Alle ThemenSuche
powered by

Mein Wunschzettel - so gestalten Sie diesen mit Kindern

Jedes Kind freut sich Jahr für Jahr darauf - auf den Geburtstag und auf Weihnachten. Und jedes Kind bastelt mit großer Vorfreude den Wunschzettel für das bevorstehende Fest. Wollen Sie mit Ihrem Kind gemeinsam basteln? Nach dieser Anleitung können Sie auch mit kleinen Kindern eine liebevolle Wunschliste gestalten.

Weiterlesen

Noch ist der Wunschzettel leer.
Noch ist der Wunschzettel leer.

Was Sie benötigen:

  • Tonkarton in verschiedenen Farben
  • Buntstifte oder
  • Filsstifte
  • Bastelschere
  • Kleber
  • optional:
  • Fotos
  • Sticker

Mit Kindern lässt sich herrlich basteln. Unter Ihrer Anleitung können sie schöne und individuelle Wunschzettel für Weihnachten und den Geburtstag gestalten.

"Mein Wunschzettel" - Tipps und Anregungen 

  • Die Wunschliste lässt sich am besten auf Tonkarton gestalten. Diesen können Sie entweder im DIN-A4-Format belassen oder aber Sie klappen den Karton in der Mitte zu einer Karte. Diese Variante lässt viel Platz für Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Wenn Sie einen Wunschzettel als Karte basteln, können Sie auf der Vorderseite ein Foto des Kindes anbringen. Darunter schreiben Sie den Namen und darüber in großen Buchstaben "Mein Wunschzettel"
  • Wenn Sie kein Foto verwenden möchten - oder passend zu Weihnachten - können Sie vorher aus Tonpapier unterschiedliche Motive ausschneiden, z. B. Sterne oder einen Schneemann, und dieses Motiv für die Gestaltung des Deckblattes verwenden.
  • Das Innere der Karte ist für den Text vorgesehen. Des Weiteren können Sie den Innenteil noch individuell mit Stickern, Stiften oder ausgeschnittenen Weihnachtsmotiven verzieren.
  • Wenn Sie die Wunschliste aus einem DIN-A4-Bogen arbeiten, bringen Sie eine Überschrift an und darunter formulieren Sie dann den Text. Anschließend gestalten Sie mit ausgeschnittenen Motiven, Stiften oder Stickern frei gebliebene Stellen.

So integrieren Sie Kinder in die Bastelarbeit

Egal welche der beiden oben vorgeschlagenen Varianten Sie für den Wunschzettel wählen, Sie können Ihre Kinder viele Dinge selber gestalten lassen.

  • Die Motive zum Ausschneiden können Sie vorzeichnen und die Kinder können diese anschließend ausschneiden. Hierfür eignen sich Baselscheren mit speziellen Konturen, wie Wellen oder Zacken, hervorragend. Damit bekommt das Motiv nicht nur eine schöne Kontur, sondern auch gerade Schneiden ist hierbei nicht so wichtig.
  • Wenn Ihr Kind bereits lesen und schreiben kann, so lassen Sie es den Text selber aufschreiben. Sie können diesen vorher gemeinsam vorschreiben, sodass das Kind nur noch abschreiben muss.
  • Kleinere Kinder können zusätzlich zum geschriebenen Text die Wünsche aufmalen.
  • Auch die Karte oder das DIN-A4-Blatt können die Kinder mit der Konturenschere in Form schneiden.

Lassen Sie beim Verzieren der Wunschliste der Fantasie Ihrer Kinder freien Lauf. Wirken Sie beim Basteln als Unterstützerin und helfende Hand. Wenn Kinder basteln, kommt es dabei nicht auf Perfektionismus an, sondern darauf, dass es allen Beteiligten Spaß macht.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wichtel nähen - so geht's
Lina Wolff

Wichtel nähen - so geht's

Sie sind die kleinen Wesen, die den Menschen heimlich helfen sollen, und kommen so in vielen Geschichten und Sagen vor. Auch im Winter dekorieren sie viele Häuser in Form …

Ähnliche Artikel

Wunschzettel an das Christkind verschicken
Jennifer Feichtner

Amazon: Wunschzettel verschicken - so geht's

Weihnachten oder der Geburtstag rückt immer näher und Sie haben noch Wünsche, die Ihnen bisher keiner erfüllt hat? Kein Problem, denn hier erfahren Sie, wie Sie Ihren …

Das passende Geschenk zu Weihnachten für Ihren Sohn finden
Oliver Schoch

Was schenke ich meinem Sohn zu Weihnachten?

Vielleicht fragen auch Sie sich alle Jahre wieder, was Sie Ihren Angehörigen und Freunden zu Weihnachten schenken sollen. Besonders die Kinder sollten von einem Geschenk nicht …

Wunschzettel mit Amazon verschicken
Kevin Höbig

Amazon-Wunschzettel versenden - so klappt's

Ob zu Weihnachten oder zu anderen Festlichkeiten: Wunschzettel helfen Ihrer Familie und Ihren Freunden, Ihnen ein passendes Geschenk zukommen zu lassen. Wenn Sie Ihren …

Eine Liste voller Wünsche - ein Brief mit Tradition
Sandra Katemann

Seit wann gibt es Wunschzettel?

Wenn es draußen winterlich kalt wird, die Wohnungen mit Sternen und Lametta festlich geschmückt werden und sich die Menschen wieder ihre Nasen an den Schaufenstern …

Schon gesehen?

Nikolaus - Bastelideen für kleine Kinder
Karla Pauer

Nikolaus - Bastelideen für kleine Kinder

Wenn kleine Kinder zum Thema Nikolaus basteln, ist es wichtig, dass sie die Bastelideen auch größtenteils selbstständig umsetzen können. Nikolaushänger aus Erdnüssen und …

Mehr Themen

Selbst Eingemachtes sollte gut klebende Etiketten tragen.
Maria Ponkhoff

Papier auf Glas kleben - Tipps

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Papier auf Glas zu kleben. Welche Methode die beste ist, hängt unter anderem von der Papierstärke ab. Außerdem ist es wichtig, zu klären, ob …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

3D-Brille selber machen
Theresa Schuster

3D-Brille selber machen

3D-Bilder sind sehr beliebt. Um diese Bilder anzuschauen, benötigen Sie eine spezielle 3D-Brille. Eine solche Brille müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können sie leicht selber machen.

So gelingt das Osterbasteln mit Kindern.
Sarah Müller

Osterbasteln für Kinder - einige Anregungen

Das Osterbasteln gehört für Kinder genauso zu Ostern, wie das Eiersuchen. Egal ob im Kindergarten, in der Schule oder privat - auf das Basteln sollte zur Osterzeit nicht verzichtet werden.

Mit Lego kann man kreativ sein.
Lilo Schmidt

Lego 5522 - so eignen Sie sich den Bauplan an

Lego 5522, der Klassiker, mit dem schon Generationen von Kindern und Erwachsenen sich die Zeit vertrieben und ganze Welten geschaffen haben. Wichtig sind die Anleitungen dazu, …