Alle ThemenSuche
powered by

Kündigung bei der Tanzschule - so formulieren Sie das Kündigungsschreiben

Schnell ist man in der Tanzschule angemeldet und stellt dann leider fest, dass Tanzen nichts für jedermann ist. Sie können Ihren Vertrag mit der Tanzschule auch wieder kündigen, wenn Sie nicht weiterhin tanzen lernen wollen. Beachten Sie hierzu ein paar Hinweise zur Kündigung.

Weiterlesen

Die Kündigung der Tanzschule erfolgt schriftlich.
Die Kündigung der Tanzschule erfolgt schriftlich.

Formulierungsvorschläge für die Kündigung der Tanzschule

Prüfen Sie zuerst Ihren Tanzschulvertrag.

  1. Sie werden in dem Vertrag einen Vertragspunkt "Kündigungsfrist" finden. Hierunter ist geklärt, welche Fristen Sie haben und zu welchen Zeitpunkten Sie die Kündigung einreichen können. Ermitteln Sie nun den nächstmöglichen Kündigungstermin. Sind Sie unsicher oder finden Ihre Vertragsunterlagen nicht, können Sie auch in Ihrer Tanzschule nachfragen. Man wird Ihnen den nächstmöglichen Kündigungstermin nennen.
  2. Schreiben Sie nun das Kündigungsschreiben. Sie müssen keinen Kündigungsgrund nennen. Schreiben Sie lediglich, dass Sie fristgemäß zu dem von Ihnen ermittelten Termin und hilfsweise zum nächstmöglichen Termin kündigen. So können Sie sicher sein, dass wenn Sie sich im Termin geirrt haben, Ihre Kündigung automatisch zum nächstmöglichen Termin wirksam wird, ohne dass Sie eine weitere Kündigung schreiben müssen.
  3. Bitten Sie die Tanzschule, den Eingang der Kündigung und den Kündigungstermin zu bestätigen. So haben Sie Gewissheit, bis zu welchem Termin Sie noch zahlen müssen.
  4. Schicken Sie nun die Kündigung per Einschreiben an die Tanzschule.

Wissenswertes über die Kündigung

  • Eine Kündigung ist eine einseitige Willenserklärung. Die Tanzschule muss sie daher nicht bestätigen oder einwilligen. Die Kündigung wird wirksam, sobald sie zugegangen ist und die Möglichkeit zur Kenntnisnahme besteht.
  • Schicken Sie die Kündigung grundsätzlich per Einschreiben-Rückschein, so können Sie nachvollziehen, wann die Kündigung eingegangen ist und ab wann Sie nicht mehr bezahlen müssen.
  • Eine Kündigung muss immer schriftlich sein. Das gilt auch, wenn Sie der Tanzschule kündigen. Eine E-Mail ist nicht ausreichend.  

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bei PayPal abmelden - so geht's
Ina Seyfried

Bei PayPal abmelden - so geht's

Viele Menschen haben heutzutage ein Onlinekonto, um ihren Zahlungsverkehr schnell zu erledigen. Haben Sie ein Konto bei PayPal, möchten sich dort aber abmelden, werden einige …

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt
Lea De Biasi

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt

Dass der Discofox zu den beliebtesten Standarttänzen gehört, kommt nicht von ungefähr. Die dazu passende Musik kommt aus Pop und Disco-Pop und gefällt auch außerhalb von …

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Ähnliche Artikel

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt
Lea De Biasi

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt

Dass der Discofox zu den beliebtesten Standarttänzen gehört, kommt nicht von ungefähr. Die dazu passende Musik kommt aus Pop und Disco-Pop und gefällt auch außerhalb von …

Tanzen ist ein wunderbares Gefühl.
Manuel Windsperger

Swing tanzen in Berlin

Der Swing ist eine absolut beliebte Tanzart, denn er macht nicht nur gute Laune, sondern ist auch einfach zu erlernen. Auch in der Hauptstadt Berlin können Sie vielerorts - und …

Tanzen macht großen Spaß.
Liane Spindler

Tanzschule im Keller veranstalten - so gelingt's

Möchten Sie eine Tanzschule mit Freunden veranstalten, haben aber keinen geeigneten Raum, dafür aber einen großen Keller, können Sie Ihren Tanzabend auch dort abhalten.

Wenn Sie einen Handyvertrag abschließen, haben Sie nicht immer ein Rücktrittsrecht.
Sarina Scholl

Handyvertrag: 14 Tage für Rücktritt - Erklärung

Sie haben einen Handyvertrag abgeschlossen und sich nun doch anders entschieden? In den meisten Fällen haben Sie Pech und können nichts tun. Doch unter Umständen dürfen Sie vom …

Schon gesehen?

Bei PayPal abmelden - so geht's
Ina Seyfried

Bei PayPal abmelden - so geht's

Viele Menschen haben heutzutage ein Onlinekonto, um ihren Zahlungsverkehr schnell zu erledigen. Haben Sie ein Konto bei PayPal, möchten sich dort aber abmelden, werden einige …

Lastschriftverfahren kündigen - so funktioniert´s
Julian Grzegorczyk

Lastschriftverfahren kündigen - so funktioniert's

Lastschriftverfahren ist nicht gleich Lastschriftverfahren, auch hier gibt es Unterschiede. Diese Unterschiede wirken sich auf die Kündigung der Lastschriftverfahren aus. Was …

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Mehr Themen

Die Notarkosten beim Grundstücksverkauf zahlt überwiegend der Käufer.
Britta Jones

Notarkosten bei Grundstücksverkauf - wer bezahlt?

Wer sein Grundstück verkauft, freut sich auf den Kaufbetrag. Wichtig ist, zu wissen, dass die Notarkosten beim Grundstücksverkauf überwiegend vom Käufer bezahlt werden müssen. …

Insolvenzgeld ist immer in der Steuererklärung anzugeben, obwohl es steuerfrei ist.
Britta Jones

Insolvenzgeld und Steuererklärung - Hinweise

Erhalten Sie von der Arbeitsagentur Insolvenzgeld, so gelten besondere Hinweise für die Steuererklärung. Sie müssen den Betrag in Ihrer Jahreslohnsteuer angeben, profitieren …

Sie brauchen Geld und suchen Arbeit? Fallen Sie dabei nicht auf unseriöse Job-Anbieter herein!
Marc Tilian

Ich brauche Geld - was tun?

Viele Menschen kennen das leidige Thema mit dem Geld und den Finanzen: Irgendwann gegen Ende des Monats geht das Geld aus, doch es sind noch einige Rechnungen zu bezahlen. Dann …