Alle ThemenSuche
powered by

Laminat wasserfest machen

Es gibt kaum einen Bodenbelag, der seinem Besitzer weniger Pflege abverlangt als Laminat. Es ist einfach zu reinigen, verfärbt sich nicht so schnell und ist auch nur mittelmäßig anfällig gegen mechanische Beschädigungen. Eines ist Laminat jedoch nicht - wasserfest. Das lässt sich aber ändern, was auch nötig ist, zum Beispiel dann, wenn Sie Laminat im Badezimmer verlegen wollen.

Weiterlesen

Laminat ist ein pflegeleichter Bodenbelag.
Laminat ist ein pflegeleichter Bodenbelag.

Wasser abweisend ist Laminat eigentlich immer

  • Verwechseln Sie Laminat nicht mit Holzdielen. Anders als bei diesen ist es bei Laminat nicht schlimm, wenn es mal feucht wird. Es entstehen keine hässlichen Wasserflecke und sollte doch mal ein bisschen verschütteter Saft unbemerkt geblieben sein, lassen sich die Rückstände einfach entfernen.
  • Wasser abweisend ist jedoch nicht gleichzusetzen mit wasserfest. Klassisches Laminat sollte daher nicht ohne weitere Behandlung in Küche, Bad oder feuchten Kellerräumen verwendet werden. Die Feuchtigkeit kann hier nämlich durch Ritzen und Fugen eindringen und das Material zum Quellen bringen. Besonders anfällig ist hier Klicklaminat, da bei diesem die Fugen in aller Regel besonders groß sind.

So machen Sie Ihren Bodenbelag wasserfest

  • Am einfachsten ist es, bereits beim Einkauf darauf zu achten, wasserfestes Laminat zu erwerben. Sogenanntes "Feuchtraumlaminat" ist nämlich speziell für den Einsatz in Räumen wie Bad oder Küche gedacht.
  • Wenn Sie Feuchtraumlaminat verlegen wollen, ist es wichtig, dass Sie die anderen verwendeten Komponenten ebenfalls auf den Einsatz in Feuchträumen auslegen. Verwenden Sie daher nur eine Acrylmasse für die Fugen, die explizit für besagten Verwendungszweck ausgelegt ist. Auch müssen Sie einen Spezialkleber verwenden, um den Bodenbelag gegen Staunässe geschützt anzubringen. Einige Hersteller bieten hier Komplettpakete an, die zwar etwas teurer sind, dafür aber auch die zuverlässigsten Resultate versprechen.
  • Wenn Sie bereits konventionelles Laminat verlegt haben, können Sie ebenfalls versuchen, dieses wasserfest zu machen. Hier stehen Ihnen verschiedene Öle, Wachs, chemische Versieglungsmittel oder Stoffe mit Nanopartikeln zur Verfügung. Die Substanz Ihrer Wahl ist auf das gesäuberte und getrocknete Laminat aufzutragen. Richten Sie sich, was eventuelle weitere Vorgaben angeht, nach den Angaben des Herstellers. Generell gilt, dass die natürlichen Stoffe gesundheitlich unbedenklicher sind als die Chemiekeulen, die in aller Regel Lösungsmittel enthalten.
  • Selbst dann, wenn Sie Ihren Fußboden mit den genannten Mitteln versiegeln, so wird er nicht dauerhaft hundertprozentig wasserdicht bleiben. Das liegt neben einer natürlichen Abnutzung der Mittel auch daran, dass gerade die Fugen an der Wand nicht auf übermäßige Feuchtigkeit ausgelegt sind.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Laminat versiegeln - so geht's
Gastautor
Heimwerken

Laminat versiegeln - so geht's

Laminatboden besteht aus mehreren Schichten, die zu einem hochwertigen Bodenbelag verarbeitet sind. Die Oberfläche, auch "Overlay" genannt, ist besonders gegen UV-Strahlen und …

Wand streichen mit Streifen - so klappt´s
Mona Sudter
Heimwerken

Wand streichen mit Streifen - so klappt's

Weiße Wände in der Wohnung wirken oft ein wenig steril – Farbe muss her! Wer sich nicht auf eine einheitliche Wandfarbe beschränken möchte, hat mit dem Streichen von …

Möbel aus Paletten selber bauen
Anette Magin
Heimwerken

Möbel aus Paletten selber bauen

Um aus Paletten Möbel zu bauen, brauchen Sie gar nicht so viel Geschick, sondern vor allen Dingen Vorstellungskraft und Mut zum Außergewöhnlichen!

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler
Heimwerken

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Ähnliche Artikel

Vinyl-Laminat gilt als beliebter Bodenbelag.
Sabrina Werner
Heimwerken

Vinyl-Laminat - Vor- und Nachteile

Vinyl ist einer der beliebtesten Bodenbeläge. Abgesehen von den unzähligen Dekoren, in denen es erhältlich ist, lässt Vinyl-Laminat sich geradezu mühelos verlegen und ist …

Auch Spanplatten können Sie wasserfest machen.
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Spanplatten wasserfest machen - so geht's richtig

Nicht jeder möchte mit den sonst üblichen Gipskartonplatten arbeiten. Gerade dann nicht, wenn es sich um etwas komplexe Montagen, wie zum Beispiel in Feuchträumen wie dem Bad …

Richtigen Staubsauger für Laminat aussuchen.
Stefanie Korte
Haushalt

Staubsauger für Laminat - Entscheidungshilfe

Wenn Sie Ihre Räumlichkeiten mit Laminat ausgelegt haben, dann muss der Boden natürlich auch richtig gepflegt werden. Unter anderem eignet sich für diese Aufgabe ein …

Zu dunklen Böden passen helle Wandfarben.
Claudia Fürst
Wohnen

Nussbaum-Laminat - Wandfarbe passend wählen

Nussbaum-Laminat ist relativ dunkel und hat eine schöne helle Maserung. Wird ein solcher Boden für den Wohnbereich gewählt, sollten die Wände mit einer hellen Wandfarbe …

Laminat lässt sich über PVC legen.
Rainer Ellmer
Heimwerken

Laminat über PVC legen - Möglichkeiten

Laminat können Sie ohne große Probleme auf PVC legen. Dies hat nicht nur den Vorteil, dass Sie in aller Regel keine Trittschalldämmung benötigen, sondern auch, dass das PVC isolierend wirkt.

Im Handumdrehen kleine Löcher entfernen
Lothar Henkies-Schwittlich
Heimwerken

Laminat-Reparatur - so entfernen Sie kleine Löcher

Laminat gehört zu den robustesten Bodenbelägen. Doch wenn etwas auf dieses Laminat fällt, können dadurch schon mal unschöne kleine Löcher entstehen. Hier wird Ihnen aufgezeigt, …

Laminat für Ihr Badezimmer - das sollten Sie beachten.
Janet Hartung
Heimwerken

Laminat fürs Badezimmer - darauf ist zu achten

Laminat für Badezimmer ist eine moderne Alternative zur herkömmlichen Bodenfliese. Sorgfältig ausgewählt und fachmännisch verlegt, erwerben Sie mit dem geeigneten Laminatboden …

Schon gesehen?

Laminat schneiden - das sollten Sie beachten
Roswitha Gladel
Heimwerken

Laminat schneiden - das sollten Sie beachten

Laminatböden erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und können leicht selber verlegt werden. Viele fürchten sich völlig zu Unrecht vor dem Schneiden des Laminats.

Fliesen verfugen - Anleitung
Günther Burbach
Heimwerken

Fliesen verfugen - Anleitung

Einer der wichtigsten Schritte beim Fliesenverlegen ist das Verfugen der Fliesen. Wenn Sie vorhaben Ihre Fliesen selber zu verfugen, sollten Sie sich eine Anleitung zur Hand nehmen.

Klick-Laminat verlegen - so geht´s
Günther Burbach
Heimwerken

Klick-Laminat verlegen - so geht's

Wenn Sie Ihrem Fußboden ein neues Aussehen verpassen möchten, haben Sie mit Klick-Laminat eine gute Wahl getroffen. Schnell verlegt, in sehr vielen Farben und Größen …

Das könnte sie auch interessieren

Gängige Stromleitungen bestehen aus 3 Adern.
Tobias Gawrisch
Heimwerken

Strom blau und braun - Kabelfarben

Beim Verlegen von Steckdosen oder beim Anschließen von Lampen trifft man immer wieder auf die typischen Leitungsfarben von Strom führenden Leitungen: Braun und Blau. Und auch …

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Ein Glücksrad zu bauen, macht fast soviel Spaß, wie es zu benutzen.
Filip Jünger
Heimwerken

Glücksrad selber bauen - Bauanleitung

Das Glücksrad war nicht nur im Fernsehen in der gleichnamigen TV Show beliebt. Ein Glücksrad ist der ideale Zeitvertrieb für eine lustige Feier ,egal ob für jung oder alt, ob …

Holzlasuren entfernen - so geht's
Caroline Schröder
Heimwerken

Holzlasuren entfernen - so geht's

Holzlasuren dringen tief in das Holz ein und schützen es vor Schmutz und Witterungseinflüssen. Wenn Sie das Möbelstück oder den Boden, welcher mit einer Lasur gestrichen ist, …

Marmor ist ein sehr edles Naturgestein.
Martina Pfannschmidt
Heimwerken

Fliesen oder Marmor? - Hilfreiches

Die eigenen vier Wände sollen natürlich den individuellen Wünschen entsprechend gestaltet werden. Da der Boden eine elementare Bedeutung für das Design eines Raumes darstellt, …