Alle Kategorien
Suche

Richtige Beziehung aus Sexbeziehung machen - so können Sie vorgehen

Haben Sie eine Sexbeziehung und möchten aus dieser Affäre eine richtige Beziehung machen, gibt es einige Dinge, die Sie bei der Umsetzung beachten können.

Sex kann zu Gefühlen führen.
Sex kann zu Gefühlen führen.

Haben Sie eine Sexbeziehung und entwickeln Gefühle für Ihren Partner, können Sie daraus eine richtige Beziehung machen.

Die Sexbeziehung vertiefen

  • Beim Sex kommen sich viele Menschen näher. Läuft die Affäre dann etwas länger und geht möglicherweise sogar über Monate oder Jahre, entwickeln sich bei vielen Sexpartnern Gefühle. Diese Gefühle müssen nicht zwingend echt sein, denn manchmal entstehen durch die intensive Nähe Vorstellungen vom Partner, die der Realität nicht standhalten können.
  • Möchten Sie eine Sexbeziehung also in eine richtige Beziehung umwandeln, müssen Sie Ihren Partner ganz neu kennenlernen. Sie wissen bisher, dass Sie sexuell harmonieren. Das heißt aber nicht, dass dies auch für den Alltag zutrifft. Dies müssen Sie zunächst herausfinden.
  • Treffen Sie sich einmal auf einen Kaffee oder gehen Sie gemeinsam essen. Haben Sie sich auch außerhalb des Bettes viel zu erzählen, ist das eine gute Basis für eine richtige Beziehung.

Eine richtige Beziehung entwickeln

  • Möchten Sie die Sexbeziehung zu einer richtigen Beziehung machen, müssen Sie aufhören dem Sex die ganze Aufmerksamkeit zu schenken. Verbringen Sie einmal einen normalen Tag miteinander. Finden Sie heraus, wann der Partner aufsteht, was er gern zum Frühstück isst oder wie seine Gewohnheiten sind.
  • Unternehmen Sie gemeinsam etwas als Paar. Gehen Sie ins Kino, gehen Sie einkaufen, besuchen Sie Museen oder Konzerte. Finden Sie heraus, wo Ihre Gemeinsamkeiten und Ihre Unterschiede liegen.
  • Innerhalb der Affäre haben Sie sich möglicherweise nur selten getroffen. Finden Sie jetzt ein anderes Arrangement. Telefonieren Sie regelmäßig, nehmen Sie Kontakt zueinander auf, lassen Sie sich Aufmerksamkeiten zukommen und integrieren Sie Ihre neue Beziehung in den Alltag.

Klappt die Kommunikation auf der persönlichen und sexuellen Ebene, werden Sie es schaffen aus Ihrer Sexbeziehung eine richtige Beziehung zu machen. Viel Erfolg!

Teilen: