Alle Kategorien
Suche

Minecraft: Nacht überspringen - so geht's

Sie spielen Minecraft und wollen die Nacht überspringen? Kein Problem, das funktioniert einfach und schnell und damit haben Sie tolle Möglichkeiten zur Veränderung der Spawn-Punkte.

Überspringen Sie die Minecraft-Nacht.
Überspringen Sie die Minecraft-Nacht.

Um bei Minecraft die Nacht überspringen zu können, benötigt man ein Bett. Damit kann man sowohl den Tag-Nacht-Modus übergehen als auch die Spawn-Punkte variieren. Diese Möglichkeit existiert im Singlemodus aber auch im Mehrspieler-Modus. Hier erfahren Sie, wie Sie dabei vorgehen müssen. Es geht ganz einfach.

Zum Überspringen der Minecraft-Nacht brauchen Sie ein Bett

  1. Ein Minecraft-Bett besteht aus einer roten Decke, einem weißen Kissen und es ist 1 mal 2 Blöcke groß.
  2. Auf ein Bett können Sie nicht wie sonst üblich hinaufgehen, wie zum Beispiel bei Stufen, sondern Sie müssen springen.
  3. Das Bett sollte neun bis sechzehn Block-Einheiten hoch sein. An die dem Spieler in dessen Blickrichtung befindliche Blockeinheit vom Bett stellen Sie ein Fußteil auf.
  4. Sie können auch zwei Bett-Einheiten nebeneinander platzieren, sodass diese als Doppelbett fungieren.
  5. Betten können nicht auf Schnee, Glas oder Wasser gestellt werden, Blätter als Untergrund funktionieren jedoch.
  6. Betten sind einerseits Dekoration, andererseits ermöglicht Ihnen ein Bett, den Tag-Nacht-Modus zu überspringen.
  7. Klicken Sie zum Überspringen der Minecraft-Nacht einfach das Bett mit einem Rechtsklick Ihrer Maus an.
  8. Während Sie schlafen wird der Schirm des Minecraft-Spiels gräulich, sodass die Nacht aufscheint, die Sie überspringen.
  9. Im Vielspieler-Modus würden Sie erst dann einschlafen, wenn sich alle anderen Spieler des Severs auch zu Bett begeben haben.
  10. Übrigens hat das Überspringen der Nacht in Minecraft keinen Einfluss auf das Verschwinden von Gegenständen, die Sie weggeworfen haben, außerdem hat es auch keine Auswirkungen auf Pflanzenwachstum oder Schmelzen.
  11. Übrigens können Sie Betten zwar in Nether aufstellen, aber Sie können Sie nicht benutzen. Falls Sie dies doch tun, wird das Bett explodieren und Sie verletzen.

Platzieren Sie ums Bett herum keine Blöcke, sonst können Sie nicht die Minecraft-Nacht überspringen, denn dann würde die Nachricht aufpoppen, dass Sie nur in der Nacht schlafen gehen können.

Teilen: