Alle Kategorien
Suche

10. Geburtstag: Spiele altersgerecht vorbereiten - so geht's

Der 10. Geburtstag ist für jedes Kind ein ganz besonderer Anlass, eine tolle Geburtstagsfeier zu geben. Lesen Sie hier nach, wie diese Feier mit altersgerechten Spielen zu einem Event wird.

So wird der 10. Geburtstag perfekt.
So wird der 10. Geburtstag perfekt.

Der 10. Geburtstag Ihres Kind steht vor der Tür und dies sollte natürlich auch gefeiert werden. Ihr Kind wird immer größer und die erste zweistellige Zahl kündigt sich an. Doch auch hierbei sollten einige Dinge beachtet werden, denn klassische Geburtstagsspiele sind nun nicht mehr im Vordergrund.

10. Geburtstag  - so planen Sie altersgerecht eine Kinderparty

  • Laden Sie nicht mehr Kinder ein, als Ihr Kind alt wird. Das heißt hierbei, wenn es sich um den 10. Geburtstag handelt, dass es maximal 10 Kinder werden sollten.
  • Die Zeiten von niedlichen Kindergeburtstagen sind nun vorbei. Früher waren noch Spiele, wie etwa "Topfschlagen" und Ritter, oder Prinzessinen-Deko der Hit. Auch durfte meist das Kinderschminken auch nicht fehlen. Seien Sie sich darüber im Klaren, dass Ihr Kind nun andere Bedürfnisse hat, als noch mit 5 oder 6 Jahren.
  • In diesem Alter lieben Kinder Spiele und Aktivitäten im Freien. Es muss natürlich nicht immer draußen gefeiert werden, dennoch ist bei der großen Anzahl der Kinder zu bedenken, ob Sie die Geburtstagsfeier wirklich in der Wohnung verbringen wollen.

So gelingt die Feier auch ohne angeleitete Spiele

  • Egal wie und wo Sie die Feier verbringen werden, Kinder, die ihren 10. Geburtstag feiern, wollen über ihre Zeit selber entscheiden und nicht von Erwachsenen angeleitet werden. Nehmen Sie sich den Druck und lassen Sie die Kinder selber entscheiden, ob sie lieber klassische Geburtstagspiele machen oder einfach ihre gemeinsame Zeit mit Freunden genießen möchten.
  • Aktivitäten lieben alle Kinder, doch gerade zum 10. Geburtstag, lieben sie es, außerhalb des Wohnraumes ihre Feier zu gestalten. Zudem haben Kinder in diesem Alter Lust auf Bewegung und Action. Überlegen Sie sich, ob ein Besuch im Schwimmbad, Erlebnispark, Kletterwald oder ein Indoorspielplatz nicht geeignet sein könnte. Fragen Sie Ihr Kind, wie es seinen Geburtstag verbringen möchte.
  • Mädchen lieben Verwandlungsspiele - das haben sie auch schon in jungen Jahren getan, doch die Zeiten des Prinzessinnenkleides sind nun vorbei. Wie wäre es, wenn Ihre Tochter eine kleine Stylingparty veranstaltet? Dort können die Kinder bereits Partyluft schnuppern, können sich schminken und zu toller Musik tanzen.
  • Fällt Ihnen gar nichts ein, so ist ein Kinobesuch mit Freunden auch immer ein Hit. Wichtig ist nur, dass Sie Ihr Kind selber entscheiden lassen, was es will.
  • Wenn Ihr Kind sich Spiele wünscht, sind Klassiker wie "Flaschendrehen" und "Wahrheit oder Pflicht" immer ein Erfolgserlebnis.

Der 10. Geburtstag ist immer ein Highlight - genießen Sie diesen Tag, er gehört nur Ihrem Kind. Egal ob mit Spielen oder nicht, die Hauptsache ist, dass die Kinder viel Spaß an diesem Tag haben.

Teilen: