Alle ThemenSuche
powered by

Kupferkorrosion vermeiden

Sehr zum Leidwesen Ihrer Besitzer überzieht sich Kupfer im Laufe der Zeit mit einer grünlichen Schicht, dem so genannten Grünspan. Je nach Kupfergegenstand gibt es durchaus Möglichkeiten, diese Kupferkorrosion zu verhindern.

Weiterlesen

Kupfertöpfe sollten Sie ab und zu polieren.
Kupfertöpfe sollten Sie ab und zu polieren.

So verhindern Sie die Kupferkorrosion

  • Egal ob Kupferhaube, Dachrinne oder Kupferkessel in der Küche: Im Laufe der Zeit überzieht sich das ehedem glänzend rote Kupfermaterial mit einer bräunlichen (Patina) und dann grünlichen Schicht, im Volksmund Grünspan genannt.
  • Man kann sich mit dieser Patina durchaus abfinden, denn sie schützt das darunterliegende Kupfer vor weiteren Angriffen.
  • Viele Besitzer von Kupfergegenständen möchten sich jedoch an dem glänzenden Metall erfreuen und daher das Kupfer dauerhaft von dieser Kupferkorrosion schützen.
  • Der Schutz hängt natürlich vom Kupfergegenstand ab. Niemand wird ein Kirchendach aus Kupfer wie das des Hamburger Michel ständig mit einem Kupferpoliermittel bearbeiten, von den Kosten der Arbeitszeit ganz zu schweigen. 
  • Einfache Kupfertöpfe und Kupferkessel in der Küche können Sie jedoch durchaus mit solch einem Kupferpoliermittel, das man in vielen Drogerie- und Baumärkten kaufen kann, bearbeiten. Verwenden Sie diese Mittel nach Gebrauchsanweisung und vor allem mit einem weichen Tuch, damit Sie die Kupferoberfläche nicht verkratzen. Leider ist der neue Glanz nicht von Dauer und zudem tragen Sie mit jedem Reinigungsvorgang etwas Kupferoberfläche ab. Zudem sollte man solche Kupfertöpfe einfach nutzen und dann spülen. So hat die Korrosion weniger Chancen, genau wie bei Silberbesteck übrigens.
  • Bei größeren Kupferteilen müssen Sie dafür sorgen, dass das glänzende Kupfer nicht direkt dem Luft- und Wasserangriff ausgesetzt ist.
  • Sie können - auch wieder abhängig vom Werkstück - die Oberfläche zum Schutz vor Kupferkorrosion mit Klarlack überstreichen. Achten Sie darauf, dass die Schicht möglichst deckend wird.
  • Auch zahlreiche Öle und Fette stehen zur Behandlung von Kupferoberflächen zur Verfügung.
  • Und außerdem kann man in vielen Baumärkten auch Beschichtungen auf Kunststoffbasis kaufen, die ebenfalls für Kupfer geeignet sind. Fragen Sie in diesem Fall das Fachpersonal. Viele Beschichtungen für Metalle kann man nämlich auch für Kupfer verwenden.
  • Wenn das Kupfer extremen Witterungsbedingungen (u. a. saurem Regen!) ausgesetzt ist, müssen Sie die Beschichtung regelmäßig erneuern.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Heizkörper entlüften - Anleitung
Frauke Itzerott
Heimwerken

Heizkörper entlüften - Anleitung

Wird der Heizkörper nicht mehr gleichmäßig warm, muss er nicht unbedingt defekt sein. In der Regel genügt es, die Heizung zu entlüften.

Ähnliche Artikel

Zinn putzen - so gelingt die Reinigung
Irene Bott
Haushalt

Zinn putzen - so gelingt die Reinigung

Krüge, Becher oder Kerzenleuchter aus Zinn sind eine hübsche Dekoration. Wenn Ihnen jedoch die Patina, die im Laufe der Zeit entsteht, nicht mehr gefällt, bleibt Ihnen nichts …

Silberketten reinigen - so geht's
Agnes Nießler
Haushalt

Silberketten reinigen - so geht's

Silberketten sind fester Bestandteil nahezu jeder persönlichen Schmucksammlung und bieten viele Verwendungsmöglichkeiten, z. B. als schlichtes „Basic“ in Kombination mit …

Lassen sich Wespen tatsächlich durch Kupfermünzen vertreiben?
Dorothea Stuber
Garten

Mit Kupfer Wespen vertreiben - so geht's

In so manchem Wirtshausgarten liegen Münzen auf den Tischen, die kein Gast vergessen hat. Immer handelt es sich um 1-, 2- oder 5-Cent-Stücke mit einer wichtigen Aufgabe – sie …

Kupfer oxidiert an Sauerstoff zu Kupferoxid.
Anne Fritsch
Haushalt

Kupfer reinigen - so klappt's

Schöne antike Kupfergefäße aus Großmutters Zeiten dienen gut zu Dekorationszwecken, allerdings laufen sie mit der Zeit an und verlieren ihren typischen Kupferglanz. Dagegen …

Beim Aufbringen von Unterbodenschutz am Auto müssen Sie sauber arbeiten
Jürgen Hemminger
Auto

Unterbodenschutz beim Auto auftragen - so geht's

Der Schutz eines Fahrzeuges verlängert nicht nur seine Haltbarkeit sondern trägt auch zu seinem Werterhalt bei. Deshalb sollten Sie Ihr Fahrzeug immer so schützen, dass die …

Bronzefiguren sind sehr wertvoll.
Meggi Erwig
Haushalt

Bronzefigur richtig pflegen

Dass eine Bronzefigur einen Garten oder einen Gartenbrunnen ziert, ist sicherlich weitläufig bekannt. Weniger bekannt ist vielleicht, dass so manche Bronzefigur als …

Grünspan kann man effektiv entfernen.
Annegret Krause
Garten

Grünspan entfernen von Stein - so gelingt's

Häufig bilden sich über die Zeit Beläge und grünliche Verfärbungen an Terrassensteinen, Gehwegen und Pflanzentöpfen aus Stein. Dabei sollten Sie dem Grünspan frühzeitig …

So schnell beseitigen Sie Grünspan.
Sarah Weidner
Heimwerken

Grünspan beseitigen - so gehen Sie vor

Durch Witterung und Alter entwickelt sich Grünspan auf Metallen oder Holz. Wie Sie diesen beseitigen, zeigt Ihnen folgende Anleitung.

Mit Patina ist Messing besonders schön.
Roswitha Gladel
Heimwerken

Messing patinieren - so wird's gemacht

Wenn Sie Messing witterungsbeständig machen wollen oder Beschläge an Möbeln künstlich altern lassen wollen, müssen Sie es patinieren. Dabei gibt es verschiedene Verfahren zum …

Schon gesehen?

Grünspan entfernen von Kupfer - so klappt's
Enrico Brülke
Haushalt

Grünspan entfernen von Kupfer - so klappt's

Grünspan auf Kupferteilen kann störend sein, doch ist es auch schädlich? Und was können Sie gegen Grünspan tun? Wie Sie Grünspan von Kupfer entfernen können, erfahren Sie hier.

Rost lösen - so geht's
Andrea Theile
Heimwerken

Rost lösen - so geht's

Rost können Sie lösen, in dem Sie das entsprechende Metallstück mit einem Rostumwandler behandeln. Aber auch mit Hausmitteln, wie Essig, können Sie die Korrosion lösen.

Grünspan entfernen - so gelingt's mit Essig
Katharina Schnack
Haushalt

Grünspan entfernen - so gelingt's mit Essig

Grüne Flecken und Ränder auf Kupfergegenständen - im Volksmund Grünspan - sind unansehnlich und giftig. Sie können mit Essig Grünspan entfernen.

Das könnte sie auch interessieren

Fahrräder sollten nicht im Freien stehen.
Horst Rudolf
Heimwerken

Fahrradschuppen selber bauen

Ein Fahrradschuppen soll Ihre Fahrräder schützen, aber die Räder müssen im Alltag trotzdem schnell greifbar sein. Am besten eignet sich dazu ein nach einer Seite offener …

Ein trockener und sauberer Stall ermöglicht ein zufriedenes und gesundes Tier.
Wilfried Flammiger
Heimwerken

Hasenstall für außen selber bauen

Ein Hasenstall für außen steht unter dem Aspekt der Tiergesundheit. Wenn Sie den Käfig selber bauen möchten, machen Sie sich daher die Erfahrungen alter Hasenzüchter zunutze.

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Wenn man die Drainage selber verlegen will, reicht auch ein kleineres Drainagerohr.
Marc Tilian
Heimwerken

Drainage verlegen - Anleitung

Um ein Haus oder ein Grundstück trocken zu halten, empfiehlt es sich, eine Drainage in einfacher oder komfortablerer Ausführung zu verlegen. Besonders ratsam wäre ein Einbau …

In wenigen Schritten zum eigenen Go-Kart.
Pamela Schwabbauer
Heimwerken

Go-Kart selber bauen

Wenn Sie sich für Autorennen begeistern, kommen Sie evtl. über kurz oder lang auf den Gedanken, das eigene Können im Autosport anhand eines Go-Kart-Rennens zu beweisen. Wenn …

Sie können Fliesen auf Holzböden verlegen.
Roswitha Gladel
Heimwerken

Ausgleichsmasse für Holzböden richtig verwenden

Wenn Sie alte unebene Holzböden im Haus haben, müssen Sie diese nicht entfernen, um Fliesen oder andere Beläge darauf zu verlegen. Sie können einfach eine Ausgleichsmasse für …