Mehr Speicherplatz für Ihre Daten

  • Insgesamt stehen Ihnen nach der Erweiterung des Speicherplatzes bei web.de 1500 MB zur Verfügung. Davon werden 500 MB für Ihr E-Mail-Postfach verwendet, sodass Sie auch viele alte E-Mails in Ihrem Postfach belassen können, ohne sich Gedanken über die Kapazität Ihres Postfachs machen zu müssen.
  • Die restlichen 1000 MB können Sie als Speicher für Ihre Daten nutzen. Dort können Sie Fotos, Dokumente oder auch Musikdateien und Videos abspeichern, um sie zu sichern und um auch von überall darauf zugreifen zu können.
  • Um den größeren Speicherplatz nutzen zu können, müssen Sie die web.de-Toolbar installieren. Diese wie auch der größere Speicherplatz sind kostenlos.

Die Kapazität bei web.de erhöhen

  1. Ihr vorhandenes E-Mail-Postfach bei web.de stellen Sie um, indem Sie sich zunächst mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort auf FreeMail einloggen.
  2. Nach der Anmeldung erscheint sofort die Seite, auf der Sie Ihren Speicherplatz erhöhen können oder Sie klicken in Ihrem E-Mail-Postfach neben der Angabe der derzeitigen Größe Ihres Speicherplatzes auf "erweitern".
  3. Nachdem Sie Ihren Speicherplatz vergrößert haben, müssen Sie die Toolbar installieren, sich abmelden und noch einmal bei web.de einloggen. Erst dann wird die Speichererweiterung aktiviert.
  4. Möglicherweise kann es nach der Umstellung zu Problemen mit Fotoalben kommen, bei denen Sie den Zugriff durch Freunde und Verwandte bereits freigegeben hatten. Wenn Ihre Gäste nicht mehr auf die Alben zugreifen können, geben Sie sie einfach noch mal frei, damit ein neuer Link versendet wird.

Im neuen web.de mit größerem Speicherplatz gibt es einige neue Funktionen. Falls Sie mit der ein oder anderen nicht gleich zurechtkommen, nutzen Sie am besten die web.de-Hilfe, wo alle neuen Funktionen genau erklärt werden. Durch die Toolbar sehen Sie übrigens immer im Browser, ob Sie E-Mails bekommen haben. Sie müssen sich daher nicht mehr unbedingt in Ihrem Postfach anmelden.