Alle Kategorien
Suche

Kugelschreiberflecken entfernen - so werden Ihre Hände nach der Arbeit wieder sauber

Wir alle kennen dieses Problem bei der Arbeit: Kugelschreiberflecken an den Händen. Eine Lösung muss her. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Möglichkeiten diese störenden Flecken zu entfernen.

Er sorgt für die unliebsamen Kugelschreiberflecken an den Händen.
Er sorgt für die unliebsamen Kugelschreiberflecken an den Händen.

Was Sie benötigen:

  • Zahnpasta
  • Haarspray
  • Butter oder Margarine
  • Spülmittel
  • Spiritus oder Waschbenzin
  • Handwaschpaste
  • Nagellackentferner
  • Zitronensaft

So entfernen Sie Kugelschreiberflecken von Ihren Händen

  • Zahnpasta: Reiben Sie die Kugelschreiberflecken auf Ihren Händen mit Zahnpasta ein und die Flecken lassen sich entfernen. Einfach und effektiv! Ideal ist eine Zahnpasta ohne Kräuterzusatz.
  • Haarspray: Besprühen Sie die Kugelschreiberflecken auf Ihrer Hand mit Haarspray oder Haarfestiger. Reiben Sie dann die Flecken von Ihrer Haut. Mit Haarspray lassen sich übrigens auch Kugelschreiberflecken auf ganz anderen Flächen entfernen. Zum Beispiel kriegen Sie mit diesem Trick auch Ihr Ledersofa wieder sauber.
  • Margarine oder Butter: Noch ein Haushaltstrick zum Entfernen von lästigen Kugelschreiberflecken ist das Einreiben mit Butter oder Margarine. Einfach die Hände damit einreiben und anschließend mit Wasser und Spülmittel waschen.  
  • Spiritus oder Waschbenzin: Kugelschreiberflecken lassen sich auch mit Spiritus entfernen. Beachten Sie aber hierbei, dass Spiritus eine leicht entzündliche Flüssigkeit ist und nur mit Vorsicht zu verwenden ist. Hautfreundlicher ist ein in Apotheken erhältliches Waschbenzin.
  • Handwaschpaste: Vermischen Sie die Handwaschpaste mit etwas Wasser bis eine breiige Masse entsteht. Um die Kugelschreiberflecken zu entfernen, reiben Sie nun Ihre Hände mit der Paste ein. Danach sollten Sie Ihre Hände mit handelsüblicher Handseife waschen und einer Handcreme einfetten. Handwaschpaste wird übrigens meist in Tuben oder kleinen Eimern in Drogeriemärkten verkauft.
  • Nagellackentferner: Eine weitere Möglichkeit den unliebsamen Kugelschreiberfleck zu entfernen, bietet Nagellackentferner. Einfach den Nagellackentferner auf etwas Watte geben und den Fleck wegreiben. Hierbei sollten Sie darauf achten, einen acetonfreien Nagellackentferner zu wählen.
  • Zitronensaft: Eine natürliche Variante Kugelschreiberflecken zu entfernen, besteht in der Verwendung von Zitronensaft.
Teilen: