Alle Kategorien
Suche

Rolf Zuckowski im Kindergarten - so gestalten Sie eine musikalische Turnstunde

Rolf Zuckowskis Musik ist bei Kindern im Kindergarten sehr beliebt. Seine Lieder regen zum Bewegen, aber auch zum Nachdenken an. Gestalten Sie doch einfach einmal eine Turnstunde mit seiner Musik.

So wird die Turnstunde ein Hit.
So wird die Turnstunde ein Hit.

Wenn Sie im Kindergarten arbeiten, so sind auch die Turnstunden bei den Kindern immer sehr beliebt und sollten daher auch immer regelmäßig stattfinden, damit sich die Kinder austoben können. Hierbei regt Musik stets zum Turnen an und keinem Kind wird langweilig. Nutzen Sie dabei doch einfach die Möglichkeit, Rolf Zuckowski dabei singen zu lassen.

Turnstunden im Kindergarten - wichtig für die Entwicklung der Kinder

  • Kinder müssen sich im Kindergarten austoben, damit sie ausgelastet sind und die kindliche Entwicklung gefördert wird. Hierbei können Sie viele weitere Elemente mit einfließen lassen, wie zum Beispiel die Förderung der Sozialkompetenz, wenn Sie Gruppenspiele durchführen.
  • Bei einer Turnstunde im Kindergarten werden auch die motorischen Fähigkeiten geschult und können ausprobiert werden. Kinder lernen hierbei, sich zu konzentrieren und auch eigene Grenzen zu überwinden.
  • Eine musikalische Turnstunde dient auch dazu, den eigenen Körper besser kennenzulernen und die eigene Körperwahrnehmung wie auch das Selbstbewusstsein zu stärken.

Rolf Zuckowskis Musik in der Turnstunde - einige Anregungen

  • Führen Sie doch einfach eine kleine Rückenschule in der Turnstunde durch und lassen Sie dich Kinder im Kindergarten mit dem Lied "Vogelhochzeit" von Rolf Zuckowski kleine Übungen für den Rücken und die Arme durchführen. Hierbei liegen die Kinder am besten mit dem Bauch auf dem Boden und ahmen mit leicht angehobenem Oberkörper die Flugbewegungen eines Vogels nach. Diese Übung geht natürlich auch wunderbar im Stehen, sodass die Kinder dann auch laufend fliegen dürfen.
  • Nutzen Sie die Turnstunden und lassen Rolf Zuckowskis Musik einfach im Hintergrund laufen, während Sie Fangspiele spielen lassen.
  • Suchen Sie sich Yoga-Übungen aus, die im Kindergarten auch einfach durchzuführen sind. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass Sie eher etwas ruhigere Musik laufen lassen. Tolle Ideen hierbei sind Lieder wie etwa "Kinder brauchen Träume", "Wir könnten Freunde sein" und "Mich ruft ein Stern".

Rolf Zuckowski ist bei Kindern, aber auch bei den Erwachsenen sehr beliebt, denn seine melodischen Lieder regen zum Nachdenken an - auch im Kindergarten.

Teilen: