Alle ThemenSuche
powered by

Münzen einzahlen bei der Sparkasse - so funktioniert's

Am Weltspartag werden viele Spardosen mit Kleingeld zur Sparkasse gebracht. Die Münzen werden in eine Maschine gegeben. Der Betrag, der dabei herauskommt, wird eingezahlt. Einzahlen kann man Münzen sowie Scheine. Dieses können Sie auch an anderen Tagen einzahlen, nicht nur am Weltspartag.

Weiterlesen

Die Münzen zum Einzahlen
Die Münzen zum Einzahlen

Bei der Sparkasse Münzen einzahlen

  • Die meisten Münzen kommen am Weltspartag in die Sparkasse. Sie bekommen Ihre Münzen von den Mitarbeitern der Sparkasse gezählt durch eine Zählmaschine.
  • Die Zählmaschinen sind sehr genau und können die Münzen der verschiedenen Währungen unterscheiden. Sie zählen nur unsere eigene Währung, ausländische Währungen fallen durch und werden nicht mitgezählt. Diese bekommen Sie von den Mitarbeitern wieder ausgehändigt.
  • Am Weltspartag werden die Kinder belohnt, die Münzen das ganze Jahr gesammelt haben. Die gesparten Münzen werden gezählt und kommen aufs Sparbuch. Das heißt, Sie zahlen Geld auf Ihr Sparkonto ein oder das Ihrer Kinder. Beim Einzahlen des Geldes können Sie Münzen und Scheine kombinieren. Jedes Kind bekommt eine Kleinigkeit geschenkt, weil es das ganze Jahr so fleißig gespart hat.

Münzen einzahlen kann jeder, der ein Konto besitzt

Voraussetzung für die Einzahlungen von Geld wie Münzen und Geldscheine ist, dass Sie ein Konto bei dieser Kasse besitzen. Die Münzen werden immer von einer Maschine gezählt, in den meisten Fällen müssen Sie dies alleine bewerkstelligen.

  • Die Zählapparate für die Münzen sind für Sie im Kassenraum bereitgestellt. Sie benötigen Ihre Kontonummer oder Ihre Karte dieser Kasse. Haben Sie diese Daten in die Maschine eingegeben, können Sie die dafür vorgesehenen Kasten öffnen, wo Sie das Kleingeld hineingeben. Haben Sie das Kleingeld hineingegeben und das Fach wieder verschlossen, fängt die Maschine an, automatisch Ihr Kleingeld zu zählen und diese Einzahlung wird auf Ihrem Konto gutgeschrieben.
  • Einzahlen kann jeder, der ein Konto besitzt. Sie haben die Möglichkeit, das Geld auf verschiedene Konten zu buchen. Es gibt das Girokonto, das Sparbuch und ein Sparkonto. Dort können Sie Ihr Geld einzahlen. Sie können auch Geld einzahlen, das Ihnen nicht gehört, wobei Sie den Auftrag vom Besitzer des Kontos haben.
  • Dieser kann Ihnen ein Einzahlungsbeleg ausfüllen und mitgeben, und damit können Sie die Einzahlung durchführen. Haben Sie keine Einzahlungsbelege zur Hand, können Sie einer weiteren Person Geld mitgeben, und diese füllt für Sie den Einzahlungsbeleg aus. Und kann das Geld für Sie auf Ihr Konto einzahlen. Der Person, der Sie das Geld anvertrauen, sollte seriös für Sie sein.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Warmes Zimmer - so geht´s Energie sparend
Sarina Scholl
Finanzen

Warmes Zimmer - so geht's Energie sparend

Mehr als die Hälfte des Jahres muss das Haus oder die Wohnung geheizt werden, schließlich möchte jeder ein warmes Zimmer. Da ist es nicht verwunderlich, dass fast 80 Prozent …

So erstellen Sie einen Haushaltsplan für Ihre Finanzen
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Finanzen

So erstellen Sie einen Haushaltsplan für Ihre Finanzen

Haushaltspläne entstehen meist aus einer Situation, in der es finanziell eng wird und man anfangen muss, mit seinem Geld zu rechnen. Das ist für viele unangenehm, aber keine …

Ähnliche Artikel

Oft ist nur eine Unterschrift von Nöten und die Sparkassenkarte ist wieder entsperrt.
Julian Grzegorczyk
Finanzen

Sparkassenkarte entsperren - so geht's

Sie haben Ihre Sparkassenkarte verloren, sie sperren lassen und nun wieder gefunden? Oder Sie haben den Pin dreimal falsch eingegeben? Bei diesen oder ähnlichen Fällen müssen …

Münzautomaten nehmen Ihnen das Zählen ab.
Achim Günter
Finanzen

Münzautomat bei der Sparkasse benutzen - so geht's

In vielen Filialen der Sparkasse können Sie nun Ihr gesammeltes Münzgeld per Münzautomat direkt auf Ihr Konto bei der Sparkasse einzahlen, ohne es vorher rollen zu müssen.

Kleingeld können Sie bei Ihrer Hausbank umtauschen.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Finanzen

Kleingeld umtauschen - so geht's

Kein Geschäft und kein Dienstleister ist verpflichtet, größere Mengen an Kleingeld bei der Bezahlung anzunehmen. Hier empfiehlt sich der Gang zur Bank oder Sparkasse.

Die eingezogene Karte ist nicht auf ewig verloren.
Christine Brülke
Finanzen

Karte eingezogen bei Sparkasse - was tun?

Es kann verschiedene Gründe geben, warum Ihre Bankkarte von der Sparkasse eingezogen wurde. Das ist allerdings kein Beinbruch. Sie können diese auf verschiedenen Wegen zurück …

So können Sie Münzgeld einzahlen.
Rainer Ellmer
Finanzen

Münzgeld einzahlen - so geht es

Ihr Münzgeld können Sie ohne Probleme auf Ihrer Hausbank tauschen oder einzahlen. Selbstverständlich funktioniert dies auch auf jeder anderen Bank. Hier fallen dann allerdings Gebühren an.

Schon gesehen?

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert
Freizeit

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Das könnte sie auch interessieren

Das Dagobert-Duck-Syndrom bezeichnet den Drang, Geld zu horten, um seinen Reichtum zu vergrößern.
Jana Kaszyda
Finanzen

Dagobert-Duck-Syndrom - was sich dahinter verbirgt

Die bekannten Comicfiguren aus Entenhausen und anderen Städten der Disney-Welt sind noch heute sehr einflussreich. Besonders Dagobert Duck, die reichste Ente der Welt, hat mit …

Die Arbeit im Call-Center ist einer der beliebtesten Studentenjobs.
Timo Franke
Finanzen

Die 7 besten Studentenjobs

Das Leben in großen Städten wird immer teurer. BAföG alleine reicht kaum noch aus. Außerdem sollten Sie jetzt Berufserfahrung für später sammeln. Deshalb hier die besten Studentenjobs.

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner
Finanzen

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Die richtige Kalkulation schützt vor Überraschungen.
Günther Burbach
Freizeit

Auto lackieren - Kosten richtig kalkulieren

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Auto optisch aufzuwerten. Den wohl größten Effekt erzielen Sie sicherlich mit einer neuen Lackierung. Um die anfallenden Kosten fürs Lackieren …

Darf die Mehrwertsteuer ausgewiesen werden?
Manuela Träger
Finanzen

Regelbesteuerung - so funktioniert sie

Jeder Verbraucher und Unternehmer kennt sie - die Umsatzsteuer. Wer wieviel Umsatzsteuer an das Finanzamt abzuführen hat, wird unter anderem von der Regelbesteuerung bestimmt.