Alle Kategorien
Suche

Mückenlarven im Pool - so entfernen Sie Insekten aus dem Wasser

Mückenlarven im Pool sind der Albtraum eines jeden Schwimmbadbesitzers. Wenn Sie sich jedoch an einige Hinweise halten, werden Sie es innerhalb kürzester Zeit schaffen die Insekten aus Ihrem Wasser zu entfernen.

Mit der richtigen Pflege bekämpfen Sie Mückenlarven und können einen sauberen Pool genießen.
Mit der richtigen Pflege bekämpfen Sie Mückenlarven und können einen sauberen Pool genießen.

So beugen Sie dem Mückenlarvenbefall vor

  • Wenn Sie Ihren Pool richtig pflegen, wird es erst gar nicht so weit kommen, dass Sie eine Mückenlarvenplage in Ihrem Schwimmbad haben.
  • Dazu sollten Sie die Umwälzpumpe täglich mehr als 4 Stunden laufen lassen. Am besten regeln Sie dies mit Hilfe einer Zeitschaltuhr, da Sie das Ein-und Ausschalten so auch nicht vergessen können.
  • Außerdem müssen Sie darauf achten, dass der vorgeschriebene Chlorgehalt und der PH-Wert immer stimmen. Kontrollieren Sie diese Werte deshalb täglich und geben Sie zusätzliches Chlor in den Pool, falls der PH-Wert schlecht sein sollte.
  • Übe Nacht ist es wichtig, dass Sie Ihr Schwimmbad immer abdecken. So erhalten Sie einerseits die Wärme und halten andererseits den Sauerstoffgehalt im Wasser niedrig, was Mückenlarven fern hält. Der Pool muss außerdem täglich mit dem Käscher gereinigt werden und einmal die Woche mit einem speziellen Wassersauger gründlich geputzt werden. So geben Sie Mückenlarven und anderen Störenfrieden keine Chance.

Entfernung der Insekten aus dem Pool

  • Wenn Ihr Pool schon einmal von Mückenlarven befallen ist, gibt es spezielle Mittel auf Chlorbasis, die diese Tiere abtöten.
  • Je nachdem wie groß Ihr Schwimmbad ist und was für eine Pumpe Sie verwenden empfehlen Sich andere Präparate. Zur richtigen Auswahl befragen Sie am besten den Fachmann im Schwimmbadzubehörgeschäft Ihrer Nähe.
Teilen: