Alle Kategorien
Suche

Minecraft-Console richtig nutzen - Anleitung

Viele wissen mit einer Console in Minecraft nichts anzufangen. Dabei ist die Console gut geeignet, um das Spiel zu beeinflussen und zu gestalten, aber Sie müssen natürlich die Befehle kennen, sonst nützt es nichts. Außerdem sollten Sie ein paar Grundsätze beachten.

Verändern Sie Minecraft über die Console.
Verändern Sie Minecraft über die Console. © Gerd Altmann / Pixelio

Sinn der Console

In Minecraft ist die Console ein Hilfemittel, mit dem Spieler, Operatoren und der Admin bestimmte Änderungen vornehmen können. Das geht über Consolen-Befehle:

  • Das Wetter ist durch Admins oder Operatoren beeinflussbar. Auch können Sie damit die Tageszeit ändern, zum Beispiel die Nacht überspringen.
  • Mit der Console können Sie auch störende Spieler vom Spiel ausschließen oder einem Spieler etwas geben. Auch Teleportation ist darüber möglich, wenn Sie zu einem bestimmten Spieler wollen. Das geht aber nur, wen Sie Admin oder Operator sind.
  • In Minecraft 1.8 können Sie mit der Console den Spielmodus einzelner Spieler ändern.

Einige übliche Befehle in Minecraft

In der Console werden die Befehle direkt eingegeben:

  • Jeder Spieler hat die Möglichkeit sich zu töten, wenn er sich zum Beispiel verlaufen hat und zum Spawn-Punkt will. Sie müssen dann nur "kill" in die Console schreiben und sind wieder am Spawn-Punkt.
  • Wenn Sie etwas zu einem Spieler sagen möchten, geben Sie "tell "Spielername" "Botschaft" ein. Beispiel: "Tell Spieler1 Guten Morgen".
  • Auch Emote-Nachrichten sind möglich, dazu müssen Sie "me "Aktion" eingeben, übliche Aktionen sind "wave" für winken, "sit" für sitzen. Welche Aktionen möglich sind, hängt von der Console und dem Server ab.
  • Wenn Sie Admin oder Operator sind, haben Sie noch eine Menge anderer Möglichkeiten. Wichtig sind auf jeden Fall "kick", "ban" und  "ban-ip", jeweils mit dem Spielernamen verbunden, um störende Spieler zu entfernen. Leider gibt es immer wieder Spieler, die nur zu dem Zweck mitmachen, andere im Spiel zu stören. Über "pardon" bzw. "pardon-ip" können Sie diese Spieler wieder ins Spiel lassen, wenn sie zur Einsicht gekommen sind.
  • Ebenenfalls nur Admins oder Operatoren können über "give" einem Spieler Items geben, wenn Sie dem Spieler 1 2 Blöcke Erde geben möchten, dann lautet die Eingabe "give Spieler1 3 2". Dazu müssen Sie die ID-Nummer der Items kennen, dass Sie geben möchten. 3 steht in dem Fall für Erde.
  • Will ein Spieler schnell zu einem anderen gelangen, dann geben Sie den Befehl "tp Spielername1 Spielername2" ein. Wenn Sie selbst schnell einen Freund im Spiel aufsuchen wollen, geben Sie Ihren Namen ein und den des Freundes. So nutzen Sie die Console also, um sich in Minecraft zu bewegen. Das geht natürlich nur als Admin oder Operator.
  • Als Spielleiter können Sie Spieler in Minecraft 1.8 zwischen dem Survival Modus und dem Creative Modus wechseln lassen. Das ist eine der einfachsten Möglichkeiten zum Wechslen der Modi. Der Befehl lautet "gamemodus Spielername" und eine Null versetzt ihn in den Survival Modus, eine 1 in den Creative Modus.

So nutzen Sie die Console in Minecraft.

Richtige Verwendung der Console in Minecraft

Das sollten Sie als Admin beachten, damit die Console nicht zum Störfaktor wird:

  • Machen Sie nur vertrauenswürdige Spieler zu Operatoren, denn diese haben Macht in der Minecraft-Welt. (op Spielername).
  • Nehmen Sie als Spielleiter die Wünsche der Spieler ernst und versetzen Sie diese nicht in einen anderen Modus, ohne dass diese es wünschen.
  • Teleportieren Sie diese nie ohne deren Wunsch in der Minecraftwelt. Kein Spieler wird es schätzen, wild von einem Ort zum nächsten gesetzt und so gestört zu werden.
  • Entziehen Sie Operatoren, die ihre Macht missbrauchen, über "deop" die Macht, sonst kann das Spiel unspielbar werden.
  • Bannen Sie Spieler nur in Ausnahmefällen. Niemand ist gerne in Minecraft unterwegs, wenn er für eine Kleinigkeit, die er falsch macht, ohne Vorwarnung gebannt wird.
  • Sind Sie auch vorsichtig mit den Befehlen "toggledownfall", um das Wetter zu ändern, oder "time set", um die Tageszeit zu ändern. Auch das ist etwas, was viele Spieler nicht schätzen, wenn Wetter oder Tageszeit einfach willkürlich gewechselt werden.

Wenn Sie das beim Einsatz der Console beachten, wird Minecraft Ihnen und den Mitspielern großen Spaß machen.

Teilen: