Alle Kategorien
Suche

OTTO-Katalog abbestellen - so geht's

Über einen OTTO-Katalog können Sie erfahren, welche Produkte aktuell angeboten werden. Doch nicht immer ist der Katalog interessant, sondern kann für Sie auch lästig werden. Wenn Sie die Informationen nicht länger benötigen, können Sie über OTTO das Informationsmaterial bequem abbestellen.

Durchs Abbestellen mehr Übersicht schaffen
Durchs Abbestellen mehr Übersicht schaffen

Den Katalog per E-Mail abbestellen

  1. Öffnen Sie die Webseite von OTTO und klicken Sie hier oben auf "Hilfe". Wählen Sie in der Liste den Eintrag "Allgemeine Beratung" aus.
  2. Sehen sollten Sie nun eine E-Mail-Adresse, welche Sie benutzen können, um Ihr Problem zu beschreiben. Melden Sie sich dafür bei Ihrem E-Mail-Provider an und erstellen Sie eine neue E-Mail.
  3. Kopieren Sie die Adresse in das Empfänger-Feld und geben Sie als Betreff "Katalog abbestellen" ein. In die Nachricht schreiben Sie nun Ihre Bitte nochmals in einer längeren Form.
  4. Fügen Sie der Nachricht unbedingt Ihre Kundennummer und Adresse bei, damit das Abbestellen einfacher durchgeführt werden kann. Sollten Sie um ein Feedback bitten, so erwähnen Sie auch das.
  5. Sobald die Nachricht abgeschickt ist, sollte OTTO Ihnen innerhalb weniger Tage eine Antwort zuschicken und Ihre Anfrage lösen.

Den Kontakt zu OTTO halten

Wenn Sie den Katalog von OTTO abbestellen, werden Sie nicht mehr über Aktionen und Änderungen informiert. Doch kann es sein, dass Sie wissen wollen, wann Preisnachlässe und Rabatte angeboten werden.

  1. Wechseln Sie hierfür wieder auf die Webseite von Apple. Suchen Sie anschließend in der Seitenleiste nach dem Eintrag "Newsletter".
  2. Entscheiden Sie nun, über was Sie informiert werden wollen. Setzen Sie bei der jeweiligen Option einen Haken und geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein.
  3. Wenn Sie sehen wollen, wie so ein Newsletter aussieht, können Sie auf "aktuellen Newsletter ansehen" klicken. So können Sie feststellen, ob die Angebote für Sie interessant sind.

Neben den Newslettern können Sie im Nachhinein immer noch den Katalog neu bestellen. Beide Wege lassen sich bei Bedarf wieder schließen.

Teilen: