Alle Kategorien
Suche

MDK - Heimbewertung können Sie so einsehen

Der MDK prüft jedes Pflegeheim regelmäßig und gibt für jedes Pflegeheim eine Heimbewertung ab. Diese werden veröffentlicht und können von Jederman eingesehen werden.

Jedes Pflegeheim wird bewertet.
Jedes Pflegeheim wird bewertet. © RainerSturm / Pixelio

Die Heimbewertung des MDK erklärt

  • Der MDK prüft regelmäßig jede Pflegeeinrichtung. Egal ob Pflegeheim oder Ambulanter Dienst. Dies geschieht mindestens einmal pro Jahr.
  • Diese Überprüfung wird in einen Bericht zusammengefasst und soll die Qualität sichern und die Leistung transparent machen.
  • Dieser Bericht wird für alle Menschen veröffentlicht.
  • Des Weiteren sind die Überprüften dazu verpflichtet, diesen Bericht und die Beurteilung gut sichtbar auszustellen.
  • In einem Pflegeheim wird dieser Bericht Heimbewertung genannt.
  • Die verschiedenen Bereiche werden Noten bekommen, somit haben auch neutrale Personen die Möglichkeit anhand dieser Noten zu erkennen, wie gut in diesem Pflegeheim gearbeitet wird. Jeder Mensch ist mit dem bekannten Notensystem von 1-6 groß geworden und versteht somit, was die jeweilige Note bedeutet.
  • Bei der Beurteilung werden die verschiedenen Bereiche getrennt und separat benotet. Dies geschieht anhand von vielen Einzelkriterien. Wichtig ist hierbei der medizinisch-pflegerische Teil, da dieser stark in die Gesamtnote mit einfließt.
  • Es gibt auch eine Befragung von Bewohnern und Angehörigen, diese wird aber separat gehalten. Aber auch hier besteht die Möglichkeit der Einsicht.

So können Sie die Heimbewertung einsehen

  • In einer Pflegeeinrichtung muss die Benotung gut sichtbar veröffentlicht sein. Den genauen ausführlichen Prüfbericht können Sie auf Nachfrage einsehen.
  • Des Weiteren werden diese Berichte für alle Pflegeeinrichtungen im Internet veröffentlicht.
  • Hier suchen Sie sich das jeweilige Heim heraus und schauen sich die Heimbewertung des MDK an.
  • Auch für die Entscheidung, welches Heim Sie oder Ihr Angehöriger beziehen könnte, sind diese Berichte eine gute Hilfe. Hier wird genau beurteilt und nichts verschönert.
  • Sie können sich aber auch mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung setzten, diese kann Ihnen diese Heimbewertungen zu schicken.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.