Alle Kategorien
Suche

Packstation-Karte verloren - was tun?

Sie haben Ihre Packstation-Karte verloren und wissen nicht was Sie nun tun können? Kein Problem, denn hier wird Ihnen erklärt wie Sie ganz leicht eine neue Karte beantragen können.

Neue Packstation-Karte bei der Deutschen Post beantragen
Neue Packstation-Karte bei der Deutschen Post beantragen

Allgemeine Informationen zur Packstation-Karte

  • Die Packstation der DHL ist ohne Aufpreis nutzbar. Man kann auch ohne eine Mitgliedschaft also ohne eine Karte, Pakete und Päckchen versenden und abholen. Also können Sie in den meisten Fällen auch den vollen Service nutzen, wenn Sie Ihre Packstation-Karte verloren haben.
  • Die Packstation-Karte hat stattdessen den Vorteil, dass man mit der Karte eine eigene, anonyme Packstation-Adresse bekommt. Andere Leute können einem also Pakete an diesen Ort schicken und erfahren nicht zwangsläufig Ihre reale Adresse.
  • Ein weiterer Vorteil der Packstation-Karte ist die Ungezwungenheit in der  Abholung, da Sie zu keiner Zeit zu Hause sein müssen um Ihr erwartetes Paket zu empfangen. Meist ist es ja so, dass das nicht auslieferbare Paket dann in eine Postfiliale gebracht ist und Sie auf die Öffnungszeiten achten müssen. An einer Packstation können Sie Ihre Pakete jederzeit, auch nachts, abholen.
  • Wenn Sie ein Paket an der Packstation versenden möchten und Ihre Karte leider verloren haben, müssen Sie den Absender leider noch einmal von Hand eingeben. Sollten Sie jedoch eine Karte besitzen, schieben Sie diese einfach in den Automaten und dieser erkennt von selbst Ihre Daten und fügt diese in den Paketschein ein.

So vorgehen, wenn die Karte verloren wurde

  1. Wenn Sie Ihre Packstation-Karte verloren haben gehen Sie zunächst in die nächstgelegene Postfiliale in Ihrer Stadt oder in Ihrem Ort.
  2. Sagen Sie dort Bescheid, dass Sie Ihre Packstation-Karte verloren haben und dann wird Ihnen geholfen.
  3. Sie werden nun aufgefordert Ihren Personalausweis vorzuzeigen, sodass die Mitarbeiter der Postfiliale erkennen können, dass Sie der eigentliche Inhaber der Packstation-Karte sind. Anhand Ihrer Daten auf dem Ausweis kann die Postmitarbeiterin außerdem Ihre Packstation-Kundennummer herausfinden und somit eine neue beantragen.
  4. Haben Sie sich erfolgreich verifiziert, so erhalten Sie Ihre Kundennummer der verlorenen Karte. Diese können Sie nun in der Packstation manuell eingeben. Geben Sie anschließend Ihr Passwort ein und die Tür des Faches in dem Ihr Paket liegt, öffnet sich.
  5. Die Postmitarbeiterin wird Ihnen nun mit Hilfe des Systems eine neue Packstation-Karte bestellen, die Sie dann innerhalb ein paar Werktagen per Post zugesendet bekommen.
Teilen: