astra H die Scheinwerfer ausbauen © Chris / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Kombizange
  • Ringschlüssel

Falls Sie sich nicht so gut auf dem Gebiet der Kfz-Mechanik auskennen, werden Sie Ihr Fahrzeug sicherlich mit jeder Kleinigkeit in die Werkstatt bringen. In vielen Fällen ist es aber gar nicht erforderlich. Beispielsweise können Sie bei einem Opel Astra H auch selbst die Scheinwerfer ausbauen.

Den Opel Astra H vorbereiten

  1. Als Erstes müssen Sie bei Ihrem Astra H die Motorhaube öffnen. Damit die Scheinwerfer zugänglich werden, müssen Sie einige Fahrzeugteile abmontieren.
  2. Zunächst entfernen Sie das Kühlergitter. Dieses ist mit vier sogenannten Spreiznieten aus Kunststoff befestigt. Die Nieten können Sie mit einer Kombizange herausnehmen und dann das Gitter nach oben herausziehen.
  3. Danach müssen Sie noch die Frontverkleidung ausbauen. Diese ist an der Oberseite ebenfalls mit zwei Spreiznieten fixiert. Des Weiteren ist die Frontverkleidung noch mit 4 kleinen Schrauben befestigt.
  4. Auf der linken Seite finden Sie drei und auf der rechten Seite ist eine Schraube, die Sie herausdrehen müssen.
  5. Unten ist die Frontverkleidung nochmals mit drei Spreiznieten am Vorderachskörper befestigt. Nachdem Sie diese auch entfernt haben, können Sie die Frontverkleidung herausnehmen.
  6. Es kann sein, dass sich an der Frontverkleidung auch der Sensor für die Außentemperatur befindet. Dieser ist aber auch nur angeklemmt, sodass Sie ihn leicht lösen können.

So bauen Sie dann die Scheinwerfer aus

  1. Nachdem Sie einige Teile der Frontpartie Ihres Opel Astra H abmontiert haben, können Sie nun die Scheinwerfer ausbauen.
  2. Diese sind mit jeweils drei Schrauben befestigt, die Sie herausdrehen müssen. Mitunter ist dies etwas kniffelig und erfordert ein wenig Geduld.
  3. Danach entriegeln und lösen Sie den Stecker, an dem sich die Stromkabel befinden. Beim Abziehen des Steckers dürfen Sie ihn nicht verkanten.
  4. Zum Schluss brauchen Sie dann nur noch die Scheinwerfer herauszunehmen.

Es ist also auch für handwerkliche Laien möglich, die Scheinwerfer aus einem Opel Astra H auszubauen.

Teilen: