Alle ThemenSuche
powered by

Konzepterstellung - so geht's

Es genügt nicht, einen "Geistesblitz" zu haben, sondern für die Umsetzung einer Idee bedarf eines soliden Konzeptes, damit sie gute Erfolgschancen hat. Die Konzepterstellung ist ein kognitiver Prozess, der Fleiß und Kreativität verlangt und zu klaren Erkenntnissen und Einsichten führt, die immer wieder neue Impulse zur Konzeptentwicklung geben. Wenn Sie bei der Konzepterstellung strukturiert vorgehen und einige Hinweise beachten, können Sie ein professionelles und tragbares Konzept erarbeiten.

Weiterlesen

Die Konzepterstellung ist eine kreative Arbeit.
Die Konzepterstellung ist eine kreative Arbeit.

Was Sie benötigen:

  • Kenntnisse der Textverarbeitung
  • Internet
  • Schreibutensilien

Die Konzepterstellung ist wie das Bauen eines Hauses. Sie benötigen ein tragfähiges Fundament und viele einzelne Bauteile, damit ein solides Gebäude entstehen kann.

Von der Konzepterstellung anderer profitieren

  • Informieren Sie sich im Internet über die Konzepte anderer und profitieren Sie von deren Erfahrungen. Nutzen Sie Hinweise zum Aufbau eines Entwurfes. Auf dem Expertenportal der Wirtschaft brainGuide können Sie einen Leitfaden zur Konzepterstellung kostenlos downloaden. Geben Sie hierzu in das Suchfenster "Konzepte erstellen".
  • Hilfreich kann auch die Duden-Ausgabe "Konzepte ausarbeiten – schnell und effektiv: Tools für Pläne, Berichte und Projekte" sein.

Das eigene Konzept erarbeiten

Beachten Sie den Zweck des Entwurfes. Schreiben Sie das Konzept zur Vorlage bei einer Behörde, beteiligen Sie sich an einer Ausschreibung oder möchten Sie sich mit der eigenen Idee selbständig machen?

    • Formulieren Sie das Ziel des Vorhabens konkret und kurz. Fertigen Sie eine Mind Map an, in der Sie alle wichtigen Aspekte zur Erreichung des Zieles darstellen. Ergänzen Sie Einflussfaktoren.
    • Beschreiben Sie nun in knapper, aber klarer Form das Vorhaben. Strukturieren Sie den Text durch geeignete Gliederungspunkte.
    • Erarbeiten Sie Zeitschienen für das Erstellen der Textteile des Konzeptes. So erfordern bestimmte Aspekte, z. B. die Kostenplanung oder Sponsorensuche, eine umfassende und gründliche Recherche, die Zeit und Wege beansprucht.
    • Lassen Sie Ihren Entwurf von einer kompetenten Person prüfen, bevor Sie es öffentlich machen. Nutzen Sie schon während der Erarbeitung jede Gelegenheit zum Gedankenaustausch über Ihr Vorhaben.

    Während der Konzepterstellung entsteht ein detaillierter Plan zur Umsetzung Ihrer Idee. Dieser ist kein starres Gebilde, sondern ein Gedankengerüst, das Sie ständig verändern und erweitern können.

    Teilen:

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Anteile berechnen - so einfach geht's
    Julian Kutschera
    Weiterbildung

    Anteile berechnen - so einfach geht's

    Anteile werden mit Hilfe der Bruchrechnung oder Prozentrechnung bestimmt. Den meisten graust es, wenn es um Brüche, Doppelbrüche und Prozentsätze geht. Deshalb werden Sie im …

    Wie schreibt man ein Protokoll?
    Anne Leibl
    Weiterbildung

    Wie schreibt man ein Protokoll?

    Wie man ein Protokoll schreibt, ist theoretisch ganz einfach. Man hält die Dinge, die während einer Besprechung behandelt wurden, schriftlich fest. Doch ganz so einfach ist es …

    Ähnliche Artikel

    Arbeiten Sie für den Unternehmenserfolg zusammen.
    Jana Donatin
    Schule

    Schülerfirmen - Ideen für sinnvolle Gründungen

    Schülerfirmen sind meist zeitlich begrenzte Unternehmen, die von Schülern oder Ausgebildeten gegründet werden können. Damit sie erfolgreich ist, bedarf es einer guten …

    Crowdfunding ermöglicht neue Projekte.
    Alexander Bürkle
    Internet

    Massenhaft Geld - das Prinzip Crowdfunding

    Crowdfunding ist eine moderne Art der Schwarmfinanzierung, mit der zahlreiche Projekte oder Geschäftsideen finanziert werden können. Die Crowd besteht dabei aus mehreren …

    Mit dem erlernten Beruf die Selbständigkeit wagen.
    Claudia Fürst
    Beruf

    Sich selbständig machen - Ideen

    Wer sich selbständig machen möchte, braucht dazu Ideen. Nicht alltägliche und außergewöhnliche Einfälle können in der Selbständigkeit zu großem Erfolg verhelfen.

    Schon gesehen?

    Zahlenreihen fortsetzen - so finden Sie die Lösungen
    Sarina Scholl
    Freizeit

    Zahlenreihen fortsetzen - so finden Sie die Lösungen

    Wer kennt sie nicht? Die Zahlenreihen sind wohl Bestandteil eines jeden IQ-Tests. Dabei stellt sich oft das Problem, wie Sie diese Zahlenreihen sinnvoll fortsetzen können. Hier …

    Wie misst man Winkel? - So klappt´s
    Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
    Weiterbildung

    Wie misst man Winkel? - So klappt's

    Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

    Handschrift verbessern - einfache Übungen
    Sima Moussavian
    Freizeit

    Handschrift verbessern - einfache Übungen

    Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

    Das könnte sie auch interessieren

    Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's
    Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
    Weiterbildung

    Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's

    Egal, ob Sie ein Verkehrsschild an einer Steigung sehen oder Angaben in einer Radtourkarte anschauen: Stets ist die Steigung in Prozent angegeben. Diese lässt sich jedoch …

    Wie schreibt man einen gelungenen Essay? Eine Frage, die sich wohl jeder schon einmal gestellt hat.
    Lorenz Moosmüller
    Weiterbildung

    Essay schreiben - wichtige Punkte

    Wie anfangen einen Essay zu schreiben? Diese Frage stellt sich jeder, der vor dem blanken Papier oder der leeren Worddatei sitzt. Um diesem Problem aus dem Weg zu gehen gibt es …

    Glückliche Kunden sind das wichtigste Ziel des Immobilienmaklers.
    Yvonne Weber
    Weiterbildung

    Wie werde ich Immobilienmakler?

    Wie werde ich Immobilienmakler? Vielleicht haben Sie sich diese Frage schon öfters gestellt, angesichts der Preise, zu denen manche Häuser verkauft werden. Der Makler kassiert …