Alle ThemenSuche
powered by

Rigipsplatten-Größe - Wissenswertes zur Verarbeitung von Gipsplatten

Rigipsplatten werden seit 1948 produziert und in erster Linie im Trockenbau eingesetzt. Wer von einer Rigipsplatte spricht, meint dabei zumeist eine Gipskartonplatte. Nicht bestimmte Größen und Maße bestimmen Rigipsplatten, sondern die Fertigungsmaterialien wie Gipskern und Kartonummantelung. Der Einsatz weiterer spezieller Materialien macht Rigipsplatten beispielsweise zu Brandschutz- oder Schallschutzplatten.

Weiterlesen

Schräge Wände einfach mit Rigipsplatten bekleben
Schräge Wände einfach mit Rigipsplatten bekleben

Die Größe von Rigipsplatten hat den Markennamen Rigips nicht bestimmt. Die Materialien, aus denen Rigipsplatten und Gipskartonplatten bestehen, sind das Kennzeichnende. Gipskern und eine Ummantelung aus Karton sorgen für Stabilität. Rigipsplatten gibt es mittlerweile auch als Gipsfaserplatten (mit Zellulosefasern), die noch mehr Stabilität versprechen.

Rigipsplatten - alle gewünschten Größen und Maße lieferbar

Die Einsatzgebiete im Trockenbau sind im Prinzip kaum eingeschränkt. Ermöglicht wird das nicht zuletzt durch die Vielfalt der erhältlichen Rigipsplatten. Passende Rigipsplatten gibt es für fast alle realisierenden Aufgaben im Trockenbau. 

  • Trockenbauplatten sind äußerst vielseitig einsetzbar. Mit Rigipsplatten lassen sich Innenwände sehr einfach und schnell setzen. Gipskartonplatten sind auch problemlos zu handhaben. Es sind weder besondere Werkzeuge noch spezielle Vorkenntnisse notwendig. Trockenbauweise hat immer den Vorteil, dass die neuen Räume sofort nutzbar sind. 
  • Bei Rigipsplatten gibt es in mehreren Größen. Neben Standardformaten (100 mal 150 Zentimeter) gibt es kleinformatige (90 mal 125 Zentimeter) und großformatige (200 mal 125 Zentimeter) Gipsplatten. Eine typische Plattendicke beträgt 12,5 Millimeter. Daneben werden Gipskartonplatten in Dicken von 9,5 oder 18 Millimetern gefertigt. Das Gewicht einer Gipsplatte beträgt je nach Plattengröße- und Plattendicke acht bis mehr als zwanzig Kilogramm pro Quadratmeter.

Varianten beim Verarbeiten von Gipskartonplatten

  • Beim klassischen Holzständerwerk werden Gipskartonplatten mit Nägeln befestigt. Der Karton darf nicht beschädigt werden. Der Abstand zwischen den Nägeln liegt bei höchstens 170 Millimetern.
  • Sehr schnell geht die Plattenmontage mithilfe von Akkuschrauber und Schrauben. Bei sogenannten Aussteifungsprofilen können auch Schnellbau-Schrauben eingesetzt werden.
  • Bei Holzständer-Bauweise ist der Einsatz eines Elektrotacker zu empfehlen. Der ist sehr schnell beim Arbeiten und damit effektiv.
  • Rigipsplatten können ebenso auf Mauerwerk befestigt werden. In der Regel kommt hierbei ein Klebeverfahren zur Anwendung. Dazu muss ein Ansetzbinder angerührt und auf der Rückseite der Gipskartonplatte am Rand und in Batzen aufgetragen werden. Zum Schluss die Platte fest an die Wand drücken. 

Sehr oft sagen Menschen Rigipsplatten, wenn sie Trockenbauplatten meinen. Dem Rigips-Unternehmen dürfte das gut gefallen. Denn auf dem Markt ist eine große Vielfalt einsetzbarer Gipskartonplatten. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kunststofffenster einstellen - Anleitung
Janet Hartung
Heimwerken

Kunststofffenster einstellen - Anleitung

Auch bei guter Wartung und Pflege Ihrer Kunststofffenster kann es vorkommen, dass diese nach einigen Jahren nachjustiert werden müssen. Das Einstellen der Fenster können Sie …

Heizungsventil klemmt - so beheben Sie das Problem
Michael Neißendorfer
Heimwerken

Heizungsventil klemmt - so beheben Sie das Problem

Klemmt das Heizungsventil, bleibt es in der Wohnung kalt. Nicht schön, wenn gerade der Winter naht. Mit ein paar wenigen Handgriffen sollte das Problem jedoch behoben sein.

Hinterrad vom Fahrrad wechseln - so geht´s
Lilo Schmidt
Freizeit

Hinterrad vom Fahrrad wechseln - so geht's

Das Hinterrad hat für die Verkehrssicherheit eines Fahrrades eine wichtige Funktion. Hat man einen Platten, oder ist beispielsweise die Felge beschädigt, etwa durch einen …

Ähnliche Artikel

Fermacellplatten eignen sich optimal beim Trockenbau.
Claudia Jansen
Heimwerken

Fermacellplatten richtig verfugen - so geht's

Fermacellplatten sind, unter Hochdruck gepresste Platten aus Gips, Papier und Wasser, die im Trockenbau eingesetzt werden. Diese stabilen Gipsfaserplatten sind bereits mit …

Eine Grundierung ist unverzichtbar.
Günter Schulz
Heimwerken

Grundierung auf Gipskarton - darauf sollten Sie achten

Platten aus Gipskarton gehören zu den beliebtesten Baustoffen, um schnell und einfach einen Innenausbau abzuschließen. Sie führen zu gleichmäßigen Wänden, auf denen sich leicht …

Trockenbauplatten sind einfach anzubringen.
Janet Hartung
Heimwerken

Trockenbauplatten kleben - so gelingt's

Große Räume können Sie durch Raumteiler oder aufgezogene Zwischenwände mehrfach nutzbar machen. So kleben Sie Trockenbauplatten für verschiedene Zwecke standfest zusammen.

Die Hohlwanddosen werden vom Deckel verdeckt.
Wilfried Flammiger
Heimwerken

Hohlwanddosen einbauen - so geht's fachgerecht

Hohlwanddosen lassen sich schnell einbauen. Im Trockenbau kommen häufig hohle Wände vor, in denen dann verschiedene Medien verlegt werden. Elektrische Leitungen sind fast immer dabei.

Rigips zu verputzen ist auch für Laien kein Problem.
Jessika Mueller
Heimwerken

Rigips verputzen - so gelingt es

Die Gipskartonplatten sind an der Wand, aber noch fehlt der letzte Schliff? Dann greifen Sie zu Kelle und Mineralputz, denn auch wenn Sie kein Profi sind, können Sie mit ein …

So schön kann eine zusätzliche Wand aussehen.
Ute Peter
Heimwerken

Trockenbau - Wände aufstellen

Sie möchten Ihre privaten Räume verändern oder zusätzlichen Wohnraum schaffen? Die wirtschaftlichste und einfachste Lösung ist der Trockenbau. Die Wände haben den Vorteil, dass …

Silikon und Acryl sind beides Fugendichtstoffe.
Elke Beckert
Heimwerken

Silikon oder Acryl? - Unterschied einfach erklärt

Silikon und Acryl sind beides Dichtmassen zum Abdichten von Fugen, deren Verarbeitung sich kaum voneinander unterscheidet. Die Unterschiede sowie Vor- und Nachteile beider …

Schönes Bad in Trockenbauweise
Ute Peter
Heimwerken

Trockenbau im Badezimmer - Überblick

Das alte Badezimmer hat die besten Tage schon hinter sich. Die Wanne, das Waschbecken und die Armaturen sehen unschön aus. Das ist ein Idealfall für den Heimwerker. Unter …

Schon gesehen?

Möbel aus Paletten selber bauen
Anette Magin
Heimwerken

Möbel aus Paletten selber bauen

Um aus Paletten Möbel zu bauen, brauchen Sie gar nicht so viel Geschick, sondern vor allen Dingen Vorstellungskraft und Mut zum Außergewöhnlichen!

Schranktüren justieren - so gelingt´s
Sascha Pöschl
Heimwerken

Schranktüren justieren - so gelingt's

Ihre Schranktüren hängen schief und lassen sich nicht ordentlich schließen? Den Ärger mit falsch justierten Schranktüren können Sie sofort beseitigen, Sie müssen nur mit …

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler
Heimwerken

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Das könnte sie auch interessieren

Gängige Stromleitungen bestehen aus 3 Adern.
Tobias Gawrisch
Heimwerken

Strom blau und braun - Kabelfarben

Beim Verlegen von Steckdosen oder beim Anschließen von Lampen trifft man immer wieder auf die typischen Leitungsfarben von Strom führenden Leitungen: Braun und Blau. Und auch …

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Ein Glücksrad zu bauen, macht fast soviel Spaß, wie es zu benutzen.
Filip Jünger
Heimwerken

Glücksrad selber bauen - Bauanleitung

Das Glücksrad war nicht nur im Fernsehen in der gleichnamigen TV Show beliebt. Ein Glücksrad ist der ideale Zeitvertrieb für eine lustige Feier ,egal ob für jung oder alt, ob …

Der Geschirrspüleranschluss klappt im Normalfall kinderleicht.
Jack Reese
Heimwerken

Spülmaschine anschließen - so machen Sie es richtig

Der Anschluss eines Geschirrspülers ist nicht schwierig - vorausgesetzt, Sie haben Wasserzuleitungen und Wasserabflussleitungen bereits in unmittelbarer Anschlussnähe. Auch der …