Alle Kategorien
Suche

Neymar - Frisur machen wie der Fußballstar

Neymar da Silva Santos Júnior ist ein brasilianischer Fußballspieler. Er ist nicht nur für seine Leistungen beim FC Santos bekannt, sondern auch für seine ausgefallene Frisur. Lesen Sie nun nach, wie auch Sie die Frisur von Neymar machen können.

Neymars coole Frisur selber machen.
Neymars coole Frisur selber machen.

Was Sie benötigen:

  • Langhaarschneider
  • Schere
  • Blondierung
  • Handschuhe
  • Umhang
  • Haarspray
  • Haargel
  • Modellierschere
  • Kamm

Haarschnitt von Neymar als Basis

  1. Neymar trägt die Haare an den Seiten ganz kurz geschoren und in der Mitte einen Iro der gerade von der Stirn bis zum Nacken verläuft.
  2. Nehmen Sie also zuerst den Rasierer und stellen Sie den Aufsatz auf ca. 6-9 mm ein. Nun rasieren Sie die Seiten gleich hoch, lassen dabei jedoch einen ca. 10 Zentimeter breiten Streifen in der Mitte lang.
  3. Nun nehmen Sie die Schere und den Kamm zur Hand und schneiden den Streifen in der Mitte. Dafür beginnen Sie an der Stirn vorn und kämmen die Haare gerade nach oben. Ziehen Sie die Haare zwischen Ihren Fingern so lange durch, dass ungefähr 5-7 Zentimeter der Haare stehen bleiben. Schneiden Sie die restlichen Haare gerade über Ihren Fingern ab. Nun kämmen Sie die nächste Partie dazu und schneiden an Ihrer Schnittlinie wieder die Haare. Verfahren Sie auf diese Weise weiter, bis alle Haare die gleiche Länge haben.
  4. Mit der Modellierschere können Sie nun die Spitzen etwas ausfransen. Dafür zwirbeln Sie immer eine Haarpartie zusammen und schneiden mit der Modellierschere zweimal hinein. Kämmen Sie die abgeschnittenen Haare mit dem Kamm heraus.

Neymars Haarfarbe

  1. Neymars Frisur wechselt ständig die Haarfarbe, am bekanntesten ist jedoch die Frisur mit dem blondierten Iro.
  2. Ziehen Sie dafür Handschuhe an und decken Sie die Kleidung mit alten Handtüchern ab.
  3. Rühren Sie die Blondierung an und geben diese auf Ihren Handschuh. Nun ziehen Sie die Farbe mit der einen Hand in die Haare. Setzen Sie dafür fast am Ansatz an und ziehen die Blondierung nach oben in die Spitzen. Machen Sie dies so oft, bis an allen Haare gleichviel Blondierung ist.
  4. Passen Sie jedoch auf, dass weder Blondierung an den Ansatz tropft, noch etwas auf die anderen Haare tropft.
  5. Neymars Frisur hat meist nur leicht blondierte Strähnen, dies kommt daher, dass er von Natur aus dunkle Haare hat und die Blondierung einfach nur kurz einziehen darf. Je nach Wunsch lassen Sie also die Blondierung eine gewisse Zeit ziehen, bis Ihr gewünschtes Ergebnis erreicht wird.
  6. Waschen Sie anschließend die Blondierung mit warmem Wasser ab und shampoonieren Sie die Haare gut durch.

Neymars Frisur nachmachen

  1. Um Neymars Frisur nachzumachen, benötigen Sie lediglich ein wenig Gel und etwas Haarspray.
  2. Verreiben Sie das Gel in Ihren Händen und kneten Sie es in den Iro ein. Nun zupfen Sie diesen mit den Händen so auseinander, dass der Iro schön fransig von der Kopfhaut wegsteht.
  3. Zum Schluss fixieren Sie Ihre Frisur mit viel Haarspray.
Teilen: