Alle Kategorien
Suche

Post - Beschwerde über Hotline und andere Wege einreichen

Nicht immer läuft alles glatt bei der Post. Um eine Beschwerde einzureichen, können Sie die Hotline verwenden, aber auch anderweitig vorgehen.

Für Beschwerden können Sie zum Beispiel eine Hotline der Post kontaktieren.
Für Beschwerden können Sie zum Beispiel eine Hotline der Post kontaktieren.

Hotline zur Beschwerde anrufen

Hat Ihnen die Post einen Grund zum Ärgern gegeben, können Sie sich telefonisch an die Servicestelle wenden, um eine Beschwerde einzureichen.

  • Sind Sie ein Privatkunde, so können Sie die Rufnummer 0180 23333 wählen. Diese kostet Sie 6 Cent je Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Die Hotline ist für Sie montags bis freitags von 07:00 bis 20:00 Uhr sowie am Samstag von 08:00 bis 14:00 Uhr erreichbar.
  • Wenn Sie als Geschäftskunde eine Beschwerde haben, gilt eine andere Nummer. Hier wenden Sie sich an die Telefonnummer 0180 55555, die Sie montags bis samstags von 07:00 bis 20:00 Uhr erreichen können. Hierfür werden Ihnen 14 Cent für jede angefangene Minute aus dem deutschen Festnetz oder maximal 42 Cent für jede angefangene Minute aus deutschen Mobilfunknetzen berechnet.
  • Beide Nummern sind jedoch nicht zu erreichen, wenn es sich um einen deutschlandweiten Feiertag handelt.

Bei der Post beschweren - weitere Möglichkeiten

  • Auf der Internetseite der Deutschen Post finden Sie zusätzlich die Möglichkeit, sich über ein offizielles Beschwerdeformular mit Ihren Problemen und Ärgernissen an die zuständige Stelle zu wenden. Auch hier ist es möglich, sich sowohl als Privat- als auch als Geschäftskunde über die Missstände zu beschweren.
  • Sie können direkt eine E-Mail über Ihren persönlichen E-Mail-Account schicken. Die Adresse lautet dabei info@deutschepost.de.
  • Auch ist ein Beschwerdeschreiben per Brief möglich. Senden Sie dieses an die folgende Adresse: Deutsche Post, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn.

Allerdings empfiehlt es sich, dass Sie die entsprechende Hotline oder das vorgegebene Formular verwenden, da Sie so schneller an die zuständige Stelle geraten werden.

Teilen: