Alle Kategorien
Suche

Partyideen für 12-Jährige - so gelingt die Teenie-Disco

Ihr Kind feiert seinen zwölften Geburtstag und Sie wollen eine tolle Teenie-Disco organisieren? Dann helfen Ihnen ein paar kreative Partyideen für 12-Jährige.

Schenken Sie Ihrem Kind einen unvergesslichen zwölften Geburtstag.
Schenken Sie Ihrem Kind einen unvergesslichen zwölften Geburtstag.

Für Kinder und Teenager ist jeder Geburtstag etwas ganz Besonderes - so auch der Zwölfte. Die meisten möchten am liebsten mit ihren Freunden eine Party feiern, an die sie sich dann noch jahrelang zurückerinnern können. Doch wie organisiert man eine tolle Party für 12-Jährige, die gerade an der Schwelle vom Kind zum Teeanger stehen? Im Folgenden finden Sie ein paar Partyideen, die eigentlich immer gut ankommen.

Party für 12-Jährige -das richtige Ambiente schaffen

  • Ganz klar: Sie können 12-jährige Kinder noch nicht ganz außer Beobachtung lassen. Versuchen Sie also, für die Party einen Ort zu finden, an dem Sie für den Notfall anwesend sein können, wo Sie aber nicht dauerpräsent sind.
  • Wenn es in Ihrem Haus einen Partykeller gibt, ist das zum Beispiel eine tolle Option.
  • Auch ein Wäscheraum lässt sich leicht zur Teenie-Disco umfunktionieren, oder Sie fragen beim Gemeindehaus an, ob Sie dort Räume anmieten können, und treffen sich vielleicht mit anderen Eltern in einem nahen Café oder einem anderen Raum des Gemeindehauses.
  • Doch der Partyraum ist nicht alles: Auch die Deko ist für 12-Jährige extrem wichtig, denn die Party soll cool und nicht zu kindisch rüberkommen. Gehen Sie hier ganz auf die Vorstellungen Ihres Kindes ein und dekorieren Sie am besten gemeinsam.

Partyideen für eine tolle Feier

Dennoch wird es einige Dinge geben, um die Sie sich allein kümmern müssen.

  • Versuchen Sie, die passende Technik zu organisieren, damit auf der Party für Musik gesorgt ist. Eine Stereoanlage oder ein Laptop und zwei gute Boxen reichen meist schon aus. Lassen Sie Ihr Kind die Musik auswählen.
  • Damit es auf der Party nicht langweilig wird, können Sie Ihrem Kind beim Ausdenken von Partyspielen ein wenig unter die Arme greifen. Klassiker sind "Mord in der Disco" und "Süße Kirschen". Mischen Sie sich aber in die Spiele selbst keinesfalls ein.
  • Das Essen ist Elternsache. Auch, wenn Sie sonst auf gesunde Ernährung bestehen, sollten Sie das auf der Party vernachlässigen. 12-Jährige essen meist einfach gern Fast Food, also gönnen Sie Ihrem Kind dem Spaß. Sie können allerdings einen bunten Obstsalat mit Vanillesoße oder einen Schokobrunnen anbieten - so wird mit Sicherheit auch etwas Gesundes gegessen.
  • Die richtige Getränkeauswahl ist bei 12-Jährigen etwas heikel. Greifen Sie darum zu einem Trick: Lassen Sie die Kinder alkoholfreie Cocktails selber herstellen und stellen Sie hierfür Becher, Strohhalme, Schirmchen und andere Deko zur Verfügung. So werden sich die Partygäste ein bisschen erwachsener fühlen.

Sie sehen: Mit ein paar guten Partyideen und dem richtigen Verhalten wird die Feier für Ihr Kind unvergesslich.

Teilen: