Alle Kategorien
Suche

Liebestrank ohne Alkohol - ein Rezept mit Schokolade

Nach einer mexikanischen Legende über die starke Liebe zwischen Vanilla und Chocolati wird in Mexico ein Liebestrank ohne Alkohol zubereitet, der denjenigen, der ihn trinkt, weder Furcht noch Bitterkeit spüren lässt, sondern einfach nur Liebe.

Schokolade gilt seit jeher als Aphrodisiakum.
Schokolade gilt seit jeher als Aphrodisiakum. © Benjamin_Klack / Pixelio

Zutaten:

  • Für 4 Portionen:
  • 2 Vanilleschoten
  • 1 l Milch
  • 4 EL Kakaopulver
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Honig
  • 4 EL Zucker
  • etwas Tabasco
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schlagsahne

In der mexikanischen Legende liebt die schöne Vanilla den hübschen Jüngling Chocolati. Ein Zauberer neidet den beiden ihr Glück und belegt sie mit einem Fluch. Chocolati wird in einen Baum, Vanilla in eine Orchidee verwandelt. Aber ihre Liebe ist stärker als der Fluch. So umarmten die Ranken der Orchidee den Baumstamm und hielt ihn in Liebe umschlungen. Eines Tages trug dieser besondere Baum Früchte und die Menschen machten einen Liebestrank daraus, der heute noch in Mexiko und in der ganzen Welt beliebt ist, denn es heißt, wer ihn trinkt, spürt nichts als Liebe. Dieses Getränk wird ohne Alkohol zubereitet und eignet sich deshalb auch für einen kuscheligen Abend mit der ganzen Familie.

Für den Liebestrank werden zuerst die Vanilleschoten ausgekocht

  1. Füllen Sie die Milch in einen größeren Topf und geben Sie die Vanilleschoten dazu. Kochen Sie die Vanilleschoten etwa 10 Minuten lang aus. Wählen Sie einen Topf, in dem die Milch ausreichend Platz zum Köcheln hat, damit sie nicht überläuft. 
  2. Sind die 10 Minuten um, schlitzen Sie die Schoten auf und kratzen das Mark heraus.
  3. Mit einem Schneebesen rühren Sie den Kakao mit dem Wasser und dem Vanillemark glatt. Für diesen Liebestrank wird richtiger Kakao verwendet, also kein Instantkakaopulver.

Ohne Alkohol aber mit Gewürzen - Sie müssen nur noch abschmecken

  1. Rühren Sie den aufgelösten Kakao jetzt in die heiße Milch.
  2. Geben Sie den Honig und den Zucker hinzu und rühren Sie alles noch einmal gut um.
  3. Jetzt wird der Liebestrank ohne Alkohol noch mit wenig Tabasco, Pfeffer und einer Prise Salz abgeschmeckt und in hübsche Gläser gefüllt.
  4. Ein Esslöffel steif geschlagene Sahne komplettiert den Trank und macht ihn auch fürs Auge zu einem Genuss. Fertig!

Möchten Sie das Heißgetränk nicht unbedingt alkoholfrei, dann können Sie es mit einem kleinen Schuss Rum oder Weinbrand verfeinern. Zum Wohl!

Teilen: