Alle Kategorien
Suche

Login per Gesichtserkennung bei ASUS einstellen - so gehen Sie vor

Die neuesten Notebooks von Asus funktionieren auf Wunsch mit einer Gesichtserkennung. Dies soll eine zusätzliche Sicherheit bieten, denn das Notebook startet nur, wenn einer der Besitzer erkannt wird. Um dieses Feature nutzen zu können, müssen Sie das Login entsprechend einstellen.

Eine Gesichtserkennung bietet zusätzliche Sicherheit.
Eine Gesichtserkennung bietet zusätzliche Sicherheit.

Haben Sie ein neues Notebook von Asus, ist dies eventuell schon mit einer Gesichtserkennung ausgestattet. Dies bedeutet, dass Sie den Rechner starten können, indem Ihr Gesicht erkannt wird. Zu diesem Zweck müssen Sie sich fotografieren und diese Startoption einstellen. Dazu ist es notwenig, ein kostenloses Tool herunterzuladen.

Die Gesichtserkennung im Asus einrichten

Wenn Ihr Asus mit einer Gesichtserkennung ausgestattet ist, sehen Sie dies an der Option "Login per Gesichtserkennung".

  • Um die Gesichtserkennung auf Ihrem Asus nutzen zu können, müssen sich ein kostenloses Tool herunterladen. Dieses bekommen Sie nur, wenn Sie Ihren Laptop bei Asus registrieren und sich einen Account bei Asus erstellen. Von dort aus können Sie dann das Tool herunterladen.
  • Installieren Sie das Tool auf Ihrem Computer und starten Sie den Rechner neu. Dann können Sie Ihren Benutzeraccount für das Login per Gesichtserkennung registrieren.

Das Login für alle Benutzer einstellen

  1. Starten Sie das Programm und nehmen Sie mit der Webcam ein Foto auf. Wenn Sie sich mit Ihrem Benutzeraccount eingeloggt haben, ordnet das aufgenommene Programm das aufgenommene Foto Ihrem Account zu.
  2. Starten Sie den Computer neu. Auf dem Startbildschirm sehen Sie nun die aktivierte Gesichtserkennung in Form eines schwarzen Kastens. Wählen Sie die Option "mit Gesichtserkennung einloggen" und schauen Sie in die Webcam, welche sich im oberen Rand des Bildschirms befindet. Wenn Ihr Gesicht erkannt wird, startet der Asus, ohne dass Sie Ihr Passwort eingeben müssen.

Achten Sie darauf, dass Sie ein Foto erstellen, welches Ihnen wirklich ähnlich ist. Haben Sie lange Haare oder sind Sie Brillenträger, kann das Programm Probleme haben, Sie richtig zu identifizieren. Wenn dies nicht gelingt, müssen Sie sich mit Ihrem Passwort einloggen. Danach sollten Sie das Bild ändern.

Teilen: