Alle Kategorien
Suche

Kunsthaarperücke glätten - so klappt's

Eine Perücke ist der schnellste und einfachste Weg, seine Frisur zu verändern. Wenn Sie ab und zu eine Veränderung suchen oder Makel kaschieren möchten, eignet sich die Investition in eine Kunsthaarperücke. Natürlich können Sie nicht für jede Frisur ein neues Modell kaufen, aber Sie können Ihre Perücke nach Lust und Laune verändern und sie glätten, locken oder kürzen.

Perücken können Sie schonend glätten.
Perücken können Sie schonend glätten.

Was Sie benötigen:

  • heißes Wasser (ca. 70 - 85°C)
  • Bügeleisen
  • feuchtes Tuch

Kunsthaarperücke - so pflegen Sie sie richtig

  • Um eine Kunsthaarperücke glätten oder anderweitig frisieren zu können, ist die richtige Pflege eine unverzichtbare Basis. Bei Kunsthaarperücken gilt es, einige Besonderheiten zu beachten.
  • Am besten nutzen Sie für die Pflege spezielle Perückenprodukte. Diese sind besonders schonend und gewährleisten Ihnen lange Freude an Ihrer Kunsthaarperücke.
  • Es ist wichtig, dass Sie Ihre Kunsthaarperücke nie zu heiß waschen. Lassen Sie Ihre Perücke in einer lauwarmen Lauge mit etwas Shampoo ein wenig „einweichen“. Es ist nicht nötig, diese zu rubbeln (wie bei echtem Haar), da die Lauge die Perücke schonend reinigt.
  • Shampooreste sollten Sie immer mit lauwarmem, fließenden Wasser vollständig entfernen. Nur so kann Ihre Kunsthaarperücke gepflegt und glänzend aussehen.
  • Anschließend können Sie Ihre Perücke vorsichtig mit einem Handtuch antrocknen (mit leichtem Druck und ohne rubbeln).Vermeiden Sie heiße Föhnluft und trocknen Sie Ihre Kunsthaarperücke an der Luft.
  • Glätten oder bürsten Sie Ihre Kunsthaarperücke nie im nassen Zustand. Die Zugkraft auf die eingeknüpften Strähnen wäre zu groß und Sie würden Ihre Perücke beschädigen.

So können Sie sie schonend glätten

Da eine Kunsthaarperücke sehr empfindlich ist, können Sie diese nicht mit einem Glätteisen oder Föhn behandeln. Ihre Perücke würde kaputtgehen. Eine schonende Variante zum Glätten mit einem Glätteisen ist heißes Wasser (bis maximal 85°C). Sie können das heiße Wasser über Ihre Kunsthaarperücke vorsichtig gießen.

  1. Hängen Sie Ihre Kunsthaarperücke zuerst so auf, dass sie frei zugänglich ist (z. B. über einen Wasserhahn, eine Flasche o. ä.). Achten Sie bei der Behandlung darauf, dass das heiße Wasser nicht direkt auf den geknüpften Ansatz kommt, da die Perücke dann ihr Volumen verliert.
  2. Drücken Sie das Wasser aus Ihrer Kunsthaarperücke anschließend mit wenig Druck heraus, und hängen Sie sie zum Trocknen auf.
  3. Mit einem Bügeleisen können Sie nun Ihre Kunsthaarperücke schonend glätten. Stellen Sie Ihr Bügeleisen auf die niedrigste Stufe und legen Sie ein feuchtes Tuch zwischen die Perücke und das Bügeleisen. Achten Sie darauf, dass das Tuch immer befeuchtet wird, da Ihre Kunsthaarperücke sonst schmelzen könnte.

Wenn Sie Ihre Kunsthaarperücke glätten möchten, müssen Sie immer darauf achten, dass Sie sie nicht zu starker Hitze aussetzen. Grundsätzlich lassen sich Perücken mit einer dichten Knüpfung besser und vielfältiger frisieren.

Teilen: