Alle ThemenSuche
powered by

Off-Weiß - seine Verwendung in der Mode

Die Farbe Off-Weiß gibt vielen ein Rätsel auf, denn es ist oft nicht ganz klar, was damit gemeint ist. Dabei hat sich die Farbe als Ecru oder Eierschale in der Mode etabliert. Die Verwendung hat auch einen praktischen Hintergrund.

Weiterlesen

Weiß ist nicht gleich weiß.
Weiß ist nicht gleich weiß.

Das wird unter Off-Weiß verstanden

Jeder der sich schon mal weiße Kleidung bekauft hat, wird schnell merken, dass es unterschiedliche Tönungen der Farbe bei den Kleidung gibt. Aber Weiß ist eigentlich eindeutig definiert. Es ist die Farbe, die aus der gleichmäßigen Mischung aller Spektralfarben bei höchster Helligkeit einsteht. Ein Kleid in diese Farbe müsste also das Licht auf diese Art in Ihre Augen reflektieren.

  • Diese Farbe werden Sie aber in der Praxis nie erzeugen können. In der RAL-Karte finden Sie 6 Farbtöne, die mit Weiß bezeichnet werden. Unter anderem Verkehrs- (9016) oder Rein- (9010) und Signalweiß (9003). Diese Farbtöne würde man auf den ersten Blick als Weiß bezeichnen, die anderen 3 Töne würden in der Umgangssprache eher als Grau oder Creme bezeichnet werden.
  • Mit Off-Weiß ist ein Farbton gemeint, der nahe bei den Farben 9016, 9010 und 9003 liegt, aber etwas ins Creme geht, ohne an die Farbe 9001, der als Cremeweiß bezeichnet wird, heran zu kommen. Die Farbe ist also in der RAL-Karte nicht vorhanden.

Verwendung der Farbe bei Kleidung

In der Regel wird die Farbe gerne als Kontrast zu den dunklen Farben Schwarz, Rot oder Blau eingesetzt. So wird die Härte des Kontrasts gemildert. Als praktischer Nutzen ist zusätzlich zu vermerken, dass die Farbe nicht so schnell schmutzig wirkt, wie eines klares Weiß.

  • Wenn Sie verschiedene Materialien miteinander kombinieren, kann es sein, das Off-Weiß und Weiß genau zueinanderpassen. Ein weißes Brautkleid aus Wildseide würde zum Beispiel beige wirken, wenn Sie weiße Lederschuhe tragen, sind diese Off-Weiß, dann passt es dagegen perfekt.
  • Der Farbton ist nicht neu und wurde schon früher gerne verwendet, wenn man eine helle aber warme Farbe wollte, denn reines Weiß wirkt oft blaustichig und wird als unangenehm empfunden. Ältere Bezeichnungen sind Ecru, Eierschale oder auch helles Creme.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung
Maren Sandmann

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung

Aus einer alten Jeans lässt sich ganz einfach eine schicke und kreative Handtasche im Retro-Stil machen. Ihrer Fantasie beim Jeanstaschen-Design sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Armbänder selber machen - Anleitung
Tilda-Maria Knippschild

Armbänder selber machen - Anleitung

Armbänder in jeder Form liegen voll im Trend. Je mehr man trägt, und je bunter sie sind, desto besser. Man muss die modischen Teile aber nicht immer kaufen. Eigenkreationen …

Ähnliche Artikel

Hackschnitzel bestehen vollständig aus Holz.
Sabine Sanftleben

Hackschnitzel im Garten verwenden - so geht's

Hackschnitzel finden Ihre Verwendung in der Garten- und Landschaftsgestaltung. Sie eignen sich hervorragend als schützende Bodenbedeckung, zur Unterdrückung von Unkraut und zur …

Ein Halogen-Ofen spart Zeit.
Jürgen Hemminger

Halogen-Ofen richtig verwenden - so funktioniert's

Es gibt immer mehr Singlehaushalte und deshalb steigt auch die Zahl von Mikrowellengeräten immer weiter an. Aber es gibt eine Alternative, die sich zunehmender Beliebtheit …

Wie mischt man Grün? - Anleitung
Irene Bott

Wie mischt man Grün? - Anleitung

Grün ist die Farbe der Hoffnung, so heißt es zumindest. Aber auf jeden Fall steht die Farbe Grün unter anderem für das Positive, das Erlaubte. Denken Sie nur an die grüne Ampel …

Pflaumen haben interessante Farbvarianten.
Sarah Teh

Farbe "Pflaume" - so mischen Sie den Farbton

Es gibt unendlich viele Farben und Farbtöne. Viele haben fantasievolle Namen, wie die Farbe Pflaume. Wenn Sie sie selbst mischen wollen, müssen Sie genau wissen, aus welchen …

Schon gesehen?

Schlauchschal stricken - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Schlauchschal stricken - Anleitung

Modisch und warm: Der Schlauchschal, auch Loop oder Schlupfschal genannt, wird einfach über den Kopf gezogen und hält Hals und Schulter schön warm. Doch wie lässt sich ein …

Häkeln - Anleitung für eine Mütze
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Häkeln - Anleitung für eine Mütze

Wenn zum Kostüm oder Mantel eine passende Kopfbedeckung fehlt, ist eine kleine Häkelmütze in passender Farbe eine gute Lösung und schnell gehäkelt.

Mehr Themen

Eine schwarze Strumpfhose lässt sich gut kombinieren.
Miriam Zander

Schwarze Strumpfhosen richtig kombinieren

Schwarze Strumpfhosen sind ein Kleidungstück, das bei keiner Frauen im Kleiderschrank fehlen sollte. Doch manchen Menschen fällt die Kombination mit Kleidung schwer. Dabei gibt …

Mit Stoffresten lassen sich Kleidungsstücke aufpeppen.
Sandra Borchert

Neuer Look! - Stoffreste auf Kleidung steppen

Kleidungsstücken, wie T-Shirts oder Hosen, können Sie einen neuen Look verpassen, wenn Sie Applikationen aus Stoffresten aufsteppen. Ob Sie von Hand steppen oder mit der …

Jeans - Used Look selber machen
Alexandra Forster

Jeans - Used Look selber machen

Jeans, die möglichst abgetragen aussehen, sind immer wieder in Mode. Wer Geld sparen will, kann dies durch Selbermachen tun und ganz leicht einer Jeans den begehrten Used Look …

Pin-up-Girls sind oft in erotischen Posen zu sehen.
Sandra Borchert

Pin-up-Girl - Definition

Pin-up-Girls schmücken nicht nur Spinde oder Wände, sondern auch Kalender und Flugzeuge. Der bekannteste Kalender mit Pin-ups ist sicherlich der Pirelli-Kalender, der nur in …

Das Sleek Magazine stellt urbane Trends in der Modeszene heraus.
Nicole Gabor

Sleek Magazine - Informatives

Das Sleek Magazine weiß, welche Trends in der Modewelt herrschen und lässt diese zugleich von angesagten Fotografen ablichten. Daneben informiert das Journal auch über die …