Alle Kategorien
Suche

Logitech M510 reagiert nicht - so beheben Sie das Problem

Die Logitech M510 leistet in vielen Haushalten gute Arbeit und ermöglicht Ihnen das Steuern des kleinen Zeigers auf dem Bildschirm. Doch nach dem Erwerb des Modells stellen manche Nutzer Verbindungsprobleme fest, bei denen das Gerät nicht mehr korrekt arbeitet. Ein paar Korrekturen können helfen.

Probleme mit der Computermaus umgehen
Probleme mit der Computermaus umgehen

Mit der M510 wieder arbeiten können

  • Haben Sie die Logitech M510 vor sich, so starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie festzustellen, ob dieser Vorgang die Steuerung wieder möglich macht.
  • Sind die Ausfälle nach der Installation einer bestimmten Anwendung aufgetaucht? So versuchen Sie, den Dienst zu entfernen, um zu sehen, ob die Verbindung damit wiederhergestellt werden kann.
  • Ist das nicht der Fall, dann wechseln Sie den USB-Empfänger und stecken den Adapter in eine andere Verbindung. Der Gedanke dahinter ist, dass einer der Docks defekt ist bzw. einen Wackelkontakt mit sich bringt.
  • Funktioniert keine Lösung, sollten Sie die Webseite von Logitech aufsuchen und dort erfahren, was für aktuelle Treiber und Updates derzeit für Ihr Gerät angeboten werden

Das Produkt von Logitech näher untersuchen

  • Ist keine der oberen Lösungen für Sie zu nutzen, so sollten Sie das Gerät an einem anderen Computer anschließen. Sie können über die volle Leistung der M510 von Logitech sicher sein, wenn Sie hier mit der Maus arbeiten können. Ist das Gerät auch hier nicht zu nutzen, so liegt wohl ein technischer Defekt vor, der den Blick eines Fachmannes notwendig macht.
  • Die Maus funktioniert an dem anderen Gerät? Dann starten Sie Ihren Computer und lassen dort nach Updates suchen. Sind diese vorhanden, kann deren Installation bei einem korrekten Verbindungsaufbau helfen.
  • Suchen Sie bewusst nach Vergleichen zwischen den beiden Computern, um zu erfahren, wo das Problem liegen kann. Arbeitet ein Gerät mit USB 3.0, das andere mit 2.0? Treffen Sie auf unterschiedliche Betriebssysteme? Laufen verschiedene Antivirenprogramme? Solche und ähnliche Faktoren können dafür sorgen, dass die Maus nicht korrekt genutzt werden kann.
Teilen: