Alle Kategorien
Suche

Kundenhotline von O2 kontaktieren - so gehen Sie vor

Die Kundenhotline von o2 kann von Vertrags- und Prepaidkunden, aber auch von Neukunden angerufen werden. Die Anrufe sind auch aus dem eigenen Netz nicht kostenlos. Trotzdem brauchen Sie bei o2 erfahrungsgemäß viel Geduld.

o2 unterhält bundesweit mehrere Callcenter.
o2 unterhält bundesweit mehrere Callcenter.

Die Kundenhotline von o2 hilft Ihnen bei Fragen und Problemen weiter. Sie können jedoch auch Produkte direkt über die Hotline bestellen, wenn Sie noch kein Kunde sind und nicht im Internet bestellen möchten und auch keinen o2-Shop in der Nähe haben oder auf persönliche Beratung keinen Wert legen.

Die o2 Kundenhotline für Neukunden

Die Nummer der o2 Kundenhotline für Neukunden ist 01802-022 011. Sie kostet 6 cent pro Anruf aus dem Festnetz der Telecom und ist werktags bis 22 Uhr sowie sonntags bis 21 Uhr erreichbar.

  • Über diese Kundenhotline können Sie ausschließlich neue Verträge abschließen. Sind Sie bereits Kunde, werden Sie an die teureren Hotlines für Vertrags- oder Prepaidkunden verwiesen.
  • Erfahrungsgemäß ist die o2 Kundenhotline für Neukunden sofort erreichbar. Sie müssen keine lange Wartezeit einplanen.

Die o2 Kundenhotline für Vertragskunden

Als Vertragskunde erreichen Sie die o2 Kundenhotline unter der Nummer 0179-55 22 2 von Ihrem Handy aus. Unabhängig von der Dauer des Anrufs bezahlen Sie einmalig 30 cent. Sie können an jedem Wochentag bis 22 Uhr anrufen.

  • Sie können über diese Hotline Vertragsverlängerungen oder -änderungen durchführen, Fragen zu Rechnungen stellen und diese reklamieren oder neue Optionen zu Ihrem Vertrag hinzubuchen.
  • Sie müssen zu jeder Tageszeit recht lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Nachts ist die Kundenhotline nicht besetzt, andere Mobilfunkanbieter bieten diesen Service.

Die o2 Kundenhotline für Prepaid-Kunden

Wenn Sie ein o2-Prepaidangebot nutzen, erreichen Sie die Kundenhotline unter der Nummer 0179-55 28 2. Es werden 30 cent pro Anruf von Ihrem Prepaid-Guthaben abgezogen. Haben Sie kein Guthaben, können Sie die o2 Kundenhotline nicht erreichen. Sie ist von Montag bis Sonntag besetzt, Sie können bis 22 Uhr anrufen.

  • Als Prepaidkunde können Sie Probleme mit Ihrer SIM-Karte melden oder Ihren Kontostand abfragen. Auch strittige Abbuchungen vom Guthaben können Sie klären.
  • Die Kundenhotline für Prepaid-Kunden verläuft in vielen Punkten automatisiert. Dies betrifft unter anderem die Ansage des Kontostandes oder die Restlaufzeit der SIM-Karte, bis Sie diese wieder aufladen müssen. Wollen Sie einen Mitarbeiter sprechen, sind die Wartezeiten recht lang.

o2 hat ein sehr übersichtliches Online-Portal. Hier können Sie alles rund um Ihren Vertrag erledigen und sich so die Kosten für einen Anruf bei der o2 Kundenhotline sparen.

Teilen: