Alle Kategorien
Suche

Perlenkette verkaufen - daran sollten Sie denken

Haben Sie eine Erbschaft gemacht oder möchten Sie sich einfach nur von dem einen oder anderen Schmuckstück trennen, wie zum Beispiel von einer Perlenkette, so können Sie diese natürlich verkaufen. HIerbei sollten Sie jedoch einige Aspekte berücksichtigen.

Prüfen Sie Perlenketten vor dem Verkaufen.
Prüfen Sie Perlenketten vor dem Verkaufen.

Was Sie benötigen:

  • Juwelier
  • Internet

Wenn Sie eine Perlenkette verkaufen möchten, sollten Sie wissen, dass es unterschiedliche Perlenarten gibt, die sich unterschiedlich auf den Preis auswirken. Sofern Sie wissen, ob es sich bei Ihrer Perlenkette um Süßwasserzuchtperlen, Akoya perlen (Salzwasserzuchtperlen) oder aber um Tahitizuchtperlen handelt, so haben Sie es mit dem Verkaufen schon ein wenig leichter.

Perlenketten - Zustand bestimmen und verkaufen

  • Zunächst sollten Sie eine Bestimmung der Perlenkette vornehmen lassen, sodass Sie erfahren, um welche Perlenart es sich genau handelt. Schließlich könnte es sich auch um unechte Perlen handeln. Hier kann Ihnen jedoch zum Beispiel ein Juwelier weiterhelfen. Natürlich können Sie auch selbst versuchen herauszufinden, um was für eine Perlenkette es sich genau handelt, die Sie verkaufen möchten. Eine Übersicht der Perlenarten wird sicherlich hilfreich sein.
  • Auch der Erhaltungszustand der Perlenkette ist wichtig, wenn Sie den Preis bestimmen möchten, bevor Sie das Schmuckstück verkaufen. Sind die Perlen verkratzt oder sogar zerbrochen, so fällt der Preis, den Sie beim Verkaufen der Perlenkette erhalten, natürlich weitaus geringer aus als bei einer Perlenkette, welche gut gepflegt erscheint.
  • Darüberhinaus ist die Verarbeitung der Perlenkette ein wichtiger Faktor. Sind die Knötchen zwischen den einzelnen Perlen unversehrt, als wäre die Perlenkette wie neu, oder aber sind die Stellen schon ausgefranst, sodass die Perlen eher neu aufgezogen gehören?
  • Auch der Verschluss der Perlenkette spielt eine Rolle, wenn Sie diese verkaufen möchten. Handelt es sich um einen Verschluss aus Gold oder anderen Edelmetallen und ist dieser vielleicht noch mit Diamanten, Brillanten oder anderen Schmucksteinen verziert, so ist der Erlös beim Verkaufen des Schmuckstücks natürlich auch höher anzusiedeln.
  • Um die Perlenkette schließlich nach genauer Einordnung zu verkaufen, haben Sie hier die Möglichkeit, Online-Auktionshäuser zu nutzen.
  • Selbstverständlich können Sie Ihre Perlenkette auch an einen Schmuckan- und Verkäufer verkaufen, wobei Sie wissen sollten, dass Sie hier sicherlich nicht so viel Gewinn machen.
Teilen: