Alle Kategorien
Suche

Wandfarbe Eierschale - so kombinieren Sie dazu Farben für einen klassischen Look

Durch die gezielte Auswahl stimmiger Farbkombinationen gelingt eine harmonische Wohnraumgestaltung. Goldtöne passen besonders gut zur Wandfarbe Eierschale, um die Wohnräume damit in einem klassischen Look zu gestalten.

Stimmen Sie die Farben für Ihre Wände harmonisch aufeinander ab.
Stimmen Sie die Farben für Ihre Wände harmonisch aufeinander ab.

Was Sie benötigen:

  • Wandborte
  • eierschalenfarbene Wandfarbe

Wandfarben harmonisch aufeinander abstimmen

Eine harmonische Wohnraumgestaltung hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Und ein wichtiger Faktor ist die Farbgestaltung der Wände. Die Farbauswahl sollten Sie allerdings auf Ihr Interieur, die Wohnraumgröße und die Fensterstore abstimmen.

  • Wenn Sie sich für die zeitlose Wandfarbe Eierschale entschieden haben, können Sie diese mit Goldtönen kombinieren, um damit einen klassischen, glamourösen Look zu erzielen.
  • Das können Sie, zum Beispiel, mit einer breiten, goldfarbenen Borte realisieren, die Sie wahlweise entweder in Lichtschalterhöhe oder oberhalb der Wand auf die eierschalenfarbene Tapete aufkleben.
  • Auch braune Farbtöne passen ideal zu dieser Farbkombination und können daher auch in Form von Teppichen, Gardinen und Accessoires in den Raum integriert werden.

Eierschale mit anderen Farbtönen kombinieren

Die Wandfarbe Eierschale passt sowohl zu kräftigen Kontrastfarben als auch zu dezenten Naturtönen.

  • Im Gegensatz zum klassischen Weiß ist die Wandfarbe  Eierschale ein warmer Farbton, der daher mit allen Erdfarben harmoniert.
  • Sie können allerdings auch einen klassischen Look in Ihren Wohnräumen inszenieren, indem Sie Eierschale mit Kontrastfarben kombinieren. Das kann, zum Beispiel, ein kräftiges Rot oder Grün sein.
  • Besonders luftig wird ein Raum, wenn Sie Beigetöne mit grünen oder blauen Pastellfarben kombinieren.
  • Wenn Sie es lebhafter mögen, können Sie beige auch mit knalligen Farben wie Apfelgrün, Mango oder Lila zusammenfügen.
  • Bei der Farbauswahl für die Wandgestaltung sollten Sie in jedem Fall auch die Farbe Ihres Fußbodens berücksichtigen, damit ein harmonisches Gesamtbild entsteht.

Zur Wandfarbe Eierschale kombinieren Sie alle hellen Naturfarben, Perlmutt- oder Goldtöne, um einen klassischen Look zu erzielen. Mit den passenden Wohnraumaccessoires werten Sie den Look zusätzlich auf. Wichtig ist, dass Sie dabei alle Wohnraumelemente ausgewogen gruppieren beziehungsweise aufstellen, sodass es nicht überladen oder gedrungen wirkt.

Teilen: