Alle Kategorien
Suche

Mit dem Numblock Zeichen erstellen - so geht's

Um schnell und einfach Zeichen oder Symbole beispielsweise für ein Text-Dokument oder ein Nachrichten-Fenster einzufügen, müssen Sie nicht unbedingt extra eine Zeichen- oder Symboltabelle öffnen. Sie können stattdessen auch vordefinierte Zeichencodes über Ihren Numblock nutzen. Was Sie dabei vorher beachten müssen und wie Sie Zeichen dann erstellen können, erfahren Sie hier.

So nutzen Sie effektiv Ihre Tastatur.
So nutzen Sie effektiv Ihre Tastatur. © Grey59 / Pixelio

Den Numblock richtig einstellen

Bevor Sie Zeichen und Symbole über den Numblock bzw. Nummernblock erzeugen können, müssen Sie vorab sicherstellen, dass dieser aktiviert ist.

  • Sofern Sie den Nummernblock nicht ausgeschaltet haben, ist dieser normalweise immer aktiviert. Bei vielen Tastaturen gibt es bei der NUM-Taste ein kleines Licht, das dann leuchtet, wenn der Nummernblock eingeschaltet ist. Die NUM-Taste befindet links oben im Nummernblock über der Zahl 7.
  • Wenn das Licht nicht leuchten sollte oder kein Licht vorhanden ist, drücken Sie auf die NUM-Taste. Bei manchen Tastaturen wird Ihnen daraufhin auf Ihrem Bildschirm angezeigt, ob Sie gerade den Nummernblock aktiviert oder ausgeschaltet haben.
  • Falls dies nicht der Fall sein sollte, geben Sie in irgendeinem  Dokument oder Textfeld (zum Beispiel ein Chat-Fenster oder in der Adressleiste Ihres Browsers) ein beliebige Zahl vom Nummernblock ein.
  • Erscheint die Zahl, ist Ihr Nummernblock aktiv. Wenn die Zahl nicht angezeigt wird, klicken Sie noch einmal auf die NUM-Taste. Nun müsste der Nummernblock aktiviert sein und Sie können eine beliebige Zahl über den Nummernblock eingeben.
  • Falls Sie einen Laptop benutzen sollten, auf dem kein zusätzlicher Nummernblock auf der rechten Seite vorhanden ist, finden Sie den Nummernblock bei Ihren Buchstaben. Meist sind die Zahlen dann blau dargestellt.

Zeichen und Symbole erzeugen

Sobald Sie Ihren Nummernblock aktiviert haben, können Sie über bestimmte Tastenkombinationen verschiedene Zeichen und Symbole erzeugen.

  1. Öffnen Sie dazu ein beliebiges Text-Dokument (zum Beispiel eine Word-Datei) oder klicken Sie in ein Textfeld (beispielsweise in den Textbereich einer E-Mail oder in das Textfeld für ein Nachricht bei einem Online-Netzwerk wie Facebook).
  2. Um ein Zeichen oder ein Symbol erstellen zu lassen, müssen Sie nun die ALT-Taste gedrückt halten. Sie finden diese Taste links neben Ihrer Leertaste.
  3. Nun müssen Sie einen bestimmten Zeichencode über Ihren Nummernblock eingeben. Um beispielsweise ein Herz (♥) zu erzeugen, müssen Sie die Zahl 3 eingeben, für eine Sonne (☼)  nacheinander die Zahlen 1 und 5 oder für ein Promille-Zeichen (‰) 0, 1, 3 und 7.
  4. Nachdem Sie die Zahlen eingegeben haben, können Sie die ALT-Taste loslassen. Daraufhin wird das jeweilige Zeichen oder Symbol automatisch erstellt und eingefügt.

Eine Auflistung der verschiedenen Zeichen und Symbole, die Sie über die Tastenkombination ALT+NUMMERNBLOCK erzeugen können, finden Sie im Internet. Falls Sie einen Laptop ohne eigenen Nummernblock verwenden sollten, kann es sein, dass Sie zusätzlich noch die FN-Taste gedrückt halten müssen, damit der Numblock richtig verwendet wird. 

Teilen: